Kein Bild

Leserbrief zum Kita-Streik

26. Juni 2009 Zachmann Ewald 0

Der Streik der Erzieherinnen ist nicht allein Ausdruck von Unzufriedenheit. Er ist der Vorbote eines bildungspolitischen Bebens, einer längst überfälligen Strukturbereinigung im Bildungswesen. Der Kindergarten ist keine Bewahranstalt mehr, sondern erfüllt einen Bildungs- und Erziehungsauftrag. […]

Kein Bild

Antisemitismus und Literatur

25. Juni 2009 Reich-Ranicki Marcel 0

Bettina Röhl im Interview mit Marcel Reich-Ranicki Warum wollen Sie ein Interview mit mir machen, fragte Marcel Reich-Ranicki im Dezember 2003, als ich ihn anrief. Der Anlass, ihn um ein Gespräch zu bitten, war ein […]

Kein Bild

Was hält die Gesellschaft zusammen?

24. Juni 2009 Schäuble Wolfgang 0

Die Frage, was die Gesellschaft zusammenhält, hat eine hohe praktische Bedeutung. Sie stellt sich für uns in einer Zeit durchgreifender Veränderungen. Veränderungen gab es natürlich schon immer, aber wir leben heute in einer Zeit des […]

Kein Bild

Bedeutender Hammerflügel Maria Pawlownas kehrt in dasSchlossmuseum Weimar zurück – Kulturstiftung des Bundes unterstütztRestaurierung von fünf historischen Tasteninstrumenten aus dem Besitz derKlassik Stiftung Weimar

Seit 2008 gehört die Klassik Stiftung Weimar zu den von der Kulturstiftung des Bundes und der Kulturstiftung der Länder im Rahmen des KUR-Programms geförderten Einrichtungen. Die finanzielle Unterstützung der Kulturstiftung des Bundes ermöglichte ein Projekt […]

Kein Bild

Das elfte Gebot

22. Juni 2009 Wolf Notger 0

Es gibt keine Freiheit ohne Verantwortung und ohne die Ge­fahr, Schuld auf sich zu laden – man braucht kein Christ zu sein, um diesen Zusammenhang nachvollziehbar zu finden. Man braucht eigentlich nur die Zeitung aufzuschlagen […]

Kein Bild

Uranwaffen[1]– der stille Genozid

22. Juni 2009 Hörstel Christoph R. 0

Ein besonderes Thema im Bereich der Kriegsverbrechen durch Besatzungstruppen in Afghanistan sind sogenannte Uranwaffen[2]. Uran hat ein hohes spezifisches Gewicht – und deshalb eine außerordentlich stark panzerbrechende Wirkung. Da das bitterarme Entwicklungsland Afghanistan sich keine […]

Kein Bild

Ein Halbrelief derErinnerungen

22. Juni 2009 Heike Geilen 0

Ralf Rothmann, Feuer brennt nicht, Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main (März 2009), 304 Seiten, Gebunden, ISBN-10: 3518420631, ISBN-13: 978-3518420638, Preis: 19,80 EURO „Bücher beschützen. Dem Leben, das nachfühlbar erzählt wird, kann für kurze Zeit das […]

Kein Bild

Deleuzes Hegel-Kritik

22. Juni 2009 Stefan Groß 0

I. Einleitung Gilles Deleuzes Denken ist spannungsreich und abwechslungsvoll, nicht umsonst plädiert er in seinem Hauptwerk Differenz und Wiederholung letztendlich dafür, daß ein Buch entweder wie ein Kriminal- oder wie ein Science-Fiction-Roman geschrieben sein muß.[1] […]

Kein Bild

„Ich werde da sein, wenn du stirbst“

18. Juni 2009 Fehling D 0

Marie-Sophie Lobkowicz, Ich werde da sein, wenn du stirbst, Eine Liebesgeschichte, Pattloch Verlag, München 2008, ISBN 978-3-629-02174-8 In ihrem Buch „Ich werde da sein, wenn du stirbst, Eine Liebesgeschichte“ erzählt die junge Autorin ein kurze, […]

Kein Bild

Ostwärts liegt eine demoralisierte Gesellschaft

10. Juni 2009 Baring Arnulf 0

Entvölkerte Landschaften, seelische Verheerungen – Das Erbe des Kommunismus in den neuen Ländern Die neuen Bundesländer bieten insgesamt ein wenig hoffnungsvolles Bild. In Sachsen und Thüringen sieht es besser aus als in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, […]

Kein Bild

Der Buhmann bangt

9. Juni 2009 Lembke Robert 0

Am 12. Juni ist es soweit: Der Iran wählt einen neuen Präsidenten. Nach dem heißersehnten Abtritt des unglückseligen George W. Bush könnte die Welt ein zweites Mal aufatmen, auch wenn dabei nicht mal annähernd ein […]

Kein Bild

Montaigne und der gesunde Menschenverstand

8. Juni 2009 Stefan Groß 0

Hans Peter Balmer, Montaigne und die Kunst der Frage, Grundzüge der Essais, Narr Francke Attempto Verlag Tübingen, Tübingen 2008, ISBN: 978-3-7720-8261-0 Ein bemerkenswertes kleines Büchlein liegt nunmehr im Francke-Verlag Tübingen vor. Bemerkenswert in zweierlei Hinsicht: […]

Kein Bild

„Wie wir uns vom Unsinn befreien“

7. Juni 2009 Schwarz Egidius 0

Rebekka Reinhard, „Die Sinn-Diät, Warum wir schon alles haben, was wir brauchen – Philosophische Rezepte für ein erfülltes Leben“, Ludwig Verlag München, München 2009, ISBN: 978-3-453-28008-3 Manchmal glaubt der philosophische Interessierte, es könne nicht schlimmer […]

Kein Bild

Das Foto

7. Juni 2009 Rathenow Lutz 0

Fotografien sind Fingerabdrücke einer Gegenwart, die für einen Moment erstarrt und im Augenblicke des Betrachtens schon zur Vergangenheit geworden ist. Und künftig werden diese Bilder als ein Echo des Vergangenen im Moment des Betrachtet-Werdens in […]

Kein Bild

„Kunstkompass 2009“: Baselitz vor Richter

3. Juni 2009 Schwarz Egidius 0

Laut „Kunstkompass 2009“ sind die beiden deutschen Künstler Georg Baselitz und Gerhard Richter die weltweit derzeit am meisten beachteten zeitgenössischen Kunstschaffenden.Platz drei belegt der Amerikaner Bruce Nauman, berichtet die Zeitschrift „manager magazin“, die den „Kunstkompass“ […]

Kein Bild

Klassik Stiftung eröffnet Ausstellung »Fürst Hermann vonPückler-Muskau – Dandy, europäischer Gartenkünstler, Weltreisender« – Pflanzenbörsebietet Kauf und Tausch von Pflanzen aller Art

Zur Eröffnung der Ausstellung »Fürst Hermann von Pückler-Muskau – Dandy, europäischer Gartenkünstler, Weltreisender« lädt die Klassik Stiftung Weimar am Sonntag, 7. Juni 2009, 11 Uhr, in den Nordpavillon der Orangerie Belvedere ein. Die Ausstellung reiht […]

Kein Bild

Christentum und Repräsentation

3. Juni 2009 Mainberger Gonsalv K. 0

Die christliche Religion ist, wie die anderen Buchreligionen, ein Repräsentationssystem. Spezifisches Merkmal ist die „Gottesperspektive“[1], ein Blickwinkel, der den Religionsausübenden zwar von einer fremden Instanz auferlegt und überantwortet ist, von ihnen aber im Zuge von […]