Kein Bild

Harry Mulisch ist tot

31. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der niederländische Schriftsteller Harry Mulisch ist tot. Mit seinem Roman „Die Entdeckung des Himmels“ aus dem Jahre 1992 erlangte er Weltruhm. Mulisch, der 1927 in Haarlem geboren wurde, verstarb im Alter von 83 Jahren. In […]

Kein Bild

Robert-Schumann- Ausstellung in Jena

30. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Am 24. Februar 1840 wurde der Komponist Robert Schumann an der Universität Jena zum Dr. phil. promoviert. Die Universität erinnert nunmehr an dieses Ereignis mit einer Ausstellung. Schumann promovierte – damals ein gängiger Vorgang – […]

Kein Bild

Roland Jahn soll Birthler-Behörde leiten

29. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der frühere DDR-Bürgerrechtler und Journalist Roland Jahn soll neuer Chef der Stasi-Unterlagenbehörde werden. Kulturstaatsminister Bernd Neumann will den 57-Jährigen als Nachfolger von Marianne Birthler (Foto) für das Amt vorschlagen. Seit Jahren arbeitet Jahn für das […]

Kein Bild

In Memoriam Nordahl Grieg

29. Oktober 2010 Löw Otto 0

Der Name Grieg verbindet sich in Deutschland am häufigsten mit dem eindrucksvollen, großen Komponisten der Romantik, Edvard Grieg, der bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebte. In Norwegen selbst besitzt der Name jedoch noch einen […]

Kein Bild

Reformationstag 2010

29. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Insbesondere von evangelischen Christen in ganz Deutschland wird am 31. Oktober der Reformationstag gefeiert. Laut der Überlieferung soll der Mönch und Professor für Theologie, Martin Luther, am Tag vor Allerheiligen 1517 an die Tür der […]

Kein Bild

Altkanzlers Ansprüche

28. Oktober 2010 Westphal Rainer 0

Man glaubt es nicht. Da ist ein Aufschwung in Sicht, der nichts anderes darstellt als die Konjunkturangleichung an die Situation vor der Finanzkrise, da nimmt doch der Altkanzler Schröder diesen „Erfolg“ für sich in Anspruch. […]

Kein Bild

Mit Hans Jonasim Gespräch

28. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Die von Unternehmern, Philosophen und Wirtschaftswissenschaftlern gegründete Forschungsgruppe EWD des Freundeskreises des Hans Jonas-Zentrums e. V. hat zu einer Tagung in Berlin geladen, in deren Mittelpunkt die Berliner Diskurs-, die Transzendentalpragmatik von Karl Otto Apel […]

Kein Bild

Ritter der Übermoral

26. Oktober 2010 Vollmer Antje 0

Früher, zu den Zeiten von Heinrich Böll und Christa Wolf, von Günther Grass und Wolf Biermann, war es vor allem die Politik, die sich mit den Künstlern anlegte. Das ist lange her. Heute sind es […]

Kein Bild

Anselm Kiefer und die Bedenken Heideggers

24. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der Künstler Anselm Kiefer ist um Europa besorgt. Sein Unbehagen habe er, so in einem Gespräch mit dem Regisseur Alexander Kluge in der „Welt am Sonntag“, einer Vorlesung des Philosophen Martin Heidegger entnommen. Heidegger hatte […]

Kein Bild

Christa Wolff erhält Thomas-Mann-Preis

24. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Die Schriftstellerin Christa Wolf hat am 24. Oktober in Lübeck den Thomas Mann-Preis für ihr Lebenswerk verliehen erhalten. Rund 700 Gäste waren zu der Preisverleihung in das Theater der Hansestadt geladen, darunter der Vizepräsident des […]

Kein Bild

Martin Walser auf CD-Rom

22. Oktober 2010 Heike Geilen 0

Dass Amor auch noch bei reifen Menschen wie der Blitz zuschlagen kann, ist durchaus keine Seltenheit und dass dies alles andere als kitschig und peinlich ist, zeigt Martin Walser in seinem neuesten Roman „Ein liebender […]

Kein Bild

Hannelore (Loki) Schmidt ist tot

21. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Loki Schmidt, geboren 1919 in Hamburg, ist tot. Die Frau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt und engagierte Naturschützerin starb in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 91 Jahren. Sie verstarb in ihrem Reihenhaus in Hamburg-Langenhorn, […]

Kein Bild

Weltfußballer Pelé wird 70

21. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der am 23. Oktober 1940 in einfachen Verhältnissen geborene Pelé, eigentlich Edison Arantes do Nascimento, zählt zu den weltbesten Fußballern der Geschichte. Der brasilianische Außnahmespiel wurde von der FIFA nicht nur zum Weltfußballer gewählt, vom […]

Kein Bild

Nicht von dieser Welt

21. Oktober 2010 Horst Guido 0

Allerheiligen steht vor der Tür. Wir haben uns also einen Begriff vorgenommen, der in unserer schö­nen durchsäkularisierten Gesellschaft ein Fremdwort geworden ist. Was Missbrauch ist, weiß jeder – leider! Doch wenn es um Heiligkeit geht, […]

Kein Bild

Der Philosoph Ryôsuke Ôhashi spricht in Weimar

20. Oktober 2010 Helin Saskia 0

Am Donnerstag, 21. Oktober 2010, 18 Uhr, spricht Ryôsuke Ôhashi im Festsaal des Goethe-Nationalmuseums zum Thema »Kultur des >Windes< im Fernen Osten«. Der Vortrag ist als eine Fortsetzung des »fernöstlich-westlichen philosophischen Gesprächs« zu verstehen, das […]

Kein Bild

Augentest gibt Hinweiseauf Schwere der Depression

20. Oktober 2010 Stefan Groß 0

In Zukunft könnte eine Augenuntersuchung wertvolle Hinweise zur die Schwere einer Depression geben. Wie Freiburger Wissenschaftler herausgefunden haben, reagiert die Netzhaut depressiver Menschen nur schlecht auf Farbkontraste. In einer Studie, die im Fachjournal „Biological Psychiatry“ […]

Kein Bild

Andreas Urs Sommer entdeckt die Stoa neu

20. Oktober 2010 Stefan Groß 0

„Fordern Zeiten der Krise eine harte und kalte Philosophie des Verzichts? Seelenruhe sei, so die alten Stoiker, nur zu erreichen durch den Verzicht auf alles, was uns vom Schicksal genommen werden könnte. Damals wollten sie […]

Kein Bild

Meinungsfreiheit ohne Grenzen

20. Oktober 2010 Artmann Andreas 0

Die Lage der Medienfreiheit in Europa hat sich weiter verschlechtert. Dies ist ein Ergebnis der heute veröffentlichten Rangliste zur Lage der Pressefreiheit 2010 von Reporter ohne Grenzen (ROG). Der bereits bei der vorherigen Erhebung 2009 […]

Kein Bild

Deutscher Pavillon:Hommage an Schlingensief

20. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der deutsche Regisseur und bekennende Katholik Christoph Schlingensief sollte den Deutschen Pavillon für die Biennale in Venedig 2011 gestalten, doch der Künstler starb an einem unheilbaren Krebsleiden. Schlingensiefs (1960 in Oberhausen geboren und im August […]

Kein Bild

Das Grauen vor Mexiko: „DeepwaterHorizon“

20. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Vor einem halben Jahr explodierte die Ölplattform „Deepwater Horizon“ im Golf von Mexiko. „Wir haben es mit einer gewaltigen und womöglich beispiellosen Umweltkatastrophe zu tun,“ räumte damals US-Präsident Barack Obama ein. Viel zu lang warteten […]

Kein Bild

Die Kallwass, die Filzlaus und ich

19. Oktober 2010 Kissler Alexander 0

Erwischt: Ich bin „eine Wand“. Ich habe eine „narzisstische Persönlichkeit“. Ich bestehe aus Vorurteilen. Ich höre nicht zu. Ich lasse mich nicht ein. Ich bin nicht interessiert. Das alles erfuhr ich in wenigen Sekunden während […]

Kein Bild

Alois Glück und die fraktale Struktur des Islam

19. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Wie der Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Alois Glück (Foto), gegenüber dem „Deutschlandfunk“ betonte, kann der Islam nicht Partner des Staates sein, wie das derzeit die christlichen Kirchen sind. Der Islam, so die Begründung […]

Kein Bild

Der Mathematiker Benoît Mandelbrot ist tot

19. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der Vater der fraktalen Geometrie ist tot. Der Mathematiker Benoît Mandelbrot, geboren 1924 in Warschau, ist im Alter von 85 Jahren in Chicago gestorben. Mit seiner Mandelbrot-Menge ermöglichte er die Berechnung fraktaler Strukturen, dazu zählen […]

Kein Bild

Streitgespräch „Marktwirtschaft: Sozial!?“

18. Oktober 2010 Autor kein 0

Wie funktioniert Marktwirtschaft und was heißt sozial? Im Streitgespräch werden zwei Soziologen und zwei Wirtschaftswissenschaftler sich mit diesen Begriffen auseinandersetzen.Ausgehend vom jeweils individuellen und fachspezifischen Verständnis der Marktmechanismen und -prozesse und der Rolle der verschiedenen […]

Kein Bild

Die Erinnerung an den Kommunismusim östlichen Europa

18. Oktober 2010 Autor kein 0

Für viele Länder Ostmitteleuropas beginnt die Erinnerung an den Kommunismus mit dem Hitler-Stalin-Pakt vom August 1939. Auf die nationalsozialistische folgte die sowjetische Unterwerfung, folgten Deportation und Lagerhaft, Folter, Zwangsarbeit und Mord. Diese besondere Erfahrung des […]

Kein Bild

Miriam Meckel: „Briefe an mein Leben“

18. Oktober 2010 Fehling D 0

Miriam Meckel: Briefe an mein Leben: Erfahrungen mit einem Burnout, Rowohlt Verlag „Wir können uns einen Lebensweg als eine Leiter vorstellen, deren Stufen man Schritt für Schritt erklimmt. Manchmal bricht eine Sprosse ein, manchmal muß […]

Kein Bild

„ECHO“ Klassik für Kurt Masur

18. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der Dirigent Kurt Masur hat für sein Lebenswerk den renommierten Musikpreis „ECHO Klassik“ erhalten, womit er auch für seine humanitären Verdienste gewürdigt wird. Masur war von 1970 bis 1996 Gewandhauskapellmeister des Leipziger Gewandhausorchesters; in den […]

Kein Bild

Stuttgart 21 und das Mißtrauen der Bürger

17. Oktober 2010 Westphal Rainer 0

Mit merkwürdigen Äußerungen in Sachen Stuttgart 21 macht der neue Verfassungsgerichtspräsident Voßkuhle von sich reden. Seine Äußerung, das in dieser Angelegenheit ein Schlußpunkt gesetzt werden müsse, ist als solches nicht falsch; sie treffen jedoch nicht […]

Kein Bild

6. Mitteldeutscher Architektentag

14. Oktober 2010 Autor kein 0

Prof. Wolfgang Böhmer, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Staatssekretär Jan Mücke vom Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung und Prof. Ralf Niebergall, Präsident der Architektenkammer Sachsen-Anhalt, begrüßen am Freitag, dem 15. Oktober 2010, in der Stiftung […]

Kein Bild

Nietzsche-Kongreß in Naumburg

14. Oktober 2010 Autor kein 0

Die Jahrestagungen der Nietzsche-Gesellschaft finden jeweils zu den Gedenktagen im August oder Oktober jeden Jahres statt. Im ca. zweijährigen Turnus sind dies größere Kongresse, die von Donnerstag bis Sonntag abgehalten werden. Sie bieten Plenarbeiträge und […]

Kein Bild

Das Wunder von Chile:Bergarbeiter gerettet

13. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Happy End in Chile: Alle 33 veschütteten Bergleute haben die Oberfläche erreicht. Die ganze Welt verfolgte die spektakuläre Aktion. Die Bergleute waren seit mehr als zwei Monaten in einer eingestürzten Kupfermine in der Atacama-Wüste eingeschlossen […]

Kein Bild

Die neue Chance des Horst Köhler

13. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Nach seinem Rücktritt als Bundespräsident vor fünf Monaten zeichnet sich für Horst Köhler eine neue Aufgabe ab. Wie „Die Zeit“ berichtete, soll er Mitglied eines hochkarätigen Expertengremiums – mit Vertretern der internationalen Politik- und Finanzwelt […]

Kein Bild

A definition of life

12. Oktober 2010 Karim Akerma 0

What does it take to achieve a non-arbitrary definition of the terms “living being”, “death” and “beginning of a life”? A chapter in revisionary ontology Abstract: The terms “existence” and “permanent non-existence” convey in a […]

Kein Bild

Finanzkrise und Neue Ökonomien

12. Oktober 2010 Villhauer Bernd 0

Herbsttagung des Darmstädter „Instituts für Praxis der Philosophie“ beschäftigte sich mit Wirtschaftsfragen Vom 17. bis 19. September 2010 veranstaltete das IPPh in Darmstadt, das Institut für Praxis der Philosophie (www.ipph-darmstadt.de), seine diesjährige Herbsttagung, die sich […]

Kein Bild

„Ich öffne die Tür weit am Abend“

12. Oktober 2010 Autor kein 0

Der populäre Liedermacher Gerhard Schöne, der Saxophonist Ralf Benschu, bekannt von seinen Zwischenspielen bei Keimzeit, sowie der Kirchenmusikdirektor und Organist Jens Goldhardt vereinigen unterschiedliche Musizierweisen zu einem außergewöhnlich eindringlichen Konzerterlebnis. Das von ihnen präsentierte Programm […]

Kein Bild

Christoph Matschies Streit um Hellmut Seemann

12. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Harte Worte findet die „Süddeutsche Zeitung“ bei „Thüringens Umgang mit der Klassik Stiftung Weimar, der „infam“ ist. Im Fokus der Kritik ist dabei der thüringische SPD-Kulturminister Matschie, der in zwei Zeitungsinterviews dem scheidenden Präsidenten der […]

Kein Bild

Sarrazins Weg von der Amöbe zum Menschen und zurück

12. Oktober 2010 Karim Akerma 0

Eine überzeugende Antwort auf die fundamentalethische Frage, warum überhaupt Menschen hervorgebracht werden sollen, kennt Sarrazin ebenso wenig wie die Philosophie seit der griechischen Antike: „Es gibt schließlich keine rationale Begründung dafür, weshalb sich Individuen, Familien, […]

Kein Bild

Erinnern, Glauben und Wissen

12. Oktober 2010 Schnädelbach Herbert 0

In Ihrem Grundkurs zur Philosophie, den Sie herausgegeben haben mit Ekkehard Martens, da gehen Sie von den kantischen Fragen aus. Sie zitieren Kant: „Alles Interesse meiner Vernunft – das spekulative sowohl als das praktische – […]

Kein Bild

Radikalismus auf leisen Sohlen

10. Oktober 2010 Lembke Robert 0

Bernd-Olaf Küppers, Wissen statt Moral. Fünf Thesen zur Wissensgesellschaft, Köln: Fackelträger-Verlag 2010, 192 S. „Radikal sein ist die Sache an der Wurzel fassen. Die Wurzel für den Menschen ist aber der Mensch selbst.“ Dieser Satz […]

Kein Bild

Das Internet und die Deutschen

10. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Nach der Initiative D21 profitiert eine große Mehrheit der Deutschen immer noch nicht von den Möglichkeiten der digitalen Medien. So ist das World Wide Web für drei Viertel der Bevölkerung kein fester Bestandteil ihres täglichen […]

Kein Bild

Eklat um Kurt Westergaardbeim Medienpreis in Leipzig

8. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Beim Leipziger Medienpreis gab es einen Eklat: Die Ehrung des dänischen Mohammed-Karikaturisten Kurt Westergaard war auf scharfe Kritik gestoßen. Die iranische Friedensnobelpreisträgerin Schirin Ebadi sagte nach Bekanntgabe der Preisträger beim anschließenden ersten Leipziger Medienkongress, daß […]

Kein Bild

Liu Xiaobo erhält Friedensnobelpreis

8. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der chinesische Schriftsteller Liu Xiaobo erhält den diesjährigen Friedensnobelpreis. Der seit einem Jahr in Gefangenschaft sitzende Dissident wird für sein Engagement für Freiheit, für seinen Kampf um die Menschenrechte und für seine Kritik am chinesischen […]

Kein Bild

Friedenspreis für David Grossmann

7. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Wie Kultusstaatsminister Bernd Neumann bemerkte, begegnet der diesjährige Preisträger des Deutschen Buchhandels, David Grossmann, geboren 1954 in Jerusalem, den politischen Konflikten im Nahen Osten mit unerschütterlicher Dialogfähigkeit. Grossmann erhält den Preis am Sonntag in Frankfurt […]

Kein Bild

Nobelpreis für Literatur an Mario Vargas Llosa

7. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an den peruanischen Schriftsteller Mario Vargas Llosa, geboren 1936. Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm hat den renommierten Autor für seine Darstellung von Machtstrukturen gewürdigt. […]

Kein Bild

Es lebe die Republik

6. Oktober 2010 Baring Arnulf 0

Deutschland – wohin gehst du?“ Das ist eine Frage an eine Person. Aber die Deutschen denken nicht mehr an ihr Land in dieser Weise. Anders als General de Gaulle, der am Anfang seiner Erinnerungen schrieb, […]

Kein Bild

Überalterung und Schrumpfungzwingen zum Umbau

5. Oktober 2010 Schmidt Helmut 0

In Deutschland leben 82 Millionen Menschen, davon sind 40 Millionen erwerbstätig. Sie arbeiten Voll- oder Teilzeit, einige sind selbständig. Weitaus die meisten sind Arbeitnehmer in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis. Die übrigen 42 Millionen Einwohner leben von […]

Kein Bild

Sarrazin und die Frage nachder menschlichen Existenz

5. Oktober 2010 Karim Akerma 0

Eine überzeugende Antwort auf die fundamentalethische Frage, warum überhaupt Menschen hervorgebracht werden sollen, kennt Sarrazin ebenso wenig wie die Philosophie seit der griechischen Antike: „Es gibt schließlich keine rationale Begründung dafür, weshalb sich Individuen, Familien, […]

Kein Bild

Interview mit Jürgen Moltmann

5. Oktober 2010 Fuß Holger 0

„Herr Professor Moltmann, Sie stellen die verblüffende Behauptung auf, dass Jesus nicht eine neue Religion in die Welt gebracht habe, sondern neues Leben. Was meinen Sie damit?“ Zunächst einmal habe ich diese Einsicht von Dietrich […]

Kein Bild

Generation Burnout

5. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Sie sind schön, sie sind erfolgreich, sie chatten und sind kommunikationssüchtig, sie sind ständig unterwegs und multitask, sie können einfach alles, das World Wide Web ist ihre Welt, Facebook und Xing die Plattform ihrer Sozialnetze. […]

Kein Bild

Wo endet der Perfektionswahn?

5. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Ca. 300 000 Schönheitsoperationen werden in Deutschland jährlich vorgenommen – Tendenz stark steigend. Der Hauptteil der sogenannten freiwilligen Patienten sind Frauen, nur jeder 5. Mann legt sich unters Messer. Trotzdem steht eine Vielzahl der Menschen […]

Kein Bild

Katholische Intellektuelle im 20. Jahrhundert

5. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Ob in Philosophie, Literatur, Bildenden Künsten, Publizistik oder Politik – katholische deutsche Intellektuelle haben die geistige Landschaft des 20. Jahrhunderts wesentlich mitgeprägt. Sie stellten Fragen an die Zeit und ihre Mitmenschen, die anderen nicht einfielen […]

Kein Bild

Das Kreuz mit dem C

5. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Das C der CDU – es ist ein Kreuz mit diesem Buchstaben geworden, der für so viel Anspruch steht. Viele wenden sich enttäuscht ab von einer Partei, die für christliche Grundwerte stehen will. Wofür steht […]

Kein Bild

Neues von Goethe

5. Oktober 2010 Trilse-Finkelstein Jochanan 0

Einerseits gibt es eine nahezu unüberschaubare Goethe-Literatur, also Literatur über Literatur, die zuweilen auch eigenen Literatur-Wert hat, vor allem, wenn sie von Dichtern bzw. großen Literaten geschrieben worden ist: etwa von den Schlegels oder gar […]

Kein Bild

Manfred Lütz über Depression

5. Oktober 2010 Lütz Manfred 0

Verzweifelt war der Manager in den besten Jahren. Schon seit Monaten war die Stimmung immer weiter gesunken, an nichts hatte er mehr Freude. Der Antrieb fehlte, er war schnell ermüdet, dennoch war der Schlaf gestört […]

Kein Bild

Das Leben der Sophie Mereau

5. Oktober 2010 Seemann Annette 0

Bertuchs Journal des Luxus und der Moden in Weimar. 1806 hat Ludwig van Beethoven es in seinem Opus 52, Acht Liedern zum Piano, vertont. Der Zeit entsprechend wird der Name der Autorin, die inzwischen Sophie […]

Kein Bild

Fritz J. Raddatz:Nizza, mon amour

4. Oktober 2010 Stefan Groß 0

Es ist eine Liebe, eine große Liebe, zwischen dem Schriftsteller, dem geistversprühenden Hommes de lettres, Fritz J. Raddatz, und seiner Stadt, ja, seiner Welt, die sich mit ihrer Kultur als „Freilichtmuseum“ wie ein Fächer Malarmés […]

1 2