Kein Bild

Ludwig Feuerbach

30. Dezember 2011 Michael Lausberg 0

Ludwig Feuerbachs These, dass die sterblichen, beschränkten Menschen nach Vollkommenheit streben und deshalb eine Macht kreieren, die diese fehlenden Eigenschaften besitzt, hat in Zeiten der beherrschenden Stellung der christlichen Dogmatik in der BRD nichts von […]

Kein Bild

Helmut Schmidt: Demografie heute

23. Dezember 2011 Schmidt Helmut 0

In Deutschland leben 82 Millionen Menschen, davon sind 40 Millionen erwerbstätig. Sie arbeiten Voll- oder Teilzeit, einige sind selbständig. Weitaus die meisten sind Arbeitnehmer in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis. Die übrigen 42 Millionen Einwohner leben von […]

Kein Bild

Norbert Röttgen: Die Berufung Europas

23. Dezember 2011 Röttgen Norbert 0

Es gibt keine andere Region auf der Erde, die mit der Ent­stehung von Globalisierung so sehr verbunden und deren geschichtliche Entwicklung wiederum selbst so von ihr geprägt ist wie (West-)Europa. Über mehrere Jahrhunderte der Neuzeit […]

Kein Bild

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

23. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Die Tabula Rasa, Zeitung für Gesellschaft und Kultur wünscht all Ihren treuen Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein friedliches und gesundes neues Jahr. Gedankt sei allen Autoren für Ihre treue Mitarbeit. Wir hoffen […]

Kein Bild

Gauck statt Wulff?

21. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Trotz kritischer Vorwürfe zur Kreditaffäre erhält der Deutsche Bundespräsident Christian Wulff Rückendeckung aus der Bevölkerung. 62 Prozent der Bundesbürger sind gegen einen Rücktritt des CDU-Politikers. Chancen, das Staatsoberhaupt im Amt zu beerben, wenn Wulff scheitern […]

Kein Bild

Wie teuer istuns Europa?

20. Dezember 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Christliche Politiker gehören in Europa zu einer aussterbenden Gattung. Die wenigen bekennenden Christen, die den Beruf des Politikers ergreifen, scheinen im lauten Getümmel der Machtspiele die Berufung zur Heiligkeit zu überhören. Jedenfalls gibt es nur […]

Kein Bild

Wie teuer ist uns Europa?

20. Dezember 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Christliche Politiker gehören in Europa zu einer aussterbenden Gattung. Die wenigen bekennenden Christen, die den Beruf des Politikers ergreifen, scheinen im lauten Getümmel der Machtspiele die Berufung zur Heiligkeit zu überhören. Jedenfalls gibt es nur […]

Kein Bild

Václav Havel ist tot

19. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Er war die politische Schlüsselfigur im gewaltlosen Kampf gegen den Kommunismus. Erst war der 1936 geborene Václav Havel politischer Gefangener, dann avancierte er zur demokratischen Autorität mit weltweiter Anerkennung. Nach der sogenannten Samtenen Revolution, an […]

Kein Bild

Kim Jong Il ist tot

19. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il ist tot. Der Diktator, der nach dem Tod seines Vaters und „ewigen Präsidenten“ Kim Il Sung 1994 die Macht übernommen hatte, regierte sein Land mit eiserner Faust. Nach offiziellen Angaben […]

Kein Bild

Leo-Baeck-Medaille für Anselm Kiefer

14. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Der deutsche Maler und Bildhauer Anselm Kiefer (66), der 1945 in Donaueschingen geboren wurde, ist mit der Leo-Baeck-Medaille ausgezeichnet worden. Der Deutsche Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat Kiefer die Medaille bei einer Gala im Waldorf […]

Kein Bild

John Miltons politische Philosophie

14. Dezember 2011 Michael Lausberg 0

John Milton (9.12.1608-8.11.1674) war ein englischer Dichter und Staatsphilosoph. Milton wurde im Elternhaus und später im Christ College der Universität Cambridge streng puritanisch erzogen.Er widersetzte sich dem Wunsch seines Vaters, Theologe zu werden und widmete […]

Kein Bild

Scholl-Latour und der Tod von Gaddafi

14. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Der Arabien-Experte Peter Scholl-Latour hat gegenüber Welt-Online betont, daß der frühere libysche Diktator Muammar al-Gaddafi möglicherweise nicht erschossen wurde. Vielmehr geht Scholl-Latour davon aus, daß Gaddafi von seinen Gegnern zu Tode gefoltert worden sei. „Gaddafi […]

Kein Bild

2012: ifo-Institut senkt Konjunkturprognose

14. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Das Münchner ifo-Institut hat angesichts der andauernden Euro-Krise seine Wachstumsprognose für die deutsche Wirtschaft für das Jahr 2012 deutlich gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt werde im kommenden Jahr voraussichtlich nur um 0,4 Prozent zulegen. Im Sommer 2011 […]

Kein Bild

GavinPretor-Pinney Kleine Wellenkunde

13. Dezember 2011 Heike Geilen 0

Wenn man an Wellen denkt, assoziiert man unmerklich mit Strand, Sonne und Meer. Denn dort treten sie offenkundig zutage, als rollende Brecher, die Gischtwolken aufwerfen oder als stete Folge von Wellenkämmen, die eine nach der […]

Kein Bild

Brüssel und die Fiskalunion

12. Dezember 2011 Westphal Rainer 0

Nach nunmehr fast 20 Monaten ist man in Brüssel offenbar dem Kern des Problems der Staatsverschuldungen ein weiteres Stück näher gekommen. Zur allgemeinen Überraschung haben sich 26 von 27 Staaten bereit erklärt an einer so […]

Kein Bild

Michail Gorbatschow erhältFranz-Josef-Strauß-Preis

10. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Der frühere sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow (geb. 1931) wurde am Samstag in der Münchner Residenz mit dem Franz-Josef-Strauß-Preis der Hanns-Seidel-Stiftung ausgezeichnet. Wie der Stiftungsvorsitzende der Seidel-Stiftung, Hans Zehetmair, betonte, sei der 80-jährige Politiker «ein Mann, […]

Kein Bild

Ehre für Christa Wolf

7. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Die Berliner Akademie der Künste will die verstorbene Schriftstellerin Christa Wolf mit einer Gedenkveranstaltung ehren. Am kommenden Dienstag werden der Literaturnobelpreisträger Günter Grass, der Theologe Friedrich Schorlemmer, die Suhrkamp-Verlegerin Ulla Berkéwicz und der Akademiepräsident Klaus […]

Kein Bild

Prag erinnert an Rainer Maria Rilke

7. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Rainer Maria Rilkes Geburtsstadt Prag erhält einen Gedenkort für ihren weltberühmten Dichter. Mit der Enthüllung einer Rilke-Büste der tschechischen Bildhauerin Vlasta Prachaticka erinnert das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren rechtzeitig vor dem 85. Todestag des Dichters […]

Kein Bild

Terrorakte in Afghanistan

6. Dezember 2011 Stefan Groß 0

Wieder haben Attentäter an einem der wichtigsten Feiertage der schiitischen Moslems verheerende Anschläge auf Gläubige in mehreren Städten in Afghanistan verübt. In der Hauptstadt Kabul hat sich ein Selbstmordattentäter am Eingang eines wichtigen schiitischen Heiligtums […]

Kein Bild

Cora Irsen auf den Spuren Franz Liszts

3. Dezember 2011 Löw Otto 0

Nun wird doch noch ein Glanzpunkt auf das Liszt-Jahr in Jena gesetzt: Das Collegium Europaeum hat die Pianistin Cora Irsen zu Konzerten nach Jena eingeladen. Und was war da zu hören? Nicht nur Kraftvolles, von […]

Kein Bild

Christa Wolf ist tot

3. Dezember 2011 Simanowski Roberto 0

Nach der Feuilletonschlacht und dem IM-Vorwurf war es lange Zeit ruhig um Christa Wolf. Sie hatte Zeit, sich neu zu Wort zu melden. Dies geschieht nun mit ihrem Roman „Medea. Stimmen“. Schon vor seinem Erscheinen […]

Kein Bild

Warum haben wir Kinder?

30. November 2011 Akerma Karim 0

Kaum ein Thema ist stärker tabuisiert, als die Frage: „Warum haben wir Kinder?“ Das soeben erschienene philosophie-Magazin ist nicht nur deswegen zu beglückwünschen, weil es gleich in der ersten Ausgabe, für Januar 2012, dieser im […]

Kein Bild

Von der Existenzverwünschung zur Daseins-Anklage

30. November 2011 Akerma Karim 0

Antinatalismus in Georges Poulets unbekanntem Meisterwerk „Nichts ist…“ Existenzverwünschung und Existenzvorwurf Kaum ein Thema ist stärker tabuisiert, als die Frage: „Warum haben wir Kinder?“ Das soeben erschienene philosophie-Magazin ist nicht nur deswegen zu beglückwünschen, weil […]

Kein Bild

Anders Behring Breivik unzurechnungsfähig

29. November 2011 Stefan Groß 0

Der Attentäter von Norwegen, Anders Behring Breivik, kann für die Tötung von 77 Menschen wahrscheinlich nicht vor Gericht zur Verantwortung gezogen werden. Wie die Online-Ausgabe der Zeitung „VG“ nun meldete, hatten zwei Rechtspsychiater den 32-Jährigen […]

Kein Bild

Der unnötige Tod Kurt Lichtensteins

29. November 2011 Jörg Bernhard Bilke 0

Die Reise, die der Dortmunder Journalist Kurt Lichtenstein (1911-1961) am 9. Oktober 1961 in Lübeck angetreten hatte, endete drei Tage später mit seinem Tod an der innerdeutschen Grenze. Er war als Reporter der sozialdemokratischen Zeitung […]

Kein Bild

UNO-Klimakonferenz begann in Durban

28. November 2011 Stefan Groß 0

Am Montag begann im südafrikanischen Durban die 17. Weltklimakonferenz. Auf der Agenda – der Kampf gegen den Klimawandel. Nach Rio, Kyoto, Bali, Kopenhagen, Cancún sind die Erwartungen eher minimal. Zur Debatte stehe „nichts geringeres als […]

Kein Bild

Bundeswehr auch nach 2014 in Afghanistan

26. November 2011 Stefan Groß 0

Die Soldaten der Bundeswehr sollen auch nach 2014 in Afghanistan im Einsatz bleiben. Verteidigungsminister Thomas de Maiziere (Foto) unterstrich, daß nach der Übergabe der Sicherheitsverantwortung an die Afghanen die Bundeswehrsoldaten beispielsweise als Ausbilder tätig sein […]

Kein Bild

Rassismus in Deutschland

24. November 2011 Michael Lausberg 0

Die neonazistische Mordserie, von der Bild-Zeitung verharmlosend „Döner-Morde“ getauft, beherrscht seit mehr als einer Woche die Medien in der Bundesrepublik. Selbst in konservativen Zeitungen wie der FAZ oder den Springer-Medien wird plötzlich eine „Gefahr von […]

Kein Bild

Neues zu Kafkas „Process“

22. November 2011 Villhauer Bernd 0

Der emeritierte Philosophieprofessor Wiebrecht Ries hat ein Buch veröffentlicht, das sich um einen Schlüssel-Roman der Moderne dreht: Franz Kafkas „Der Process“. Vom Elfenbein Verlag wurde dem Werk eine schöne Form gegeben und es ist auf […]

Kein Bild

20. Todestag Klaus Kinski

22. November 2011 Stefan Groß 0

Er war gefürchtet und geliebt, ein Exzentriker blieb er immer. In seinen Filmen spielte Klaus Kinski immer einen Verbrecher oder Geistesgestörten, in Interviews war er unberechenbar, legendär waren seine Talk-Show-Auftritte immer. Vor 20 Jahren ist […]

Kein Bild

Vorsicht Starkstrom: Der Fall Kinski

21. November 2011 Trdic Shanto 0

„Höchste Kunst ist nichts anderes als potenzierte Natur.“ Josef Kainz Der Mann hatte sich, wie schon so oft, in eine Schimpfkanonade brachialeren Kalibers hineinmanövriert; schoss jetzt Salve um Salve seinem Gegenüber vor den Bug. „… […]

Kein Bild

Der ganzheitliche Ansatz der Palliativmedizin

20. November 2011 Stefan Groß 0

Nach den Definitionen der Weltgesundheitsorganisation und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin ist die Palliativmedizin „die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer progredienten, weit fortgeschrittenen Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung zu der Zeit, in der […]

Kein Bild

Deutsches Schulsystem – Mythos Chancengleichheit

18. November 2011 Legrand Philipp 0

Im vergangenen Jahrhundert hat sich die Bildungsbeteiligung signifikant erhöht. Trotzdem weisen Bildungsforscher immer daraufhin, dass nicht allen Kindern der Zugang zu Schulformen gleichermaßen offen steht. Durch die Veröffentlichung der PISA-Ergebnisse (PISA: Programme for International Student […]

Kein Bild

Der Schatten des „Homo oeconomicus“

17. November 2011 Lehmann Karl Kardinal 0

„Homo oeconomicus“ meint zunächst den wirtschaftenden Menschen. Manche wollen aber auch dahinter den „wirtschaftlichen Menschen“ sehen, der zu einem Objekt der Tauschbeziehungen wird. Jedenfalls gehört das umstrittene Stichwort „Homo oeconomicus“ zum Kernbestand der klassischen Ökonomie […]

Kein Bild

Nachhaltigkeit

15. November 2011 Altner G 0

Ich beginne mein Referat mit einem gewissen Zögern. Auf der einen Seite das Bemühen um Diskursphilosophie, mit dem weitreichenden Ansatz, möglichst alle, auch den Fernnächsten, auch zukünftige Generationen einzubeziehen, auf der anderen Seite – das […]

Kein Bild

Kolonialisierung – neu betrachtet

15. November 2011 Zimmerli Walther Ch. 0

Wenn es um das Verhältnis von Kolonialisierung und Aufklärung geht, gibt im 20. Jahrhundert der bekannte Eröffnungssatz der Dialektik der Aufklärung den Ton an: „Seit je hat Aufklärung im umfassendsten Sinn fortschreitenden Denkens das Ziel […]

Kein Bild

Religion als symbolische Vergegenwärtigung

13. November 2011 Danz Christian 0

Mit der Formel „das Symbol ist die Sprache der Religion“ räumt Paul Tillich in seiner Religionstheorie dem Symbol eine herausragende Stellung ein. Symbolische Kommunikation ist die Form der Kommunikation, in der sich das religiöse Bewußtsein […]

Kein Bild

Charles Darwins Evolutionsbiologie

13. November 2011 Danz Christian 0

Gern stilisieren sich gegenwärtig Naturwissenschaftler als aufgeklärte Überwinder von Religion und religiösen Vorurteilen. Dies war allerdings nicht immer so. Noch in der Mitte des 19. Jahrhunderts haben sich Naturwissenschaftler wie Ernst Haeckel mit dem Mikroskop […]

Kein Bild

Susan Sonntag

13. November 2011 Villhauer Bernd 0

Die Kunst des essayistischen Schreibens erfordert, daß der Schreiber sich selbst unkenntlich genug macht, um durch Formen und Themen immer wieder verblüffen zu können. Der Essay soll in knapper Form pointiert neue Interessengebiete erkunden oder […]

Kein Bild

Die Verständlichkeit der Wissenschaft

12. November 2011 Krause Daniel 0

Darüber, was Wissenschaft sei, lässt sich streiten. Eine Ende der Debatte ist nicht in Sicht, und dies, obwohl der Begriff ‚Wissenschaft’ seit mindestens einem Jahrhundert Gegenstand sorgfältiger Reflexionen ist. Im gegebenen Rahmen einen Lösungs­vor­schlag zu […]

Kein Bild

Christian Lindner und der Rettungsschirm

12. November 2011 Stefan Groß 0

Der Generalsekretär der FDP, Christian Lindner, rechnet beim Mitgliederentscheid über den Euro-Rettungsschirm mit einem klaren Votum für den Kurs der Parteispitze. Die Alternative dazu sei ein schlichtes Nein zu allem. Die Parteimitglieder sind sich darüber […]

Kein Bild

Drei Exempel im Umgang mit Schuld

11. November 2011 Büchler Ulrich 0

Man kann weithin unwahrhaftig mit der eigenen Schuld umgehen: man kann sie leugnen oder abstreiten, sie verhehlen und totschweigen, man kann sie machtvoll verdrängen, sie zuweisen oder übertragen, man kann sie planvoll untergliedern und aufteilen, […]

Kein Bild

Die Kehren der Gerechtigkeit

11. November 2011 Büchler Ulrich 0

Die Gerechtigkeit ist niemals ein Zustand, sondern nichts als ein Ziel. Und wie es scheint: ein bewegliches, voller Dynamik. Sie ist bestenfalls für einen Moment zu erhalten. Aber schon im nächsten entwichen. Auf Dauer scheint […]

Kein Bild

Die „Neuen Atheisten“ um Richard Dawkins

11. November 2011 Ehlert Bernd 0

Eine neue Generation von Skeptikern und Naturwissenschaftlern ist mit missionarischem Eifer und dem Ziel aufgebrochen, die Welt vom religiösen Glauben zu befreien, oder sich zumindest der Rückkehr der Religionen aktiv in den Weg zu stellen. […]

Kein Bild

Meister Eckhart und das Christentum

11. November 2011 Ehlert Bernd 0

Das Christentum besaß zu keiner Zeit eine einheitliche Lehre oder Theologie. Meister Eckhart eröffnet den Zugang zu einer alten christlichen negativen Theologie und Tradition, die eng mit der Philosophie (des Neuplatonismus) und dem Entstehen der […]

Kein Bild

Michel Foucault: Der Mensch als Untertan

11. November 2011 Lembke Robert 0

Es ist eine in der Foucault-Forschung gängige Praxis, das Werk des französischen Historiker-Philosophen in verschiedene Phasen zu unterteilen. Man wird um dieses Vorgehen selbst dann nicht herumkommen, wenn man versucht, stärker die Einheit der Theorie […]

Kein Bild

Der Mensch als Untertan

11. November 2011 Lembke Robert 0

Zum Begriff der Subjektivierung bei Michel Foucault Es ist eine in der Foucault-Forschung gängige Praxis, das Werk des französischen Historiker-Philosophen in verschiedene Phasen zu unterteilen. Man wird um dieses Vorgehen selbst dann nicht herumkommen, wenn […]

Kein Bild

Magazin Philosophie

10. November 2011 Stefan Groß 0

Philosophisches Wissen hat nach wir vor Konjunktur. Immer mehr Verlage nützen den Trend der Zeit, um neue Magazine auf den Markt zu bringen. Dabei geht es nicht um die Philosophie als rein-akademische Wissenschaft im Elfenbeinturm, […]

Kein Bild

Nicolas Sarkozy Narziss als Brandstifter

8. November 2011 Trdic Shanto 0

Es war Karl Marx, der in einer brillanten Spottschrift wider Napoleon den Dritten im Rückgriff auf Hegel meinte,“ dass alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zwei Mal ereigneten,“ und zwar“ das eine Mal […]

Kein Bild

Im Gespräch: Julian Nida-Rümelin

8. November 2011 Nida-Rümelin Julian 0

Die Geisteswissenschaften sind gegenwärtig durch die Reformen an den Universitäten unter Druck geraten. Das darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich fürchte, zumindest sehe ich darin eine Gefahr, dass sich hier eine Entwicklung […]

Kein Bild

Tribüne statt Spielfeld

Abschlussdiskussion zu Medien und Gericht beim ifp-Jahrestreffen Kachelmann, Guttenberg, Strauss-Kahn – um nur einige wenige prominente Namen für aktuelle Fälle zu nennen, an denen sich die Fragen nach dem Umgang zwischen Justiz und Medien einerseits […]

Kein Bild

Ethik fürManager

7. November 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Aus der Bibel kennen wir den naturalen Rhythmus von sieben mageren und sieben fetten Jahren. Auch die Erfahrung mit der modernen Wirtschaftswelt scheint die ewige Wiederkehr eines Konjunkturzyklus zu bestätigen, der sich aber nicht auf […]

Kein Bild

Heinrich von Kleist

7. November 2011 Stefan Groß 0

Scheitern als Lebensprinzip, so könnte man kurz Heinrich von Kleists irdisches Schicksal umschreiben. Und diese Maxime unterstrich der berühmte Dramatiker selbst, als er sich zuletzt als „nichtsnütziges Glied der menschlichen Gesellschaft“ bezeichnete. Dabei hatte der […]

Kein Bild

Bestimmen Katastrophen unseren Alltag?

7. November 2011 Hirn Lisz 0

Die Medien sind tagtäglich von den unterschiedlichsten Hiobsbotschaften aus aller Welt gefüllt und verbreiten sie bis ans Ende der Welt. Unsere gesamte Wahrnehmung ist von bevorstehenden, aktuellen und möglichen Katastrophen beherrscht, die uns zumeist in […]

Kein Bild

Sibylle Lewitscharofferhält Literaturpreis

6. November 2011 Stefan Groß 0

Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff erhält für ihrem Roman „Blumenberg“ den Wilhelm-Raabe Literaturpreis. Zur Begründung hieß es, daß die Autorin die Pfade herkömmlichen Erzählens mit provokantem Übermut verläßt. Die Schriftstellerin hat in ihrem Buch eine biografische […]

Kein Bild

John Miltons politische Theorie

5. November 2011 Michael Lausberg 0

Biographische Notizen John Milton (9.12.1608-8.11.1674) war ein englischer Dichter und Staatsphilosoph. Milton wurde im Elternhaus und später im Christ College der Universität Cambridge streng puritanisch erzogen.[1] Er widersetzte sich dem Wunsch seines Vaters, Theologe zu […]

Kein Bild

Gedanken zu Europa

4. November 2011 Nathan Warszawski 0

Wie sieht das Ende einer Epoche aus? Veränderungen gehen langsam voran, so dass man sich daran gewöhnt, sie nicht zu bemerken. Stellen Sie sich vor, dass nach der nächsten Bundestagwahl der Bundestag mit genügender Mehrheit […]

Kein Bild

Neue Kernschmelze im Kraftwerk Fukushima

2. November 2011 Ganteför Gerd 0

Eine neue Hiobsbotschaft kommt aus Fukushima: In Reaktor 2 des japanischen AKW gebe es Anzeichen von erneuter Kernspaltung, gab der Betreiber der Atomruine, Tepco, bekannt. „Nach der Katastrophe in Fukujima fordern Bürger aus allen Teilen […]

Kein Bild

Weniger Arbeitslosein der Bundesrepublik

2. November 2011 Stefan Groß 0

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Oktober in der Bundesrepublik weiter zurückgegangen. Wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte, waren 2,73 Millionen Erwerbslose registriert. Im Vergleich zum Vormonat sind dies 59.000 Arbeitslose weniger, im […]

Kein Bild

Der Teufel ist los!

2. November 2011 Hirn Lisz 0

Der Ausruf „Der Teufel ist los!“ geht auf die Vorstellung der tausendjährigen Herrschaft von Jesus Christus und seiner Anhänger zurück. In dieser Epoche ist der Teufel gebunden und sitzt quasi im Abgrund fest. Danach allerdings […]

Kein Bild

Operation am offenen Herzen

30. Oktober 2011 Westphal Rainer 0

Eines kann man Frank-Walter Steinmeier nicht in Abrede stellen,dass er nicht erfinderisch ist, die für ihn offensichtlich unverständlichen Tatbestände mit markigen Formulierungen zu versehen. In der Tat kann man die Ergebnisse auf dem „Schuldengipfel“ als […]

Kein Bild

Die Operation am offenen Herzen

29. Oktober 2011 Westphal Rainer 0

Eines kann man Frank-Walter Steinmeier nicht in Abrede stellen,dass er nicht erfinderisch ist, die für ihn offensichtlich unverständlichen Tatbestände mit markigen Formulierungen zu versehen. In der Tat kann man die Ergebnisse auf dem „Schuldengipfel“ als […]

Kein Bild

EFSF und das Problem der Glaubwürdigkeit

28. Oktober 2011 Westphal Rainer 0

Der Verfasser dieses Kommentars ist nicht dafür bekannt, dass er der Ausweitung des Euro- Rettungsfonds ablehnend gegenüber steht. Es hat achtzehn Monate gedauert, bis die Kanzlerin aller Deutschen dem Kernproblem in dieser Angelegenheit näher gekommen […]

Kein Bild

Arab – Power – der Aufstand der Medien

27. Oktober 2011 Trdic Shanto 0

Opportunismus verpflichtet. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der stets im runden Kanon krakeelende Chor der Meinungseliten die (ein)gängige Tonart wieder ändern würde, um einem Geschmack zu genügen, der mit dem zuvor angefeuchteten […]

Kein Bild

Rupert Murdoch und die Gegenstimmen

25. Oktober 2011 Stefan Groß 0

Der amerikanische Medienunternehmer Rupert Murdoch hat bei seiner Wiederwahl in die Konzernspitze viele Gegenstimmen entgegen nehmen müssen. Dies geht aus einer Börsenmitteilung der „News Corporation“ hervor, in der die genauen Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung genannt werden. […]

Kein Bild

Der Aufstand von Kronstadt

24. Oktober 2011 Jörg Bernhard Bilke 0

Der Aufstand 1921 der Matrosen von Kronstadt gegen die Sowjetherrschaft unter Lenin und Trotzki in der russischen Hauptstadt Petersburg war weit mehr als nur eine lokale Erhebung gegen die Willkür subalterner Funktionäre. Was hier, drei […]

Kein Bild

Thomas RaufeisensDDR-Bericht

24. Oktober 2011 Jörg Bernhard Bilke 0

Es gibt weit über 100 Erlebnisberichte aus DDR-Zuchthäusern! Der erste stammte von Eva Müthel, die sechs Jahre eingesperrt war, und trug den Titel „Für dich blüht kein Baum“ (1957), der bisher letzte wurde von dem […]

Kein Bild

Muammar al-Gaddafiist tot

20. Oktober 2011 Stefan Groß 0

Seit Monaten wurde nach ihm gesucht – nun meldet der libysche Übergangsrat, daß der Ex-Machthaber Gaddafi bei seiner Gefangennahme getötet wurde. Zuerst hieß es, daß Gaddafi während der Festnahme durch Schüsse in die Beine verletzt […]

Kein Bild

Kurden in Not

20. Oktober 2011 Nathan Warszawski 0

Die NATO lobt die Türkei, weil sie kurdische Rebellen bekämpft und tötet, weil sie ein unabhängiges und freies Kurdistan anstreben. Die Türkei verfolgt die Kurden bis tief in das Nachbarland Irak. Zuvor hatten Kurden türkische […]

Kein Bild

Bodo Ramelow erwägt Austritt

19. Oktober 2011 Stefan Groß 0

Bodo Ramelow, Thüringer Fraktionschef der Linken, erwägt einen möglichen Austritt aus seiner Partei, sollte diese in ihrem neuen Programm einen anti-religiösen Bezug festschreiben. Die Linke will auf ihrem Parteitag darüber diskutieren. Ramelow sagte: „Das Parteiprogramm […]

Kein Bild

Jean-Claude Trichet geht

18. Oktober 2011 Stefan Groß 0

Eine Ära geht zu Ende. Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, gibt sein Amt am 31. Oktober 2011 ab. Sein Nachfolger wird der Italiener Mario Draghi. Nach acht Jahren seiner EZB-Präsidentschaft ist die Meinung […]

Kein Bild

Thomas de Maizière und die neue Bundeswehr

18. Oktober 2011 Stefan Groß 0

Verteidigungsminister Thomas de Maizière will den geplanten Personalabbau von 36.000 Stellen bei der Bundeswehr mit einem milliardenschweren Maßnahmenpaket sozial abfedern. Im Rahmen der Einsparungen sind Dienstzeitverkürzungen und vorzeitiger Ruhestand geplant. Umgekehrt, so der CDU-Minister, muß […]

Kein Bild

Reform des Finanzmarktesdringender denn je

16. Oktober 2011 Meng Marco 0

Da ist es wieder, das große Heulen und Zähneklappern. Obwohl während der letzten Finanzkrise vor allem in den USA viele Banken Pleite machten, sind die Finanzmärkte noch immer um ein Vielfaches größer als die Realwirtschaft […]

Kein Bild

Entweltlichung und Naturrecht

14. Oktober 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Der Papst war da und hat Ärgernis gegeben. Er hat sich bei den protestantisch fortgeschrittenen Katholiken nicht dafür entschuldigt, daß er katholisch ist und bleiben möchte. Das ist schon ein starkes Stück. Er hat nicht […]

1 2 3 8