Kein Bild

Warum haben wir Kinder?

30. November 2011 Karim Akerma 0

Kaum ein Thema ist stärker tabuisiert, als die Frage: „Warum haben wir Kinder?“ Das soeben erschienene philosophie-Magazin ist nicht nur deswegen zu beglückwünschen, weil es gleich in der ersten Ausgabe, für Januar 2012, dieser im […]

Kein Bild

Von der Existenzverwünschung zur Daseins-Anklage

30. November 2011 Karim Akerma 0

Antinatalismus in Georges Poulets unbekanntem Meisterwerk „Nichts ist…“ Existenzverwünschung und Existenzvorwurf Kaum ein Thema ist stärker tabuisiert, als die Frage: „Warum haben wir Kinder?“ Das soeben erschienene philosophie-Magazin ist nicht nur deswegen zu beglückwünschen, weil […]

Kein Bild

Anders Behring Breivik unzurechnungsfähig

29. November 2011 Stefan Groß 0

Der Attentäter von Norwegen, Anders Behring Breivik, kann für die Tötung von 77 Menschen wahrscheinlich nicht vor Gericht zur Verantwortung gezogen werden. Wie die Online-Ausgabe der Zeitung „VG“ nun meldete, hatten zwei Rechtspsychiater den 32-Jährigen […]

Kein Bild

Der unnötige Tod Kurt Lichtensteins

29. November 2011 Jörg Bernhard Bilke 0

Die Reise, die der Dortmunder Journalist Kurt Lichtenstein (1911-1961) am 9. Oktober 1961 in Lübeck angetreten hatte, endete drei Tage später mit seinem Tod an der innerdeutschen Grenze. Er war als Reporter der sozialdemokratischen Zeitung […]

Kein Bild

UNO-Klimakonferenz begann in Durban

28. November 2011 Stefan Groß 0

Am Montag begann im südafrikanischen Durban die 17. Weltklimakonferenz. Auf der Agenda – der Kampf gegen den Klimawandel. Nach Rio, Kyoto, Bali, Kopenhagen, Cancún sind die Erwartungen eher minimal. Zur Debatte stehe „nichts geringeres als […]

Kein Bild

Bundeswehr auch nach 2014 in Afghanistan

26. November 2011 Stefan Groß 0

Die Soldaten der Bundeswehr sollen auch nach 2014 in Afghanistan im Einsatz bleiben. Verteidigungsminister Thomas de Maiziere (Foto) unterstrich, daß nach der Übergabe der Sicherheitsverantwortung an die Afghanen die Bundeswehrsoldaten beispielsweise als Ausbilder tätig sein […]

Kein Bild

Rassismus in Deutschland

24. November 2011 Michael Lausberg 0

Die neonazistische Mordserie, von der Bild-Zeitung verharmlosend „Döner-Morde“ getauft, beherrscht seit mehr als einer Woche die Medien in der Bundesrepublik. Selbst in konservativen Zeitungen wie der FAZ oder den Springer-Medien wird plötzlich eine „Gefahr von […]

Kein Bild

Neues zu Kafkas „Process“

22. November 2011 Villhauer Bernd 0

Der emeritierte Philosophieprofessor Wiebrecht Ries hat ein Buch veröffentlicht, das sich um einen Schlüssel-Roman der Moderne dreht: Franz Kafkas „Der Process“. Vom Elfenbein Verlag wurde dem Werk eine schöne Form gegeben und es ist auf […]

Kein Bild

20. Todestag Klaus Kinski

22. November 2011 Stefan Groß 0

Er war gefürchtet und geliebt, ein Exzentriker blieb er immer. In seinen Filmen spielte Klaus Kinski immer einen Verbrecher oder Geistesgestörten, in Interviews war er unberechenbar, legendär waren seine Talk-Show-Auftritte immer. Vor 20 Jahren ist […]

Kein Bild

Vorsicht Starkstrom: Der Fall Kinski

21. November 2011 Trdic Shanto 0

„Höchste Kunst ist nichts anderes als potenzierte Natur.“ Josef Kainz Der Mann hatte sich, wie schon so oft, in eine Schimpfkanonade brachialeren Kalibers hineinmanövriert; schoss jetzt Salve um Salve seinem Gegenüber vor den Bug. „… […]

Kein Bild

Der ganzheitliche Ansatz der Palliativmedizin

20. November 2011 Stefan Groß 0

Nach den Definitionen der Weltgesundheitsorganisation und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin ist die Palliativmedizin „die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer progredienten, weit fortgeschrittenen Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung zu der Zeit, in der […]

Kein Bild

Deutsches Schulsystem – Mythos Chancengleichheit

18. November 2011 Legrand Philipp 0

Im vergangenen Jahrhundert hat sich die Bildungsbeteiligung signifikant erhöht. Trotzdem weisen Bildungsforscher immer daraufhin, dass nicht allen Kindern der Zugang zu Schulformen gleichermaßen offen steht. Durch die Veröffentlichung der PISA-Ergebnisse (PISA: Programme for International Student […]

Kein Bild

Der Schatten des „Homo oeconomicus“

17. November 2011 Lehmann Karl Kardinal 0

„Homo oeconomicus“ meint zunächst den wirtschaftenden Menschen. Manche wollen aber auch dahinter den „wirtschaftlichen Menschen“ sehen, der zu einem Objekt der Tauschbeziehungen wird. Jedenfalls gehört das umstrittene Stichwort „Homo oeconomicus“ zum Kernbestand der klassischen Ökonomie […]

Kein Bild

Nachhaltigkeit

15. November 2011 Altner G 0

Ich beginne mein Referat mit einem gewissen Zögern. Auf der einen Seite das Bemühen um Diskursphilosophie, mit dem weitreichenden Ansatz, möglichst alle, auch den Fernnächsten, auch zukünftige Generationen einzubeziehen, auf der anderen Seite – das […]

Kein Bild

Kolonialisierung – neu betrachtet

15. November 2011 Zimmerli Walther Ch. 0

Wenn es um das Verhältnis von Kolonialisierung und Aufklärung geht, gibt im 20. Jahrhundert der bekannte Eröffnungssatz der Dialektik der Aufklärung den Ton an: „Seit je hat Aufklärung im umfassendsten Sinn fortschreitenden Denkens das Ziel […]

Kein Bild

Religion als symbolische Vergegenwärtigung

13. November 2011 Danz Christian 0

Mit der Formel „das Symbol ist die Sprache der Religion“ räumt Paul Tillich in seiner Religionstheorie dem Symbol eine herausragende Stellung ein. Symbolische Kommunikation ist die Form der Kommunikation, in der sich das religiöse Bewußtsein […]

Kein Bild

Charles Darwins Evolutionsbiologie

13. November 2011 Danz Christian 0

Gern stilisieren sich gegenwärtig Naturwissenschaftler als aufgeklärte Überwinder von Religion und religiösen Vorurteilen. Dies war allerdings nicht immer so. Noch in der Mitte des 19. Jahrhunderts haben sich Naturwissenschaftler wie Ernst Haeckel mit dem Mikroskop […]

Kein Bild

Susan Sonntag

13. November 2011 Villhauer Bernd 0

Die Kunst des essayistischen Schreibens erfordert, daß der Schreiber sich selbst unkenntlich genug macht, um durch Formen und Themen immer wieder verblüffen zu können. Der Essay soll in knapper Form pointiert neue Interessengebiete erkunden oder […]

Kein Bild

Die Verständlichkeit der Wissenschaft

12. November 2011 Krause Daniel 0

Darüber, was Wissenschaft sei, lässt sich streiten. Eine Ende der Debatte ist nicht in Sicht, und dies, obwohl der Begriff ‚Wissenschaft’ seit mindestens einem Jahrhundert Gegenstand sorgfältiger Reflexionen ist. Im gegebenen Rahmen einen Lösungs­vor­schlag zu […]

Kein Bild

Christian Lindner und der Rettungsschirm

12. November 2011 Stefan Groß 0

Der Generalsekretär der FDP, Christian Lindner, rechnet beim Mitgliederentscheid über den Euro-Rettungsschirm mit einem klaren Votum für den Kurs der Parteispitze. Die Alternative dazu sei ein schlichtes Nein zu allem. Die Parteimitglieder sind sich darüber […]

Kein Bild

Drei Exempel im Umgang mit Schuld

11. November 2011 Büchler Ulrich 0

Man kann weithin unwahrhaftig mit der eigenen Schuld umgehen: man kann sie leugnen oder abstreiten, sie verhehlen und totschweigen, man kann sie machtvoll verdrängen, sie zuweisen oder übertragen, man kann sie planvoll untergliedern und aufteilen, […]

Kein Bild

Die Kehren der Gerechtigkeit

11. November 2011 Büchler Ulrich 0

Die Gerechtigkeit ist niemals ein Zustand, sondern nichts als ein Ziel. Und wie es scheint: ein bewegliches, voller Dynamik. Sie ist bestenfalls für einen Moment zu erhalten. Aber schon im nächsten entwichen. Auf Dauer scheint […]

Kein Bild

Die „Neuen Atheisten“ um Richard Dawkins

11. November 2011 Ehlert Bernd 0

Eine neue Generation von Skeptikern und Naturwissenschaftlern ist mit missionarischem Eifer und dem Ziel aufgebrochen, die Welt vom religiösen Glauben zu befreien, oder sich zumindest der Rückkehr der Religionen aktiv in den Weg zu stellen. […]

Kein Bild

Meister Eckhart und das Christentum

11. November 2011 Ehlert Bernd 0

Das Christentum besaß zu keiner Zeit eine einheitliche Lehre oder Theologie. Meister Eckhart eröffnet den Zugang zu einer alten christlichen negativen Theologie und Tradition, die eng mit der Philosophie (des Neuplatonismus) und dem Entstehen der […]

Kein Bild

Michel Foucault: Der Mensch als Untertan

11. November 2011 Lembke Robert 0

Es ist eine in der Foucault-Forschung gängige Praxis, das Werk des französischen Historiker-Philosophen in verschiedene Phasen zu unterteilen. Man wird um dieses Vorgehen selbst dann nicht herumkommen, wenn man versucht, stärker die Einheit der Theorie […]

Kein Bild

Der Mensch als Untertan

11. November 2011 Lembke Robert 0

Zum Begriff der Subjektivierung bei Michel Foucault Es ist eine in der Foucault-Forschung gängige Praxis, das Werk des französischen Historiker-Philosophen in verschiedene Phasen zu unterteilen. Man wird um dieses Vorgehen selbst dann nicht herumkommen, wenn […]

Kein Bild

Magazin Philosophie

10. November 2011 Stefan Groß 0

Philosophisches Wissen hat nach wir vor Konjunktur. Immer mehr Verlage nützen den Trend der Zeit, um neue Magazine auf den Markt zu bringen. Dabei geht es nicht um die Philosophie als rein-akademische Wissenschaft im Elfenbeinturm, […]

Kein Bild

Nicolas Sarkozy Narziss als Brandstifter

8. November 2011 Trdic Shanto 0

Es war Karl Marx, der in einer brillanten Spottschrift wider Napoleon den Dritten im Rückgriff auf Hegel meinte,“ dass alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zwei Mal ereigneten,“ und zwar“ das eine Mal […]

Kein Bild

Im Gespräch: Julian Nida-Rümelin

8. November 2011 Nida-Rümelin Julian 0

Die Geisteswissenschaften sind gegenwärtig durch die Reformen an den Universitäten unter Druck geraten. Das darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich fürchte, zumindest sehe ich darin eine Gefahr, dass sich hier eine Entwicklung […]

Kein Bild

Tribüne statt Spielfeld

Abschlussdiskussion zu Medien und Gericht beim ifp-Jahrestreffen Kachelmann, Guttenberg, Strauss-Kahn – um nur einige wenige prominente Namen für aktuelle Fälle zu nennen, an denen sich die Fragen nach dem Umgang zwischen Justiz und Medien einerseits […]

Kein Bild

Ethik fürManager

7. November 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Aus der Bibel kennen wir den naturalen Rhythmus von sieben mageren und sieben fetten Jahren. Auch die Erfahrung mit der modernen Wirtschaftswelt scheint die ewige Wiederkehr eines Konjunkturzyklus zu bestätigen, der sich aber nicht auf […]

Kein Bild

Heinrich von Kleist

7. November 2011 Stefan Groß 0

Scheitern als Lebensprinzip, so könnte man kurz Heinrich von Kleists irdisches Schicksal umschreiben. Und diese Maxime unterstrich der berühmte Dramatiker selbst, als er sich zuletzt als „nichtsnütziges Glied der menschlichen Gesellschaft“ bezeichnete. Dabei hatte der […]

Kein Bild

Bestimmen Katastrophen unseren Alltag?

7. November 2011 Hirn Lisz 0

Die Medien sind tagtäglich von den unterschiedlichsten Hiobsbotschaften aus aller Welt gefüllt und verbreiten sie bis ans Ende der Welt. Unsere gesamte Wahrnehmung ist von bevorstehenden, aktuellen und möglichen Katastrophen beherrscht, die uns zumeist in […]

Kein Bild

Sibylle Lewitscharofferhält Literaturpreis

6. November 2011 Stefan Groß 0

Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff erhält für ihrem Roman „Blumenberg“ den Wilhelm-Raabe Literaturpreis. Zur Begründung hieß es, daß die Autorin die Pfade herkömmlichen Erzählens mit provokantem Übermut verläßt. Die Schriftstellerin hat in ihrem Buch eine biografische […]

Kein Bild

John Miltons politische Theorie

5. November 2011 Michael Lausberg 0

Biographische Notizen John Milton (9.12.1608-8.11.1674) war ein englischer Dichter und Staatsphilosoph. Milton wurde im Elternhaus und später im Christ College der Universität Cambridge streng puritanisch erzogen.[1] Er widersetzte sich dem Wunsch seines Vaters, Theologe zu […]

Kein Bild

Gedanken zu Europa

4. November 2011 Nathan Warszawski 0

Wie sieht das Ende einer Epoche aus? Veränderungen gehen langsam voran, so dass man sich daran gewöhnt, sie nicht zu bemerken. Stellen Sie sich vor, dass nach der nächsten Bundestagwahl der Bundestag mit genügender Mehrheit […]

Kein Bild

Neue Kernschmelze im Kraftwerk Fukushima

2. November 2011 Ganteför Gerd 0

Eine neue Hiobsbotschaft kommt aus Fukushima: In Reaktor 2 des japanischen AKW gebe es Anzeichen von erneuter Kernspaltung, gab der Betreiber der Atomruine, Tepco, bekannt. „Nach der Katastrophe in Fukujima fordern Bürger aus allen Teilen […]

Kein Bild

Weniger Arbeitslosein der Bundesrepublik

2. November 2011 Stefan Groß 0

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Oktober in der Bundesrepublik weiter zurückgegangen. Wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte, waren 2,73 Millionen Erwerbslose registriert. Im Vergleich zum Vormonat sind dies 59.000 Arbeitslose weniger, im […]

Kein Bild

Der Teufel ist los!

2. November 2011 Hirn Lisz 0

Der Ausruf „Der Teufel ist los!“ geht auf die Vorstellung der tausendjährigen Herrschaft von Jesus Christus und seiner Anhänger zurück. In dieser Epoche ist der Teufel gebunden und sitzt quasi im Abgrund fest. Danach allerdings […]