Kein Bild

Zu Unrecht vergessenEmil Lederer

31. März 2012 Westphal Rainer 0

Den meisten Wirtschaftswissenschaftlern dürfte Name und Werk von Emil Lederer nicht mehr gegenwärtig sein. Dabei kann Lederer als herausragende Persönlichkeit des akademischen Lebens als Wirtschafts- und Gesellschaftstheoretikers in der Weimarer Republik bezeichnet werden. Emil Lederer […]

Kein Bild

Emil Lederer (1882 – 1939)

29. März 2012 Westphal Rainer 0

Den meisten Wirtschaftswissenschaftlern dürfte Name und Werk von Emil Lederer nicht mehr gegenwärtig sein. Dabei kann Lederer als herausragende Persönlichkeit des akademischen Lebens als Wirtschafts- und Gesellschaftstheoretikers in der Weimarer Republik bezeichnet werden. Emil Lederer […]

Kein Bild

Papst Benedikt XVI. trifft Fidel Castro

29. März 2012 Stefan Groß 0

Papst Benedikt XVI. wurde zum Abschluß seiner Kubareise vom früheren Staats- und Parteichef Fidel Castro in der kubanischen Hauptstadt Havanna empfangen. In einem halbstündigen Gespräch sprachen beide über Fragen des Glaubens und über den Zustand […]

Kein Bild

Martin Mosebach und die Lourdes-Madonna

29. März 2012 Kissler Alexander 0

Woran erkennt man einen konservativen Revolutionär? Was hätte er zu tun, wäre er keine bloß historische Erscheinung? Er müsste im Widerspruch stehen zur Mehrheitsmeinung, zum Zeitgeist aus wohlüberlegten Gründen. Er müsste die Gegenwart so sehr […]

Kein Bild

Bonifikation für Chefärzte

25. März 2012 Westphal Rainer 0

Von der Öffentlichkeit fast unbeachtet erschien eine Nachricht auf dem Laufband von n-TV, dass immer mehr Chefärzte in den Kliniken Bonifikationen zwecks Erreichung wirtschaftlicher Zielsetzungen erhalten. Leider ist der Öffentlichkeit wohl nicht bekannt, dass in […]

Kein Bild

Martin Walser „Über Rechtfertigung“

23. März 2012 Stefan Groß 0

Für Martin Walser ist Religion keine Alterssentimentalität. Dies weiß keiner besser, als der in Wasserburg am Bodensee geborene Schriftsteller, der am 24. März seinen 85. Geburtstag begeht. Pünktlich zu seinem Jubiläum erscheint ein neuer Essay, […]

Kein Bild

Bundespräsident Joachim Gauck

23. März 2012 Stefan Groß 0

Am Morgen des 23. März 2012 wurde Joachim Gauck in Berlin – in einer gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat – im Plenarsaal des Deutschen Bundestages als elfter Präsident der Bundesrepublik Deutschland vereidigt. Im Anschluß […]

Kein Bild

Norbert Blüm Gerechtigkeit

23. März 2012 Blüm Norbert 0

Gerechtigkeit – ein großes Wort. Es bedeutet mehr, als 13 Buchstaben ausdrücken. Gerechtigkeit ist das Heimweh nach dem verlorenen Paradies und manchmal sogar die Chiffre einer Sehnsucht nach dem erträumten Utopia. Gerechtigkeit jedenfalls ist das […]

Kein Bild

11. Bundespräsident Joachim Gauck

19. März 2012 Stefan Groß 0

Nach seiner Wahl zum 11. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland hat Joachim Gauck seinen neuen Amtssitz im Berliner Schloß Bellevue bezogen. Sowohl der ehemalige Bundespräsident Wulff als auch der Bayerische Ministerpräsident und Bundesratspräsident Horst Seehofer haben […]

Kein Bild

Von wegen „Vaticanleaks“!

16. März 2012 Horst Guido 0

Da staunt der Fachmann – und der Laie wundert sich (auch der, der gerade diese Zeilen schreibt). Da wird unser Papst also bald 85 Jahre alt, und absolviert ein Programm, das selbst einen Jungspund ins […]

Kein Bild

Von wegen „Vaticanleaks“!

16. März 2012 Horst Guido 0

Da staunt der Fachmann – und der Laie wundert sich (auch der, der gerade diese Zeilen schreibt). Da wird unser Papst also bald 85 Jahre alt, und absolviert ein Programm, das selbst einen Jungspund ins […]

Kein Bild

„Europa wie weiter?“

12. März 2012 Konrad 0

Am Donnerstag, 15. März 2012 (19.00 Uhr) laden im Rahmen der traditionellen Bodensteiner Gespräche diesmal drei politische Stiftungen gemeinsam zum Gesprächsabend ein. Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V., das Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung und das Bildungswerk Erfurt […]

Kein Bild

Ein Nachtrag – Die Causa Wulff

11. März 2012 Nathan Warszawski 0

Der letzte ehemalige Bundespräsident trat von einem Amt zurück, welches er liebte. Er hatte während seines politischen Lebens große Fehler und Tabubrüche begangen, die er alle mit Bravour überstand. Als Papst Benedikt XVI. sich mit […]

Kein Bild

„Hinterm Horizont gehts weiter!“

11. März 2012 Heike Geilen 0

Schon Udo Lindenberg war der Meinung: „Hinterm Horizont geht's weiter!“ Nun ist der Begriff Horizont ein weites Feld. Den zuweilen beschränkten menschlichen hat wohl jeder schon einmal erlebt. Ein Beobachter, der sich auf der Erde […]

Kein Bild

Lou Andreas Salomé

11. März 2012 Heike Geilen 0

Lou Andreas-Salomé – ein Name der unwillkürlich Assoziationen weckt: Muse, Geliebte, Femme fatale. Was hatte diese Frau an sich, die sich im Dunstkreis berühmter Männer ihrer Zeit bewegte und die im Sinne Nietzsches, jenseits von […]

Kein Bild

Die Causa Wulff

11. März 2012 Nathan Warszawski 0

Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel Der weise Konfuzius Der letzte ehemalige Bundespräsident trat von einem Amt zurück, welches er liebte. Er hatte während seines politischen Lebens große Fehler und Tabubrüche begangen, die […]

Kein Bild

Die Missachtung von Arbeit

11. März 2012 Westphal Rainer 0

Ausgerechnet unter Finanznachrichten wird veröffentlicht, dass Michael Sommer, DGB-Vorsitzender und SPD Mitglied, verkündet hat, dass die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen eine Missachtung der Arbeit beinhaltet. http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-02/22626184…Diese, für einen DGB-Vorsitzenden merkwürdige Meinungsäußerung, erfolgt vor dem […]

Kein Bild

Lou Andreas-Salomé – Die Weiterdenkerin

11. März 2012 Heike Geilen 0

Lou Andreas-Salomé – ein Name der unwillkürlich Assoziationen weckt: Muse, Geliebte, Femme fatale. Was hatte diese Frau an sich, die sich im Dunstkreis berühmter Männer ihrer Zeit bewegte und die im Sinne Nietzsches, jenseits von […]

Kein Bild

Zwei Lösungen für das Klimaproblem

2. März 2012 Ganteför Gerd 0

Die deutsche Energiewende ist ein Jahrhundertprojekt, das für die Bürger und die Industrie noch große Anstrengungen und Opfer mit sich bringen wird. Ein solches Großprojekt sollte nur dann in Angriff genommen werden, wenn sichergestellt ist, […]