Kein Bild

Vom Feind zum Freund: Ostdeutschland und Polen

28. Juni 2012 Tammer Teresa 0

In einer Umfrage der Zeitschrift „Der Spiegel“ von 1991 zu den Einstellungen der Menschen in Deutschland und Polen ihrem jeweiligen Nachbarn gegenüber, erhielten die Ostdeutschen von den Polen -0,8 Sympathiepunkte, Westdeutsche dagegen +0,9. Polen wurden […]

Kein Bild

Das Haus der schlafenden Vernunft

26. Juni 2012 Heike Geilen 0

Im Herbst das reihtder Feenwindda sich im Schneedie Mähnen treffenAmseln pfeifen heerim Wind und fressen. Alexander alias Ernst Herbeck Dass der 1920 in Stockerau in Niederösterreich geborene und am 11. September 1991 gestorbene Ernst Herbeck […]

Kein Bild

Joyce: Künstler als junger Mann

26. Juni 2012 Heike Geilen 0

„Ich war ein anderer damals. (…) Ich meine (…), dass ich nicht ich war, wie ich jetzt ich bin, wie ich werden musste.“, erklärt Stephen Dedalus am Ende des Romans seinem Freund Cranly. Der junge […]

Kein Bild

Was Kinder glücklich macht!

25. Juni 2012 Heike Geilen 0

Nein, diese Headline ist keineswegs ironisch gemeint, selbst wenn unsere „Reimeschmiede“ bei jungen Menschen meist langgezogene Gesichter und Desinteresse erzeugen. Klassiker gelten als trocken, sie zu lesen als mühsam. Und die großen Poeten sind allesamt […]

Kein Bild

Konzeptlosigkeit als neues Konzept

25. Juni 2012 Westphal Rainer 0

Die Pressekonferenz am 22. Juli 2011 dürfte wohl in die Analen der Geschichte der Bundesrepublik eingehen. Nach 18 Monaten Chaos ist die Kanzlerin zu der weisen Erkenntnis gekommen, dass offensichtlich der Euro den Deutschen Wohlstand […]

Kein Bild

Charlotte von Kalb

25. Juni 2012 Seemann Annette 0

„Charlotte ist eine große sonderbare weibliche Seele, ein wirkliches Studium für mich, die einem größeren Geist als der meinige ist, zu schaffen geben kann. Mit jedem Fortschritt unsers Umgangs entdecke ich neue Erscheinungen in ihr, […]

Kein Bild

Was für ein „Bibeli“!

25. Juni 2012 Heike Geilen 0

Eine Zeit lang schien es, als würden Dialekte und Mundarten aus der deutschen Sprache immer mehr verschwinden. Wer Dialekte sprach galt als provinziell und altmodisch. Doch aktuell zeichnet sich eine gegensätzliche Entwicklung ab. Sowohl in […]

Kein Bild

Einstein für Quanten-Dilettanten 2013

20. Juni 2012 Heike Geilen 0

Bald geht es wieder los! Nein, ich meine nicht die Weihnachtsdekoration in den Einkaufsmärkten ab Anfang September. Ich dachte eher an die Fülle angebotener Kalender für das kommende Jahr. Allerdings: Sollte sich 2013 und folgende […]

Kein Bild

Hunde haben Herrchen Katzen haben Diener

20. Juni 2012 Heike Geilen 0

„Simons Katze“ des im britischen Bedfordshire lebenden Simon Tofield wurde durch YouTube weltweit berühmt. Über 150 Millionen Fans schauen sich regelmäßig die witzigen Animationsfilme des gewieften „Kätzchens“ und seines „Dosenöffners“ an. Dabei verwendet der Autor […]

Kein Bild

Gerhardt Roth Portraits

19. Juni 2012 Heike Geilen 0

Siebzig Jahre wird er am 24. Juni 2012. Die Rede ist von Gerhard Roth, diesem äußerst munteren und agilen Kopfgänger. Sechzehn „Wanderungen“ wurden anlässlich seines Geburtstages in diesem Band versammelt, die den Leser auffordern, den […]

Kein Bild

Das kleine Buch vom Riechen und Schmecken

19. Juni 2012 Heike Geilen 0

Die Geschichte vom mörderischen Duftgenie Jean-Baptiste Grenouille zog weltweit Millionen Leser und schließlich auch Kinozuschauer in ihren Bann. Dank seiner Supernase konnte er Ulmen- von Birnbaumholz unterscheiden oder wusste nach dem Geschmack von Milch zu […]

Kein Bild

Sind Sie eine Links- oder eine Rechtsnase?

19. Juni 2012 Heike Geilen 0

Die Geschichte vom mörderischen Duftgenie Jean-Baptiste Grenouille zog weltweit Millionen Leser und schließlich auch Kinozuschauer in ihren Bann. Dank seiner Supernase konnte er Ulmen- von Birnbaumholz unterscheiden oder wusste nach dem Geschmack von Milch zu […]

Kein Bild

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Diener

19. Juni 2012 Heike Geilen 0

„Simons Katze“ des im britischen Bedfordshire lebenden Simon Tofield wurde durch YouTube weltweit berühmt. Über 150 Millionen Fans schauen sich regelmäßig die witzigen Animationsfilme des gewieften „Kätzchens“ und seines „Dosenöffners“ an. Dabei verwendet der Autor […]

Kein Bild

Scheinloser Schein

15. Juni 2012 Kissler Alexander 0

In der Scheinbar brennt noch Licht. Eine Lokalrunde jagt die nächste. Wer will noch mal, wer hat noch nicht? Herzlich eingeladen ist jeder, der auf den Unterschied von Schein und Sein pfeift. Jede, die munter […]

Kein Bild

Piers Bizony: 1001 Weltwunder des Weltalls

14. Juni 2012 Heike Geilen 0

Stephen Hawking packte einmal das ganze Universum in eine Nussschale. Wer mühelos mit Schwarzen Löchern jongliert, dem gelingen solcherlei Kunststückchen wohl einfach. Piers Bizony setzt dem allerdings noch eins auf. Ihm gelingt (beinahe) die „Quadratur […]

Kein Bild

Art Basel öffnet ihre Türen

14. Juni 2012 Löw Jan 0

Wo die Kasseler Dokumenta den Weg weg vom Galeriebusiness sucht, sammelt sich dieser Tage fast alles, was Rang und Namen in der Kunst des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts hat, an den Ufern des Rheins, in […]

Kein Bild

Warum ist der Himmel blau?

12. Juni 2012 Heike Geilen 0

Nicht mehr lange, so möchte man befürchten. Denn wie heißt es doch so schön, wenn jemand nicht ganz die Wahrheit erzählt: er lügt das Blaue vom Himmel herunter. Irgendwann, so könnte man denken, muss die […]

Kein Bild

Perfektion langweilt

12. Juni 2012 Heike Geilen 0

Nun hat es das iPhone geschafft. Es ist die meistgenutzte Kamera vor all den Nikons und Canons bei „flickr“, einer großen Fotosharing-Website. Warum? Flexibilität in jeglicher Richtung ist wohl das entscheidende Kriterium. Zur globalen Erfolgsgeschichte […]

Kein Bild

Desillusion oder Neuanfang?Tschechow in München

10. Juni 2012 Bednarz Liane 0

Sein Kollege Thomas Dannemann setzt in seiner Inszenierung von Tschechows „Drei Schwestern“ im Volkstheater ebenfalls partiell auf laute und schrille Töne. Gleich zweimal gibt es also aktuell Tschechow-Neuinszenierungen in München zu sehen. Die Spätwerke des […]

Kein Bild

Tim Cooke: Wie man die Welt verändert

8. Juni 2012 Heike Geilen 0

Mit Geschichte ist das so eine Sache. Sie stellt unsere Vergangenheit dar, bestimmt unsere Gegenwart und wirkt zugleich als Wegweiser für die Zukunft. Und trotzdem haftet ihr aus dem eigenen Schulunterricht der Nimbus des Langweiligen, […]

Kein Bild

Errichte eine Zivilisation aus Matsch

8. Juni 2012 Heike Geilen 0

Mit Geschichte ist das so eine Sache. Sie stellt unsere Vergangenheit dar, bestimmt unsere Gegenwart und wirkt zugleich als Wegweiser für die Zukunft. Und trotzdem haftet ihr aus dem eigenen Schulunterricht der Nimbus des Langweiligen, […]

Kein Bild

Wer ist Ich? und Bin ich wirklich ich?

8. Juni 2012 Heike Geilen 0

„Warum gibt es alles und nicht nichts?“ oder „Warum ist das alles überhaupt da?“ Um Antworten zu der wohl ältesten und aller Wahrscheinlichkeit nach auch am meisten gestellten Frage der Philosophie war die Menschheit bisher […]

Kein Bild

Künstler, VerwerterPiraten

6. Juni 2012 Heyn Walter Thomas 0

Gruselige Horrorfiguren gehen um in Deutschland, es sind die Klabautermänner der Piratenpartei. Sie kommen nerdmäßig aus ihren vergammelten Kajüten und wollen hohnlachend mit blutigen Entermessern den bejammernswerten deutschen Künstlern den letzten Bissen Brot aus dem […]

Kein Bild

Wagner wagen Festtage 2012

5. Juni 2012 Hüggelmeier Sylvia 0

Zum siebten Mal drehte sich in Leipzig am „Vorabend“ zum Jubiläumsjahr 2013 der Veranstaltungsreigen um Richard Wagner, dessen schillernde Persönlichkeit im Zusammenhang mit dem Missbrauch im Dritten Reich Schatten auf sein musikalisches Genie geworfen hatte […]

Kein Bild

Künstler, Verwerter und Piraten

4. Juni 2012 Heyn Walter Thomas 0

Gruselige Horrorfiguren gehen um in Deutschland, es sind die Klabautermänner der Piratenpartei. Sie kommen nerdmäßig aus ihren vergammelten Kajüten und wollen hohnlachend mit blutigen Entermessern den bejammernswerten deutschen Künstlern den letzten Bissen Brot aus dem […]

Kein Bild

DDR-Roman: Nackt unter Wölfen

3. Juni 2012 Jörg Bernhard Bilke 0

Der Roman „Nackt unter Wölfen“ aus dem Jahr 1958 war das antifaschistische Heldenepos des damals noch jungen SED-Staats! Es ist die Geschichte des Warschauer Juden Zacharias Jankowski, der in Wirklichkeit Zacharias Zweig hieß und der […]

Kein Bild

Die verminderte Lernbereitschaft

3. Juni 2012 Westphal Rainer 0

Martin Jänicke, Professor für Politikwissenschaft und Gründungsdirektor des Forschungszentrums für Umweltpolitik, stellte in seinem Aufsatz „Industrielle Macht als Innovationsbarriere“ im Jahre 1986 sehr anschaulich die fehlende Lernbereitschaft in den Führungsetagen der Konzerne dar. Er definierte […]

Kein Bild

Oliver Storz: Als wir Gangster waren

1. Juni 2012 Heike Geilen 0

Das Gedächtnis, so meinte Oliver Storz, ein vielfach ausgezeichneter Filmregisseur, der im Juli 2011 starb, komme im Alter in Lawinen – die Lawine will lange nicht kommen, aber dann nimmt sie urplötzlich Fahrt auf und […]

Kein Bild

Jakob Augstein Die Tage des Gärtners

1. Juni 2012 Heike Geilen 0

Warum, so fragt man sich ob dieser Äußerung, befassen sich Menschen trotz alledem und immer wieder voller Inbrunst mit einem solchen? Vielleicht oder gerade um dem Menschen zu entkommen. Sie schaffen den Garten, „um Ordnung […]