Kein Bild

Carl Nixon: Rocking Horse Road

31. Juli 2012 Heike Geilen 0

Mit fünfzehn hat man zumeist noch keine Vorstellung von Augenblicken, die das eigene Leben mitunter in ein „Davor“ und ein „Danach“ einteilen können, „Ereignisse, auf die Menschen zurücksahen als Tor zu etwas Neuem, einem neuen […]

Kein Bild

Jostein Gaarder:Fragen fragen

30. Juli 2012 Heike Geilen 0

Kann ein Buch ausschließlich aus Fragen bestehen? Und müssen wir unbedingt immer eine Antwort darauf haben? Sein Bestseller „Sofies Welt“ – übersetzt in über 40 Sprachen und allein in Deutschland mit mehr als drei Millionen […]

Kein Bild

Ein Buch voller Geheimnisse

30. Juli 2012 Heike Geilen 0

Kann ein Buch ausschließlich aus Fragen bestehen? Und müssen wir unbedingt immer eine Antwort darauf haben? Sein Bestseller „Sofies Welt“ – übersetzt in über 40 Sprachen und allein in Deutschland mit mehr als drei Millionen […]

Kein Bild

Das Eigenleben unseres Gehirns

24. Juli 2012 Heike Geilen 0

„Der Mensch ist dem Menschen das Interessanteste und sollte ihn vielleicht ganz allein interessieren.“, ist in Goethes „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ zu lesen. Seit der Antike beschäftigt homo sapiens sapiens sein eigenes Ich. Dazu wurde er […]

Kein Bild

Postmoderne Wissenschaft

23. Juli 2012 Koller J 0

Seit geraumer Zeit haben namhafte Autoren neue Formen der Wissensproduktion konstatiert und diese mit unterschiedlichen begrifflichen Zuschreibungen versehen. Neben „Mode 2“ zählt das Konzept der „post-normal science“, durch die in den letzten Jahren in den […]

Kein Bild

Naturschutz ist kein unnötiger Luxus

18. Juli 2012 Heike Geilen 0

Feinkörnig-weiße, von Palmen beschattete Sandstrände, farbenprächtige Unterwasserlandschaften, märchenhafte Inseln mitten im Ozean… Viele Menschen suchen zur Erholung Sonne, Strand und eine unberührte (Unterwasser)Natur. Es gibt sie noch, diese Paradiese auf Erden, mit ihren zahlreichen Naturwundern […]

Kein Bild

Erri de Luca Montedidio

13. Juli 2012 Heike Geilen 0

Herrscher der Lüfte – das wollten die Menschen immer gern sein. Wie ein Vogel fliegen, die Welt von oben sehen, schnell und bequem in ferne Länder reisen. Diesen alten Traum können wir uns heute leicht […]

Kein Bild

Flügel aus Holz

12. Juli 2012 Heike Geilen 0

Herrscher der Lüfte – das wollten die Menschen immer gern sein. Wie ein Vogel fliegen, die Welt von oben sehen, schnell und bequem in ferne Länder reisen. Diesen alten Traum können wir uns heute leicht […]

Kein Bild

Heimatwerdung in der Fremde

12. Juli 2012 Heike Geilen 0

„Du bist die Schöpferin von allem, sagte Shiva, die Mutter aller Mütter. Nichts kann ohne dich existieren. Das stimmte Parvati traurig. Was bleibt mir dann noch zu tun? Du bist die einzige, die die Welt […]

Kein Bild

Gustav Klimt und Emilie Flöge

10. Juli 2012 Heike Geilen 0

Zwischen 1902 und 1904 malte Gustav Klimt eines seiner berühmtesten Bilder: das erste Damenporträt, in dem das Ornament im Vordergrund steht. Es wurde 1908 auf der Kunstschau neben sieben anderen Gemälden (u. a. „Der Kuss“) […]

Kein Bild

Lifestyle Amsterdam

8. Juli 2012 Heike Geilen 0

Offiziell hat die niederländische Hauptstadt knapp 790.000 Einwohner. Die Dunkelziffer der nicht registrierten Amsterdamer würde die Stadt allerdings schnell als Millionenmetropole ausweisen, erfährt man hinter vorgehaltener Hand von Einheimischen. Nichtsdestotrotz besticht Amsterdam gerade durch sein […]

Kein Bild

Mit dir, aber ohne Dich!

6. Juli 2012 Heike Geilen 0

„Wir müssen die Dinge, die uns zuinnerst betreffen, uns als Aufgabe stellen, sie im Wort zu gestalten.“ Dies schreibt der 54-jährige Heinz Hilpert, einer der großen Theaterregisseure der 1920er und 1930er Jahre, am 05.11.1944 in […]

Kein Bild

Condorcet: Geschichte als Fortschrittsoptimismus

5. Juli 2012 Groß Ingrid 0

Marie Jean Antoine Nicolas Caritat, Marquis de Condorcet (1743-1794), wird als einer der letzten Philosophen und Enzyklopädisten betrachtet. Ferner gilt er – durch seinen „Entwurf einer historischen Darstellung der Fortschritte des menschlichen Geistes“ – als […]

Kein Bild

Wie viel Tier steckt in dir?

5. Juli 2012 Heike Geilen 0

Jahrhundertelang saß der Mensch ganz bequem auf seinem Thron und sonnte sich in seiner Überlegenheit. Denn auf dem Mond landete bis dato weder Schimpanse, Delfin noch Elefant. Auch in Konzertsälen tummeln sich keine Löwen oder […]

Kein Bild

Der nackte Affe

4. Juli 2012 Heike Geilen 0

Jahrhundertelang saß der Mensch ganz bequem auf seinem Thron und sonnte sich in seiner Überlegenheit. Denn auf dem Mond landete bis dato weder Schimpanse, Delfin noch Elefant. Auch in Konzertsälen tummeln sich keine Löwen oder […]

Kein Bild

I Am-sterdam

4. Juli 2012 Heike Geilen 0

Offiziell hat die niederländische Hauptstadt knapp 790.000 Einwohner. Die Dunkelziffer der nicht registrierten Amsterdamer würde die Stadt allerdings schnell als Millionenmetropole ausweisen, erfährt man hinter vorgehaltener Hand von Einheimischen. Nichtsdestotrotz besticht Amsterdam gerade durch sein […]

Kein Bild

Die Genetik aus der Sicht früherer Kritiker

4. Juli 2012 Rothe Hansj 0

Seit der Entschlüsselung des menschlichen Genoms im „Human genome project“ zu Beginn dieses Jahrhunderts haben die dadurch zugänglich gewordenen Informationen und Methoden bereits einen erheblichen Einfluss auf Theorie und Praxis vieler Teilbereiche der Medizin gewonnen. […]

Kein Bild

50 Alltagsfotografien von Andy Warhol

3. Juli 2012 Bednarz Liane 0

Im Mai 1979 trafen sich in der Düsseldorfer Galerie Denise René/Hans Mayer Andy Warhol und Joseph Beuys, der Mann mit dem Filzhut. Vieles trennte sie, doch die einfache Feststellung, dass in jedem Menschen ein Künstler […]

Kein Bild

Alice Schwarzer auf Reisen

2. Juli 2012 Heike Geilen 0

Da, wo der Pfeffer wächst ist ein Ort, von dem zwar jeder spricht, aber dann doch niemand weiß, wo er eigentlich liegt. Wenn man jemanden also dahin schicken möchte, spielt man ganz einfach auf diese […]

Kein Bild

Wie Architekten die Welt verändern

2. Juli 2012 Heike Geilen 0

Vor knapp 2100 Jahren wurde der Begriff Architektur das erste Mal definiert. Der römische Architekt Vitruv (Marcus Vitruvius Pollio) erklärt ihn in seinen „Zehn Büchern über Architektur“ als das Zusammenspiel von Baukunst und Technik, also […]

Kein Bild

Das Land, wo der Pfeffer wächst

2. Juli 2012 Heike Geilen 0

Da, wo der Pfeffer wächst ist ein Ort, von dem zwar jeder spricht, aber dann doch niemand weiß, wo er eigentlich liegt. Wenn man jemanden also dahin schicken möchte, spielt man ganz einfach auf diese […]

Kein Bild

Wer bist du?

2. Juli 2012 Heike Geilen 0

„Hinab, hinab, hinab. Wollte das denn nie ein Ende nehmen? 'Wie viele Meilen ich wohl schon gefallen bin?', sagte sie laut. 'Weit kann es nicht mehr sein bis zum Erdmittelpunkt. Das wären dann, ja: sechstausend […]

Kein Bild

Nützlichkeit, Festigkeit und Harmonie

2. Juli 2012 Heike Geilen 0

Vor knapp 2100 Jahren wurde der Begriff Architektur das erste Mal definiert. Der römische Architekt Vitruv (Marcus Vitruvius Pollio) erklärt ihn in seinen „Zehn Büchern über Architektur“ als das Zusammenspiel von Baukunst und Technik, also […]