Kein Bild

Der Prozess der Partnerwahl

31. März 2013 Weiß Susanne 0

Im Leben eines jeden Menschen waren in der Vergangenheit, sind in der Gegenwart und werden auch in Zukunft Paarbeziehungen ein zentrales Thema sein. Aus diesem Grund wird in vorliegendem Text untersucht, aus welchem Ordnungsprinzip heraus […]

Kein Bild

Hanns-Josef Ortheil: Die Insel der Dolci

31. März 2013 Heike Geilen 0

„Daß ich Sizilien gesehen habe, ist mir ein unzerstörlicher Schatz auf mein ganzes Leben.“ So fasst Johann Wolfgang von Goethe den Sizilienaufenthalt während seiner großen Italienreise zusammen. Der große Dichter ging im Frühjahr 1787 in […]

Kein Bild

Der Engländer Adam Smith: Die Nationalökonomie

29. März 2013 Westphal Rainer 0

In Zeiten der Arbeitslosigkeit, Abbau sozialer Leistungen sowie eines neoliberalen Wirtschaftssystems setzen Diskussionen darüber gewisse theoretische Kenntnisse voraus. Es dürfte nachvollziehbar sein, dass für den interessierten Laien diese Kenntnisse in verständlicher Form vermittelt werden sollten. […]

Kein Bild

Wolfgang Ullrich: Alles nur Konsum

29. März 2013 Heike Geilen 0

„In China erzählt man sich seit mehr als zweitausend Jahren die Geschichte eines Geschäftsmannes, der mit Perlen handelte. Da er einen möglichst guten Preis erzielen wollte, bemühte er sich um eine besonders edle Verpackung. Für […]

Kein Bild

Sonderausstellung: Heinrich & Therese Vogl

25. März 2013 Stefan Groß 0

Im Wagnerjahr 2013 widmet die Gemeinde Tutzing dem berühmten Sängerpaar Heinrich und Therese Vogl eine Sonderausstellung. Die beiden Künstler waren jahrelang namhafte Interpreten von Richard Wagner und galten als das Traumpaar der deutschen Opernszene. Ihnen […]

Kein Bild

Vom Wesen der modernen Technik

25. März 2013 Grothaus Christian J. 0

In Zeiten des ökofundamentalistisch motivierten Wut- bzw. Angstbürgers von ‚Stuttgart 21‘ und Fukushima erlebt ein altbekanntes deutsches Motiv eine Renaissance – nämlich das der Technikskepsis. In diesem Zusammenhang wird oft das Denken Martin Heideggers zur […]

Kein Bild

Brian Clegg: Die Vermessung des Körpers

23. März 2013 Heike Geilen 0

Schon eine kleine, aber lautstarke Opposition der alten Griechen glaubte entgegen der herrschenden Vorstellung, dass alles aus denselben vier Elementen bestehe (Erde, Luft, Feuer und Wasser), an die Existenz von Atomen (griech.: átomos) als kleinstem […]

Kein Bild

Was kostet der Umstieg auf regenerative Energien?

23. März 2013 Ganteför Gerd 0

Nach der Katastrophe in Fukujima fordern Bürger aus allen Teilen der Gesellschaft einen raschen Umstieg auf regenerative Energien. Bereits heute sind in Süddeutschland viele Hausdächer mit Photovoltaikanlagen bestückt und in Norddeutschland beherrschen Windräder das Landschaftsbild. […]

Kein Bild

Giorgio Napolitano:Mehr Europa wagen

19. März 2013 Anna Zanco-Prestel 0

In Italien, Herkunftsland wichtiger Europa-Vordenker wie Graf Carlo Sforza oder Ignazio Silone, Gründungsmitglied der Europäischen Gemeinschaft und Befürworter der gemeinsamen Währung gerät der Europa-Gedanke zunehmend ins Schwanken. Das Besorgnis erregende Szenario eines Austritts aus der […]

Kein Bild

Sind wir nur eine Luftnummer im Universum?

18. März 2013 Heike Geilen 0

Schon eine kleine, aber lautstarke Opposition der alten Griechen glaubte entgegen der herrschenden Vorstellung, dass alles aus denselben vier Elementen bestehe (Erde, Luft, Feuer und Wasser), an die Existenz von Atomen (griech.: átomos) als kleinstem […]

Kein Bild

Das Fieber vom Vergessen und Erinnern

18. März 2013 Heike Geilen 0

Nur 37, auf den ersten Blick beinahe unspektakulär zu nennende Gemälde hat der niederländische Maler Jan Vermeer hinterlassen. Sie zeigen Szenen aus dem bürgerlichen Alltag, oft einzelne Figuren in geschlossenen Räumen mit schmucklosen Wänden, in […]

Kein Bild

Die schönsten Gärten und Parks von Paris

15. März 2013 Heike Geilen 0

Am linken Flussufer in Richtung Eiffelturm spazieren, an einem Bistro am Wasser einen Café Crème schlürfen, auf einer Liegewiese die Boote vorbeifahren sehen – dies ist der Traum des Pariser Bürgermeisters Bertrand Delanoë für seine […]

Kein Bild

Die sittliche Erziehung bei Piaget

13. März 2013 Michael Lausberg 0

Jean Piaget vertrat eine Sichtweise der sittlichen Erziehung, die im Gegensatz zu der Durkheims, bereits im Erziehungsvorgang das Schwergewicht auf Freiwilligkeit, Gegenseitigkeit und Autonomie legt. Diese Sichtweise war von der Hoffnung auf eine verwandelte Neugestaltung […]

Kein Bild

Arno Rink in der Galerie Schwind

12. März 2013 Autor kein 0

Vom 16. März bis zum 25. Mai 2013 zeigt die Galerie Schwind in Leipzig eine Einzelausstellung mit den neuesten Gemälden des Leipziger Malers Arno Rink (*1940). Zu sehen sind vor allem Atelier- und Figurenszenen aus […]

Kein Bild

GALERIE SCHWIND

12. März 2013 Autor kein 0

Leipzig | Frankfurt am Main | Berlin Die Galerie Schwind wurde 1989 in Frankfurt am Main gegründet. Der Geschäftsführer, Karl Schwind, pflegte bereits zuvor Kontakt zur jungen Kunstszene in Leipzig und Dresden, weshalb von Beginn […]

Kein Bild

Kurzvorstellung Neofelis Verlag

12. März 2013 Autor kein 0

Der Neofelis Verlag wurde im März 2011 von Matthias Naumann und Frank Schlöffel in Berlin gegründet. Er verlegt sowohl belletristische als auch wissenschaftliche Literatur. Die wissenschaftliche Ausrichtung des Verlags liegt auf geistes-, kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen […]

Kein Bild

Giorgio Napolitano: Willy Brandt Lecture

12. März 2013 Napolitano Giorgio 0

Die 2008 in den Vereinigten Staaten ausgebrochene Finanzkrise, ihre rasche Verbreitung vor allem in Europa und ihre weitreichenden Folgen, durch die sie zu einem globalen Phänomen wurde, haben das europäische Aufbauwerk tief erschüttert. Sie haben […]

Kein Bild

Paris wird grün(er)!

12. März 2013 Heike Geilen 0

Am linken Flussufer in Richtung Eiffelturm spazieren, an einem Bistro am Wasser einen Café Crème schlürfen, auf einer Liegewiese die Boote vorbeifahren sehen – dies ist der Traum des Pariser Bürgermeisters Bertrand Delanoë für seine […]

Kein Bild

Moral und Ethik in der Moderne

12. März 2013 Ermisch Geraldine 0

Im Kapitel zehn „Die Moral der Gesellschaft: Paradigm Lost“ aus Reese-Schäfers „Niklas Luhmann: Zur Einführung“ erläutert der Autor den Standpunkt des Soziologen Luhmann in Hinblick auf die Rolle von Moral und Ethik in heutigen, modernen […]

Kein Bild

Pressesterben

9. März 2013 Wolfgang Ockenfels 0

Da der angeblich im Maja-Kalender für Ende 2012 vor gesehene und von der Sensationspresse gierig aufgegriffene Weltuntergang nicht stattgefunden hat, der ja zwangsläufig auch den Untergang eben jener Presseerzeugnisse bewirkt hätte, die ihn herbeiredeten, müssen […]

Kein Bild

Christa Wolf: „Ein Tag im Jahr“

8. März 2013 Stefan Groß 0

Nach eineinviertel Jahren rückt die renommierte DDR-Autorin Christa Wolf nochmals in den Blickpunkt der Buchwelt. Während Martin Walser und Günter Grass unermüdlich an ihrer Unsterblichkeit schmieden, ist Wolfs postum erschienenes Werk „Ein Tag im Jahr“ […]

Kein Bild

Walter Jens90 Jahre alt

8. März 2013 Stefan Groß 0

Einst war er gefeiert, der Rhetor und Universalgelehrte, das legendäre Mitglied der Gruppe 47, dem literarischen Netzwerk, für das er sich lange engagierte. Stets war Jens präsent, wenn es galt, politische, gesellschaftliche oder kulturelle Streitfragen […]

Kein Bild

Internationaler Frauentag

8. März 2013 Stefan Groß 0

In der ganzen Welt wird am 8. März der Internationale Frauentag gefeiert. Auf Beschluss der II. Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen wurde am 19. März 1911 dieser Tag ins Leben gerufen. Maßgeblich initiiert von der […]

Kein Bild

Harald Welzer: Selbst denken

8. März 2013 Heike Geilen 0

Stellen Sie sich selbst einmal im Tempus Futur 2 vor. Futur 2? Da war doch etwas vor langer Zeit, werden Sie sich jetzt grübelnd fragen und versuchen, verschüttetes Schulwissen mühsam an die Oberfläche zu holen. […]

Kein Bild

Herbert Schnädelbach: Im Interview

7. März 2013 Bertzbach Jakob A. 0

In Ihrem Grundkurs zur Philosophie, den Sie herausgegeben haben mit Ekkehard Martens, da gehen Sie von den kantischen Fragen aus. Sie zitieren Kant: „Alles Interesse meiner Vernunft – das spekulative sowohl als das praktische – […]

Kein Bild

Richard Rorty: Welchen Zweck hat Wahrheit?

7. März 2013 Tammer Teresa 0

Die Frage Solidarität oder Objektivität?, mit der Richard Rorty (1931-2007) seine Gedanken überschreibt, kann wie folgt ausformuliert werden: Welchen Zweck hat Wahrheit und welche Bedeutung dieses Wortes wird ihm gerecht? Der Mensch sucht nach Sinn […]

Kein Bild

OPEN RAMBALDI 2013

4. März 2013 Anna Zanco-Prestel 0

Industrielle Archäologie und Kunst Sie gelten als die geglückte Alternative zu den städtisch verwalteten Künstlerateliers an der Domagkstraße in Schwabing Nord. Angesiedelt in dem Areal einer ehemaligen Acetylen-Produktionstätte zur Herstellung von ungiftigem, zum Schweißen verwendetem […]

Kein Bild

Naturwissenschaft des Geistes – Technik

1. März 2013 Hans Sixl 0

Was wir wissen, ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. Der Kern dieser Aussage des Physikers Isaac Newton bleibt ewig bestehen, obwohl die Menschheit ihr Wissen ständig vervielfacht. Wissen basiert auf Informationen, […]