Kein Bild

Norbert Bolz: Der Mensch als Haustier

31. März 2015 Bolz Norbert 0

Manchmal kann man ein Problem einfach dadurch lösen, dass man ein Buch liest. Wer unser Problem des allumfassenden Wohlfahrtsstaats lösen will, sollte «Public Opinion» lesen – ein Buch, das der US-amerikanische Publizist Walter Lippmann schon […]

Kein Bild

ÉDOUARD VUILLARD – Einblicke in die Lithowerkstatt

25. März 2015 Nehler Tine 0

Édouard Vuillard (1868–1940) ist neben Maurice Denis (1870–1943), Paul Sérusier (1863–1927) und einigen anderen heute als Mitglied der 1889/90 zusammengekommenen Künstlergruppe der »Nabis« (Propheten) bekannt, die sich einem neuen, von der Gegenständlichkeit immer weiter entfernten […]

Kein Bild

Brennende Eifersucht

25. März 2015 Hans Gärtner 0

Dem Verismo konnte Stardirigent Christian Thielemann bisher noch nichts abgewinnen. Seine von ihm und der Dresdner Staatskapelle bestrittenen 3. Salzburger Osterfestspiele (28. März bis 6. April) lassen die „Richard“-Hausgötter Wagner und Strauss ganz draußen und […]

Kein Bild

Vorteile versus Nachteile des Mammographie-Screenings

25. März 2015 Nathan Warszawski 0

Numerische Ethik des Überlebens:Begriffserklärung Mammographie = Untersuchung der (weiblichen) Brust, meist mit einem Gerät, welches Röntgenstrahlen aussendet. Screening = Reihenuntersuchung zur Entdeckung einer bestimmten Krankheit, die bei dem Untersuchten nicht bekannt oder bekannt gewesen ist […]

Kein Bild

Hilfsschule Bixley I und II

23. März 2015 Axel Reitel 0

Als der Schriftsteller Milan Kundera im Jahre 1981 vom Journalisten Jürgen Serke auf dem Slawisten-Kongress in Philadelphia einen Gedichtband von Ivan Blatný (21. Dezember 1919 in Brünn – 5. August 1990 in Colchester) in die […]

Kein Bild

Thomas Wendrich: Eine Rose für Putin

17. März 2015 Heike Geilen 0

Am 28. Dezember 1984, einem nasskalten Freitag, wird vor dem CENTRUM-Warenhaus in Dresden der fünf Monate alte, schlafende Felix aus dem davor abgestellten Kinderwagen entführt. Wenige Tage später findet man in den Mittagsstunden des 6. […]

Kein Bild

Ein Erklärungsversuch

17. März 2015 Heike Geilen 0

Am 28. Dezember 1984, einem nasskalten Freitag, wird vor dem CENTRUM-Warenhaus in Dresden der fünf Monate alte, schlafende Felix aus dem davor abgestellten Kinderwagen entführt. Wenige Tage später findet man in den Mittagsstunden des 6. […]

Kein Bild

MORITZ GÖTZE: Des Knaben Wunderhorn

11. März 2015 Rothamel J 0

Zur Eröffnung der Ausstellung am kommenden Freitag, den 13. März 2015, 20 Uhr laden wir Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde herzlich in die Kunstsammlung Jena ein. Begrüßung: Bernd Vorjans, JenaKultur, Werkleiter: Einführung: Erik Stephan, […]

Kein Bild

Trauerweidengepeitschte Kunst

10. März 2015 Axel Reitel 0

Über zwei neue Bücher des renommierten F.A.Z.- Kunstkritikers Dieter Hoffmann und aus gegebenem Anlass über Dieter Hoffmann selbst Es ist wichtig, dass man vieles zusammensieht. Dieter Hoffmann zu Hubertus Giebe, S. 76. Der renommierte Kunstkritiker […]

Kein Bild

Eifersucht – unvermeidlich und unnötig

10. März 2015 Gebert Sigbert 0

Eifersucht ist typisch für alle engen Beziehungen, gehört zur Grundsozialisation in der Familie und findet sich in jeder Gesellschaft, bei jeder Person. Besonders heftig äußert sie sich in Liebesbeziehungen, vor allem in sexuellen Angelegenheiten. Warum […]

Kein Bild

Der Kulturkampf der ISIS

10. März 2015 Sebastian Sigler 0

Aus Mossul im Norden des Irak erreicht die übrige Welt ein entsetzlicher Film. Fünf Minuten lang ist zu sehen, wie streng nach islamischer Sitte gekleidete Männer im Museum der Stadt Mossul Kunstwerke zerstören.

Kein Bild

ZOOM! ARCHITEKTUR UND STADT IM BILD

9. März 2015 Autor kein 0

Die Architektur der Gegenwart steht vor radikalen Herausforderungen: Angesichts einer fortschreitenden globalen Urbanisierung, den wachsenden Problemen durch Migration und sozialer Ungleichheit, aber auch schrumpfenden Städten und unaufhaltsamer Slumbildung muss sie ihre gesellschaftliche Relevanz für die […]

Kein Bild

Kultur!

1. März 2015 Sebastian Sigler 0

Sie handeln mit Aktien? Wofür eigentlich? Weswegen legen Sie Ihr Geld in Zertifikaten, Fonds und Optionsscheinen an? Geht es Ihnen um die Maximierung Ihres Vermögens? Wirklich nur darum? Falls Ihr Engagement an den Finanzmärkten aber […]