Jüdische Identität und Sport

31. Mai 2017 Anna Zanco-Prestel 0

Max Nordau, ungarischer Mediziner und Journalist, der  1898 beim II. Zionistischen Kongress in Basel den Begriff „Muskeljude“ geprägt hatte,  stellte 1902 fest, dass die gängige Meinung, wonach Juden für den Sport ungeeignet seien, irreführend sei […]

Die Vollverschleierung bringt nur Ärger

27. Mai 2017 Albert Wunsch 0

Dieses Verhalten eines Busfahrers sorgte für Diskussion: Weil er eine Burka-Trägerin nicht befördert hatte, wurden ihm eine Strafe zwischen 55 und 10.000 Euro angedroht. Das Netz überschlägt sich mit Beiträgen wie: Die einen rufen Bravo, […]

1 2 3 5