Kein Bild

WIEN IST ANDERS

13. Mai 2016 Anna Zanco-Prestel 0

Seit Jahren widmet die Pasinger Fabrik ihre Aufmerksamkeit Städten innerhalb und außerhalb Europas, die sich durch ihre Sonderstellung speziell auf künstlerischem Gebietauszeichnen. Neapel und Shanghai waren Schwerpunkt von zwei erfolgreichen Festivals. Istanbul wird im kommenden […]

Kein Bild

Zum Tode von Fulvio Roiter – Venedigs Fotograf

22. April 2016 Anna Zanco-Prestel 0

Für ihn haben viele berühmte italienische Autoren geschrieben. Dichter, Schriftsteller, „hommes de lettres“ haben Einführungen, Vorworte und Nachworte für seine international bekannte Bildbände verfasst und die Lyrik seiner Fotos hervorgehoben, die das „Außerordentliche im Alltäglichen“ […]

Kein Bild

Der Schrei nach Erlösung

25. Januar 2016 Nathan Warszawski 0

Die Schuld, die sie sich aufgeladen haben, ist riesig. So riesig, dass sie sie auch nach dem 1.000 Glied nicht abarbeiten werden. Die Überlebenden des Krieges haben es geahnt und schnell mit dem Wiederaufbau der […]

Kein Bild

Griechenland: Fluch und Flucht

7. Januar 2016 Nathan Warszawski 0

Die Verarmten Griechenlands verelenden vollkommen. Die Arbeitslosigkeit in Griechenland ist derart hoch, dass die offiziellen Zahlen ihr nicht gerecht werden. Wer sein Bauspardarlehen nicht pünktlich bedient, findet sich obdachlos auf der Straße wieder. Das bisher […]

Kein Bild

Die EU in der Sackgasse

22. Dezember 2015 Nathan Warszawski 0

Nun rächt sich der falsche Weg zu einer Union, den die Europäer in ihrer Einfalt eingeschlagen haben. Gemeinsame Außengrenzen, die geschützt werden wollen, ohne gemeinsame Armee. Eine gemeinsame Währung ohne gemeinsame Finanzpolitik. Selbst in der […]

Kein Bild

Drei Küsschen für den Erler Bachtrompeter

22. Dezember 2015 Hans Gärtner 0

Gustav Kuhn kann seinen Pressemann Alexander Busche nur loben. Im Programmheft zur Aufführung von J. S. Bachs „Weihnachtsoratorium“ am Mittag des vierten Adventsonntags im Winter-Festspielhaus zu Erl schreibt Busche nicht etwa die ganze Historie des […]

Kein Bild

Big Family

27. November 2015 Nathan Warszawski 0

Anlässlich der Pariser Ereignisse entschlüpfen dem Munde der Bundeskanzlerin die Worte „gottlose Terroristen“. Die deutschen Atheisten sind erbost. Stehen Atheisten nun unter dem Generalverdacht, Terroristen zu sein? Sind die islamistischen Mörder nicht das Gegenteil von […]

Kein Bild

Das 12. Eifel-Literatur-Festival 2016

14. November 2015 Nathan Warszawski 0

Schöne Kunst gedeiht in einer schönen Umgebung. Nichts gegen Literaturfeste, die in der Großstadt in lauter Umgebung und mit gefälschten Abgasewerten geschwängerten Luft zelebriert werden. Wem es gefällt, darf auch Sekt aus Pappbechern trinken. Den […]

Kein Bild

25 Jahre »euro-scene« in Leipzig

5. November 2015 Löw Jan 0

„Sweat, baby, sweat“ („Schwitz, Baby, schwitz“) Tanzstück Foto: Klaartje Lambrechts, Brüssel Festivalchefin Ann-Elisabeth Wolff hat sich Freunde und Wegbegleiter zum Jubiläum eingeladen. Dazu gesellen sich jüngere Choreografie-Talente wie Jan Martens und Philip Saire. Sehr besonders, […]

Kein Bild

BRÜCKEN – JÜDISCHE KULTURTAGE 2015

4. November 2015 Anna Zanco-Prestel 0

Unter dem Motto „Bridges“ – „Brücken“ fanden sowohl der diesjährige „Europäische Tag Jüdischer Kultur“ als auch die anschließenden „Jüdischen Kulturtage 2015“, die mit einem vielseitigen Programm den Kulturherbst am Jakobsplatz belebt haben. Zu den Höhepunkten […]

Kein Bild

Götterdämmerung an der Ruhr

23. September 2015 Hüggelmeier Sylvia 0

Für die diesjährige Ruhrtriennale hat der Neu-Intendant Johan SimonsRichard Wagners „Rheingold“ inszeniert und neben dem griechischen Dirigenten Teodor Currentzis mit seinem Ensemble Musica aeterna aus Perm auch den Elektromusiker Mika Vainio eingeladen. Bereits im Foyer […]

Kein Bild

Nguyen Xuan Huy in Mannheim und Frankfurt

8. September 2015 Rothamel J 0

Kein Ort, nirgends Anmerkungen zur Kunst Nguyen Xuan Huys Raum und Form Fliegende Körper beziehungsweise Torsi, triste Landschaften, nichträumliche Räume, Kugeln, Flügel und Insigniensozialistischer Kultur – der Fundus in Nguyen Xuan Huys Bildern ist auf […]

Kein Bild

Das Alte Testament

10. August 2015 Nathan Warszawski 0

Religionen erkennt man daran, dass ihre Lehren aus verstaubten Büchern und zerfallenen Schriftrollen stammen. Spätestens wenn die Inhalte der Bücher wegen Widersprüchen oder unglaubwürdigen Ereignissen nicht hinterfragt werden dürfen, werden die Bücher heilig und gehören […]

Kein Bild

MUSIKSOMMER ZWISCHEN INN UND SALZACH

23. Juni 2015 Hans Gärtner 0

Da kannte Stefan Schilli keine Gnade. Wer am Frühlingsanfangs-Sonntag die mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der Akademie des BR-Symphonieorchesters besetzte „Musiksommer“-Matinee im Festsaal von Kloster Seeon besuchen kann, der versteht fraglos Französisch. Schilli, Solo-Oboist bei Mariss […]

Kein Bild

Denkmal und Name -י ד ו ש ם

4. Juni 2015 Dempf Eva-Maria 0

Nüchtern, ganz in Weiß hebt sich der strenge Kubus ab von seiner historisierenden Umgebung am Münchner Königsplatz. Das ist gewollt. Das NS-Dokumentationszentrum, das am 30. April 2015 mit einem Festakt eröffnet wurde, 70 Jahre nachdem […]

1 2 3