Wenn Design auf Natur trifft – Das Gradonna****s Mountain Resort Châlets & Hotel

Gradonna Ausblick Berge, Quelle: Schultz Gruppe

Umgeben von der grandiosen Großglockner-Berglandschaft lädt das Gradonna****s Mountain Resort in allen Jahreszeiten sportbegeisterte Naturfreunde nach Osttirol. Doch das Luxus-Resort bietet noch viel mehr. Nicht zuletzt durch sein architektonisches Gesamtkonzept liefert es so auch Design-Freunden jede Menge Highlights.

Gelegen in einer der schönsten Naturlandschaften Österreichs schmiegt sich das Gradonna****s perfekt in die Osttiroler Berge ein. Bei der Konzeption und dem Bau wurde besonders darauf geachtet, dass die Architektur die Landschaft aufnimmt und weiterführt. Neben der Hotelanlage verschmilzt vor allem das Dorf aus luxuriösen Châlets geradezu mit seiner Umwelt. Die organisch wirkende Fassade ist dabei geprägt von Holzschindeln und großen, verspiegelten Glas-Elementen.

Auch im Innenbereich führen Design-Elemente diesen Gedanken weiter fort. So sorgt Kalser Marmor in Verbindung mit Holzskulpturen für eine bodenständige und sogleich exklusive Note. Die natürlichen Materialien umfassen heimisches Fichtenholz, Leinen und Loden. Zirbenholz schafft in den Schlafräumen eine angenehme Atmosphäre und erhöht die Schlafqualität sowie das Wohlbefinden. In Kombination mit der unbeschreiblichen Ruhe, die das gesamte Resort umgibt, erfährt somit jeder Gast Entspannung in Perfektion. Dazu trägt auch der Kraftplatz bei, auf dem sich das Mountain Resort befindet.

Nicht von ungefähr wurde das autofreie Gardonna****s für den Staatspreis Architektur für Tourismus und Freizeit nominiert. Darüber hinaus ist es laut Geo Saison eines der „100 schönsten Hotels Europas“ und trägt den Green Luxury Award für Resorts mit besonderem Augenmerk auf Nachhaltigkeit. Zudem ist das Gradonna****s Mitglied bei der Leading Spa Initiative.

In der Küche interpretiert Chefkoch Michael Karl klassische Rezepte auf Hauben-Niveau neu und kreiert mit Hilfe von regionalen, hochwertigen Produkten Meisterwerke der Kulinarik. Und auch der Ausblick ist ein Genuss: Der unverstellte Blick auf gleich mehrere Dreitausender und den naheliegenden Nationalpark Hohe Tauern fasziniert selbst Stammgäste immer wieder aufs Neue. Die großen Fenster in allen Zimmern und Châlets lassen die Grenze zwischen Drinnen und Draußen verschwimmen.

Somit bietet das Gradonna****s Mountain Resort für jeden Gast die perfekte Möglichkeit zu entspannen, die Natur in ihrer Reinheit zu genießen und gleichzeitig den Luxus mit allen Sinnen zu genießen.

Zahlen und Fakten zum Gradonna ****s Mountain Resort Châlets & Hotel:

Vier-Sterne Resort – Superior-Niveau
Auf 1.350 Höhenmetern im Nationalparks Hohen Tauern gelegen
Zimmer: 41 Châlets (bis zu 57 Quadratmeter) und zwölf Suiten (bis zu 120 Quadratmeter)
Ausstattung der Zimmer unter anderem mit: Panorama-Bad, Sonnenterrasse oder Balkon, Privat-Spa und Atrium
3.000 Quadratmeter großer Spa-Bereich mit Pools, Saunen und großem Massage- und Wellness-Angebot
Direkt an der Skipiste gelegen; 250 Kilometer Wanderwege
Fitnesscenter, Boulder- und Kletterraum
Ganzjähriges Yoga-Angebot
Kinderanimation: Im Natur-Kinderclub werden Kids ab drei Jahren täglich bis zu zwölf Stunden professionell betreut; Kinderrestaurant
Für Kinder von sechs bis 18 Jahren erhalten Familien 50 Prozent Ermäßigung bei Unterbringung im Elternzimmer
Bike-, E-Bike Shop direkt im Resort
Geführte Bike-Touren im Angebot
Geführte Wander-Touren
Bergführer direkt an der Rezeption buchbar

Alle Infos zum Gradonna****s Mountain Resort Châlets & Hotel auch unter: www.gradonna.at.

Weiterführende Informationen, Bilder und Videos zu den einzelnen Skiresorts- und Hütten, Hotels und Destinationen der Schultz Gruppe finden Sie ab sofort im Newsroom unter: www.schultz.at/newsroom.

 

ÜBER DIE SCHULTZ GRUPPE

Die Schultz Gruppe ist eines der größten und renommiertesten Tourismusunternehmen in Österreich. Seit der Gründung umfasst das Destinationsportfolio des Familienunternehmens derzeit mehrere Skigebiete, Resorts, Hotels und Chalets, den Golfclub Zillertal sowie die Luxus-Hütten Adler Lounge, Kristall- und Wedelhütte in Tirol, Osttirol und Kärnten. Unter der Führung der Geschwister Martha und Heinz Schultz erlangen Hotels wie das Gradonna****s Mountain Resort die begehrtesten Tourismus-Preise. Die Skigebiete punkten durch ihre moderne Infrastruktur, höchste Qualität im Bereich Beschneiung, Gastronomie und Kulinarik. Das persönliche Engagement der Familie Schultz und die Liebe zum Tun sind in allen Projekten spürbar.

Bildnachweise: Alle Rechte liegen bei der Schultz Gruppe

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen