Achtung: Abzocke, Abofalle und Betrug: Wie die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG mit fluege.de Reiseversicherungen verkauft: Jahres-Umbuchungsschutz CleverFly365

500 Euro Geldscheine

Sie denken, Sie buchen über Flüge.de eine Reise. Schön, aber was Sie nicht wissen ist, das mit der Buchung eine Reiseversicherung insgeheim mitgekauft wird, über die Sie bei der Buchung nicht informiert werden. Erst ein Blick auf die Kreditkartenabrechnung bringt den Schwindel zu Tage. Die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG informiert Sie weder über die Höhe der Reisekostenversicherung, die Sie bei Fluege.de abgeschlossen haben noch über Fristen der Kündigung. Bislang ist eine Klage der Verbraucherorganisation gegen die dubiosen Geschäfte des Verischers und der Online-Flug-Plattform abgeschmettert worden. Doch derartige Machenschaften sollten sich Kunden nicht bieten Lassen. Bucht man beispielsweise mehrere Reisen über fluege.de, dann schlägt der Versicherer nochmals zu, d.h. es werden mehre Reiseversicherunge automatisch über die Kreditkater abgebucht. So kommen schnell einige hundert Euro zusammen!

Deswegen planen wir hier eine Sammelklage gegen beide Unternehmen. Wer in die gleiche Falle der Betrugsmasche gelaufen ist, soll uns hier bitte eine Mail schreiben.

 Ohne Informationen zum Vertrag und Abbuchen bekommt man dann diese Mitteilung!

„Wir bedauern, dass Sie an der Fortführung Ihrer Versicherungsverträge nicht länger interessiert sind. Die vertragliche Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Ablauf des Versicherungsjahres. Aufgrund des Eingangsdatums Ihrer Mitteilung bestätigen wir Ihnen daher heute das Vertragsende Ihrer Verträge zum 22.11.2020.

Eine rückwirkende Beendigung können wir Ihnen aber nicht anbieten. Den Grund hierfür möchten wir Ihnen gerne näher erläutern.

Am 23.11.2018 entschieden Sie sich für den Abschluss unserer Jahres-Reiseversicherung und unserer Jahres-Umbuchungsschutz CleverFly365. Mit unseren damaligen Angeboten auf www.fluege.de stellten wir Ihnen die Produktinformationsblätter und die Allgemeinen Versicherungsbedingungen im PDF-Format zur Verfügung. Darin informierten wir Sie u.a. über die Vertragslaufzeit und Ihre Widerrufs- und Kündigungsmöglichkeiten. Sie bestätigten daraufhin aktiv per Opt-in Verfahren, dass Sie die Inhalte zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben und den Abschluss der Versicherungen wünschen.

Der Vollständigkeit halber möchten wir Sie darauf hinweisen, dass online geschlossene Verträge auch ohne Unterschrift gültig sind.

Gemeinsam mit dem Versand der Buchungsbestätigungen am 23.11.2018 stellten wir Ihnen erneut alle Vertragsinformationen per E-Mail zur Verfügung. Auf Seite eins der Versicherungspolicen weisen wir ebenfalls darauf hin, dass es sich bei den von Ihnen gewählten Produkten um Jahresversicherungen handeln, welche sich um ein weiteres Jahr verlängern, sofern Sie nicht fristgemäß kündigen. Von Ihrem E-Mailprovider erhielten wir hierzu keinen Zustellfehler. Wir gehen daher davon aus, dass der Versand an die von Ihnen angegebene Adresse xxx erfolgreich war.

Am 16.10.2019 erhielten Sie per E-Mail Ihre Hauptfälligkeitsmitteilungen mit allen Informationen, sowie erneut die dazugehörigen Vertragsunterlagen (Buchungsbestätigung, Produktinformationsblatt, Allgemeine Versicherungsbedingungen inkl. ordnungsgemäßer Widerrufsbelehrung) zum ausdrucken oder abspeichern.

Somit wurden Sie vor und nach dem Abschluss ausführlich über Art und Umfang unserer Versicherungen und über Ihre Möglichkeiten zur Beendigung der Verträge informiert.

Bitte beachten Sie die im Anhang beigefügte E-Mail der Buchungsbestätigung, welche wir Ihnen am 23.11.2018 übermittelt haben.

Wir bitten Sie daher um Verständnis für unsere Entscheidung und hoffen, dass wir Ihnen die Hintergründe nachvollziehbar erläutern konnten.   Sollten noch Fragen offen sein, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter.   Mit den besten Grüßen Johan Keus  

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

50 Jahre Reise- und Freizeitmesse München

Start 1970 als Auto, Caravan, Boot Italien wird Partne...

Versicherungen zahlen, aber nichts dafür bekommen!

Das Versicherungsaufsichtsgesetz klingt harmlos und kennt fast niemand, hat es aber in sich. Vor...

Reisetagebuch von Luisa Neubauer – Grüne

https://m.youtube.com/watch?v=NoB36JFN0WQ ...