Die besten Casino-Filme aller Zeiten

Casino, Photo by Michał Parzuchowski on Unsplash

Die Kombination aus Glücksspiel und Film ist bei zahlreichen Menschen beliebt. Das zeigen Klassiker wie Ocean’s Eleven oder auch Casino Royal. Die besten Casino-Filme werden hier vorgestellt.

Die besten Casino-Filme

Online Anbieter, wie Casino Club, zeigen, dass Glücksspiele hoch im Kurs stehen. Was würde da näher liegen, als den Nervenkitzel des Spiels in einem Film zu verarbeiten. Das Ergebnis verspricht Spannung pur.

1. Rounders

Der Film Rounders aus dem Jahr 1998 (Drama/Thriller) ist mit Stars, wie Matt Damon, Edward Norton und John Malkovich besetzt. Es geht um einen jungen Jura-Studenten Mike in New York, der ein sehr talentierter Pokerspieler ist. Wegen seines Studiums und nach dem Verlust seiner Bankroll beendet er jedoch seine Zocker-Karriere, bis ein Freund in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Action und Spannung sind bei diesem Film vorprogrammiert und wer selbst gerne zockt, kann hier einiges über die mentale Seite des Pokers lernen.

2. Casino

Im Jahr 1995 kam der Film Casino unter der Regie von Martin Scorsese raus. Bekannt für seine Mafia-Filme dreht sich auch in diesem Drama alles um die Mafia. Denn das Las Vegas der 70er und 80er Jahre ist fest in der Hand der Mafia. Der Zuschauer lernt in dem Bestseller mehr über die Geschichte der Casino-Hotels. Gespielt werden die Hauptrollen von Hollywood-Stars Robert DeNiro, Sharon Stone, Joe Pesci und James Woods. 

Sam (Robert de Niro) verliebt sich in eine Edel-Prostituierte (Sharon Stone) und verliert nach und nach die Kontrolle über sein Leben. Es geht natürlich um das Glücksspiel, Macht und die Mafia.

3. Ocean’s Eleven

Ocean’ Eleven ist eines der wenigen Remakes, die besser sind als das Original. Mr. Ocean, der von George Clooney gespielt wird, saß fünf Jahre lang im Knast. Als er rauskommt, kann er den nächsten Coup kaum erwarten. Gemeinsam mit elf Freunden plant er den Raub des Jahrtausends. Insgesamt 150 Millionen will er in den Casinos erbeuten, die ausgerechnet dem Mann gehören, der einst für seine Inhaftierung verantwortlich war.

4. 21

21 ist ein Film für echte Casino-Fans, denn in kaum einem anderen Film wird der Nervenkitzel und die Anspannung, die an den Tischen herrscht, so deutlich, wie in diesem Thriller mit Jim Sturgess, Kevin Spacey und Kate Bosworth. Der Film beruht auf wahren Begebenheiten und handelt von einem MIT-Professor und sechs seiner hochbegabten Studenten, die durch das Kartenzählen Millionen beim Blackjack gewinnen.

Photo by Manish Tulaskar on Unsplash

5. The Gambler

Auch The Gambler ist ein Remake, in dem es um einen Literatur-Professor geht, der spielsüchtig ist. Egal, um welche Art von Glücksspiel es sich handelt, Jim Bennett kann darauf nicht verzichten. Schließlich leiht Jim sich sogar von skrupellosen Gangstern Geld, doch seine Sucht treibt ihn weiter an, dem großen Gewinn nachzulaufen. Kein anderer Hollywood-Film thematisiert die Spielsucht so deutlich, wie The Gambler.

6. Das schnelle Geld

In “Das schnelle Geld” zeigt Al Pacino, dass er nicht nur als Pate hervorragend schauspielert. Ein Football-Star (Matthew McConaughey) muss seine Karriere nach einem Unfall an den Nagel hängen und nutzt sein Insiderwissen bei Sportwetten, um weiter in Luxus zu leben. Walter Abraham (Al Pacino) kommt ihm auf die Schliche und hilft ihm, ganz nach oben zu kommen.

7. Bube, Dame, König, Gras

Tom, Bacon, Soap und Eddy, vier Kleingangster aus London, verdienen sich ihren Lebensunterhalt mit kleineren Überfällen. Trotzdem reicht das Geld nie aus, sodass sie sich auf einen illegalen Poker-Deal mit dem Mafiaboss Harry Lonsdale einlassen. Doch der Coup scheitert und die vier Gauner schulden dem Mafioso plötzlich 500.000 Pfund.

Wer Glücksspiel liebt und von Zuhause aus in die Welt der Casinos eintauchen will, findet hier garantiert den richtigen Film für einen spannenden Abend.