Zack Snyder wird mit einem neuen Thema zurück sein – Zombie Heist Film im Jahr 2021

hände stamm gruselig zombies wald horror, simonwijers, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

„Ich dachte, dies sei ein gutes Mittel zur Reinigung der Palette, um wirklich mit beiden Händen zu greifen und etwas Lustiges und Episches und Verrücktes und Abgedrehtes auf die bestmögliche Art und Weise zu kreieren“, erläuterte er. „Dies ist die Gelegenheit, eine absolut freudige Art und Weise zu finden, mich durch ein neues Genre auszudrücken. Es wird die krasseste, mitreißendste, selbstbewussteste – aber nicht mit einem Augenzwinkern vor der Kamera – „Bälle an die Wand“-Zombie-Freakshow sein, die jemals jemand gesehen hat. Niemand hat mir bisher so viel Gestaltungsfreiraum gelassen.“, so begeistert gibt sich Zack Snyder bei einem Interview, mit The Hollywood Reporter.

Neuer Zombie-Film von Zack Snyder

Der Regisseur, der seine Karriere mit seinem 2004 erschienenen Remake von George A. Romeros Klassiker Dawn of the Dead begann, kehrt mit seinem großen Comeback, Army of the Dead, einem Zombie-Heist-Mashup zurück. Der Film hat die Hauptaufnahmen abgeschlossen und Snyder hat ziemlich viel darüber berichtet, so dass wir eine ziemlich gute Vorstellung davon haben können, was uns erwartet. Die Handlung des Films dreht sich um die Stadt Las Vegas, die seit dem Beginn der Zombie-Apokalypse sechs Jahre zuvor zu einer Quarantänezone geworden ist. Keiner wagt sich hinein, keiner außer einem Typen, gespielt von Dave Bautista, und seiner zerlumpten Bande von Überlebenden. Bautistas Figur besaß in seinem Früheren, Zombie freien Leben ein Kasino, den Inhalt des Safes hat er in seinem Ehemaligen Etablissement versteckt und jetzt im Visier. Der Handlungsort ist zwar ein Casino, aber es geht nicht um casino glücksspiele, sondern um eine hervorragend qualifizierte Gruppe, die einen Zombie-Raub ausführt.

Die Besetzung von The Army of the Dead ist mit ein paar nicht ganz unbekannten Namen ausgestattet, Omari Hardwick, Garrett Dillahunt, Chris D’Elia, Hiroyuki Sanada , Ella Purnell, Ana de la Reguera, Nora Arnezeder, Raul Castillo, Chelsea Edmundson, Robbie DeRaffele und Samantha Win.

Wenn das nicht spannend und definitiv sehenswert klingt, dann weiß ich auch nicht. Alles, was wir jetzt noch zu wissen brauchen, ist, wann wir Army of the Dead vor unsere Augen bekommen können. Ein genaues Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht, aber laut Snyder können wir mit dem Film im Winter auf Netflix rechnen. Passend zu Halloween?

Zack Snyders Karriere

Obwohl Army of the Dead noch nicht erschienen ist und Snyders einige Zeit auf der Bildfläche als verschwunden galt, haben Sie sicher schon von ihm das ein oder andere Mal gehört. Sein Name sollte kein unbekanntes Phänomen sein. Seit vollständiger Name ist Zachary Edward Snyder, wie wahrscheinlich schon von Ihnen vermutet, ist er ein amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Sein Spielfilmdebüt gab er 2004 mit einem Remake des 1978 gedrehten Horrorfilms von George A. Romeros Dawn of the Dead. Seitdem hat er bei einer Reihe von Comic- und Superhelden Filmen Regie geführt oder diese mitproduziert. Darunter 300 und Watchmen, sowie der Superman-Film; Man of Steel und seine Nachfolge Filme Batman vs. Superman: Dawn of Justice und Justice League. Er war außerdem Co-Drehbuchautor für 300, Sucker Punch und 300: Rise of an Empire. Des Weiteren ausführender Produzent für Suicide Squad und Aquaman sowie Co-Autor der Geschichte für Wonder Woman und Justice League.

Und am 29. Januar 2019 gab Snyder bekannt, dass er sich für die Leitung von seinen neuen Zombie-Horror-Thriller, Army of the Dead, bei Netflix verpflichtet hat. Snyder führt zusammen mit seiner Partnerin und Ehefrau, Deborah Snyder Regie. Über The Stone Quarry, deren zusammen neu gegründete Produktionsfirma wird der Film produziert.

Snyders Gesamtwerke haben ihm eine Reihe von Auszeichnungen eingebracht, darunter zwei Clio Auszeichnungen und einen Gold Lion Award für seinen Jeep Frisbee Werbespot. Außerdem erhielt er den Society of British Advertisers Award for Humor für seinen umstrittenen EB-Bier-Werbespot General’s Party.

Am 12. März 2017 veranlasste ihn der Selbstmord seiner Tochter Autumn dazu, sich von der Nachproduktion und vom Filmdreh von Justice League zurückzuziehen, um bei dieser unfassbar schweren Zeit für seine Familie da zu sein.

Umso mehr sind wir alle überrascht, aber natürlich auch erfreut, dass Zack Snyder fast drei Jahre später ein Comeback plant, und das mit einem der hammermäßig und vielversprechendsten Zombie-Film der Saison.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„GOTT von Ferdinand von Schirach“ TV-Event zu der Frage: Wer entscheidet über unseren Tod?

Wem gehört unser Leben? Und wer entscheidet über unseren Tod? In dem großen TV-Event „GOTT von...

Corona: Filmbrancheninfo 75

Venedig feiert das Kino, die Kinos spielen wieder, und gedreht wird auch wieder… die Filmwelt hat...

MEINE WUNDERBAR SELTSAME WOCHE MIT TESS

Pressemitteilung – Die Regiearbeit von Steven Wouterlood, die auf dem erfolgreichen Kinderbuch vo...