Ballett-Doppelabend „La Valse/ Le Sacre du Printemps“ mit dem Thüringer Staatsballett / Am 3. MAI in Gera

La Valse Le Sacre du Printemps (Foto Ronny Ristok)

Tanz der Elemente – Das verspricht der Ballett-Doppelabend „La Valse/ Le Sacre du Printemps“ am Freitag, den 3. Mai um 19:30 Uhr im Großen Haus Gera mit dem Thüringer Staatsballett. Im ersten Teil ist eine Choreografie des deutschen Ballett-Choreografen Stephan Thoss zu erleben, die in einer verschneiten Landschaft rund um ein Paar auf verschiedenen Zeitebenen erzählt.  Während sich Thoss dem eisigen Schnee widmet, wendet sich der slowenische Choreograf Edward Clug im zweiten Teil dem Wasser als zentralem Element seiner Choreografie „Le Sacre du Printemps“ zu.

Weitere Termine im Großen Haus Gera

Matinee zum Ballettabend „La Valse/ Le Sacre du Printemps“ – SO 28. APR 2024 · 11:00 / SA 4. MAI 2024 · 19:30 / SA 11. MAI 2024 · 19:30 / SO 12. MAI 2024 · 14:30

Infos und Karten in den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de.

Finanzen

Über Autor kein 2947 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.