2.500 Jahre alt und immer noch aktuell!

21. Mai 2019 Nathan Warszawski 0

Dieses Buch ist es wert, gelesen zu werden. Es erklärt nicht nur, warum noch heute Kriege verloren werden. Es hilft auch im Umgang mit Kollegen, Konkurrenten und Widersachern im Alltag beim Sport, bei der Arbeit und im gesellschaftlichen Leben. […]

Denken. Kunst. Frieden, De Gruyter, Berlin/Boston 2018

12. Mai 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

In diesem Buch werden die Rolle und die Möglichkeiten der Kunst, den Prozess der Entwicklung eines aktiven Friedens zu unterstützen, vorgestellt. Dieses Buch basiert auf Diskussionen an der Universität für angewandte Kunst in Wien zum europäischen Friedensprojekt „Discover Peace in Europe“, wo in sieben verschiedenen Städten in Europa Friedenswege als Themenspaziergänge entworfen wurden. […]

METACULT: Kulturtransfer in Architektur und Stadtplanung, Straßburg 1830-1940

11. Mai 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Dieses Buch beschäftigt sich mit den deutschen und französischen Einflüssen des architektonischen Kulturerbes der Stadt, ihren Institutionen und prägenden Stadtplanern und Architekten. Dieser wechselseitige Kultureinfluss wird nicht mehr als Gegensatz empfunden, sondern durch die engeren Bindungen zwischen beiden Ländern „die Besonderheit Straßburg ausmacht und einen wesentlichen Beitrag zu seiner Identität geleistet hat.“ […]

Vernichtungslager

8. Mai 2019 Nathan Warszawski 0

Es gibt Bücher, die anstrengend zu lesen sind, weil sie ein Thema behandeln, mit dem man sich nicht gerne befasst. Das Thema in Deutschland, worüber man nur ungern spricht und denkt, behandelt deutsche Vernichtungslager auf […]

Jaroslav Rudis. Winterbergs letzte Reise.

5. März 2019 Wolfgang Schlott 0

Da haben sich zwei gefunden, notwendigerweise: der Krankenpfleger Jan Kraus aus Vimperk, dem einstigen Winterberg im früheren Sudetenland, und der hochbetagte Sudetendeutsche Wenzel Winterberg aus Reichenberg, Jahrgang 1918. Notwendigerweise, wie der unermüdlich plappernde Kraus, 1986 […]

Das Andere an Andersen

13. Dezember 2018 Hans Gärtner 0

Das Buch „Hans Christian Andersen – Poet mit Feder und Schere“, hrsg. von Anne Buschhoff und Detlef Stein, gestaltet von „one/one studio“, Amsterdam/Bremen, 340 Seiten, illustriert, 39 Euro, Köln: Wienand Verlag 2018, ISBN 978-3-86832-451-8 erschien […]

Annette Meyer: Die Epoche der Aufklärung

11. Dezember 2018 Michael Lausberg 0

Annette Meyer: Die Epoche der Aufklärung, 2. Auflage, De Gruyter Oldenbourg, Berlin/Boston 2018, ISBN: 978-3-11-046130-5, 24,95 EURO (D) Das Zeitalter der Aufklärung war ein Zeitabschnitt zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert, der durch bestimmte Ideen […]

Georg Agde/Günter Beltzig/Franz Danner/Julian Richter/Detlef Settelmeier: Spielgeräte-Sicherheit auf Europas Spielplätzen. Erläuterungen in Bildern zu DIN EN 1176

25. Oktober 2018 Michael Lausberg 0

Georg Agde/Günter Beltzig/Franz Danner/Julian Richter/Detlef Settelmeier: Spielgeräte-Sicherheit auf Europas Spielplätzen. Erläuterungen in Bildern zu DIN EN 1176, 5. Auflage, Beuth Verlag, Berlin-Wien-Zürich 2018, 216 Seiten, ISBN: 978-3-410-26425-5 Die Sicherheit von Kindern ist in der Regel […]

Maja Lunde: Die Geschichte des Wassers

11. Oktober 2018 Michael Lausberg 0

Maja Lunde: Die Geschichte des Wassers. Roman, btb, München 2018, ISBN: 978-3-442-75774-9 Dies ist der zweite Teil des literarischen Klima-Quartetts der norwegischen Autorin Maja Lunde, der sich mit den Folgen des menschlichen Handelns für die […]

Juli Zeh. Neujahr

2. Oktober 2018 Wolfgang Schlott 0

Eine traumatische Geschichte um zwei Kinder, deren Eltern vor mehr als 30 Jahren ihren Urlaub auf Lanzarote verbracht haben und dort in eine Tragödie verwickelt wurden, unter der Henning bei der Rückkehr auf die Insel […]

Franz Lampeitl: Bienen halten

29. September 2018 Michael Lausberg 0

Franz Lampeitl: Bienen halten, 8. Auflage, Ulmer Verlag, Stuttgart 2018, ISBN: 978-3-8001-0917-5, 29,90 EURO (D) Dieses Buch ist eine Einführung in die Grundkenntnisse der Bienenhaltung und vermittelt Kenntnisse zur Gewinnung und Vermarktung eigener Produkte. Der […]

James Baldwin: Von dieser Welt

25. September 2018 Michael Lausberg 0

James Baldwin: Von dieser Welt. Roman, dtv, München 2018, ISBN: 978-3-423-28153-9 Das Buch erzählt die Geschichte des intelligenten Teenagers John Grimes, der in den 1930er Jahren in Harlem groß wird, und seine Beziehung zu seiner […]

Martin Thieme-Hack (Hrsg.): Handbuch Rasen

25. September 2018 Michael Lausberg 0

Martin Thieme-Hack (Hrsg.): Handbuch Rasen, Ulmer Verlag, Stuttgart 2018, ISBN 978-3-8001-0852-7. € 69,90 In diesem Handbuch legen fünfzehn Experten ihr umfangreiches Wissen zu den unterschiedlichen Typen von Rasen und dessen Pflege vor. Auch der falsche […]

Thomas Middelhoff: A 115. Der Sturz

2. September 2018 Michael Lausberg 0

Thomas Middelhoff: A 115. Der Sturz, 2. Auflage, Langen-Müller, Stuttgart 2017, ISBN: 978-3-7844-3432-2 Thomas Middelhoff amtierte von November 1998 bis Juli 2002 als Vorstandsvorsitzender des Medienkonzerns Bertelsmann AG und von Juni 2004 bis Februar 2009 […]

Bergsveinn Birgisson: Die Landschaft hat immer Recht

27. August 2018 Michael Lausberg 0

Bergsveinn Birgisson: Die Landschaft hat immer Recht. Roman, Residenz Verlag, Salzburg/Wien 2018, ISBN: 978-3-7017-1695-1, 22 Euro Der noch weitgehend unbekannte isländische Autor Bergsveinn Birgisson studierte altnordische Literatur in Bergen (Norwegen), spezialisierte sich auf altisländische Poesie […]

Lexikon des internationalen Films 2017

20. August 2018 Michael Lausberg 0

Lexikon des internationalen Films 2017. Das komplette Angebot in Kino, Fernsehen, auf DVD und Blu-Ray, Schüren Verlag, Marburg 2018, ISBN: 978-3-894-729445-5, 24,90 EURO (D) Dieses internationale Filmlexikon bietet einen umfassenden Überblick über das Jahr 2017 […]

Hannah Coler: Cambridge 5

19. August 2018 Michael Lausberg 0

Hannah Coler: Cambridge 5, Limes Verlag, München 2018, ISBN: 978-3-80902682-2, 19,99 EURO (D) Unter ihrem Pseudonym Hannah Coler bringt Karina Urbach einen Spionagethriller an der altehrwürdigen Universität Cambridge heraus. Karina Urbach war selbst Stipendiatin in […]

Daniela Meinl: Das große Faszien-Yoga Buch

7. Juni 2018 Michael Lausberg 0

In diesem Buch verbindet Daniela Meinl, eine der führenden Personen der Fascial Fittnes Association, die Trainingsprinzipien des Faszien-Trainings mit der traditionellen Weisheit des Yoga. Sie verfolgt den Ansatz, das Faziengewebe durch die Vibration des Klanges […]

Thomas Gainsborough. Die moderne Landschaft

6. Juni 2018 Michael Lausberg 0

Obwohl Thomas Gainsborough (1727-1788) vorwiegend durch den Zweig der Porträtmalerei bekannt wurde, galt seine eigentliche Leidenschaft der Landschaftsmalerei und des Musizierens. Allerdings muss festgehalten werden, dass das Porträtieren für einen Maler seiner Zeit der erträglichste […]

Der Verlust der Selbstbehauptung

2. Juni 2018 Vera Lengsfeld 0

Unser großer Freiheitsdichter Friedrich Schiller bemerkte richtig: „Die ganze Weltgeschichte ist ein ewig wiederholter Kampf der Herrschsucht und der Freiheit“. Die jüngste Geschichte zeigt, dass dieser Kampf nicht einseitig aufgekündigt werden kann. Davon handelt das […]

Mahmood Falaki. Tödliche Fremde

29. Mai 2018 Wolfgang Schlott 0

Für den seit 1983 in Deutschland lebenden Mahmood Falaki, Autor zahlreicher Romane, Kurzgeschichten und Gedichtbände, promovierten Literaturwissenschaftler und Herausgeber von Persisch-Lehrbüchern, ist Fremdsein in einer ihm nach über vierzig Jahren vertrauten Kulturlandschaft mit einem vermeintlich […]

Elham Manea: Der alltägliche Islamismus

22. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

Elham Maneas lesenswerte Buch hat knapp 300 Seiten, die gelesen werden wollen. An vielen Beispielen erklärt sie dem interessierten Europäer den lebenswichtigen Unterschied zwischen Islam und Islamismus mit dessen Untergruppen: den gewaltlosen und den gewaltbereiten […]

Leben, Lehren, Glauben im Kloster

18. Mai 2018 Hans Gärtner 0

DAS BUCH: Christoph Kürzeder (Hrsg.): „Zugeneigt. Leben, lernen, glauben im Ursulinenkloster Landshut“, Katalog zur Ausstellung des Diözesanmuseums Freising im Kloster der Ursulinen in Landshut – 12. Mai bis 11. November 2018, mit einem Vorwort des […]

Olivier Blanchard/Gerhard Illing: Makroökonomie

2. Mai 2018 Michael Lausberg 0

Die Makroökonomie zielt auf die gesamten wirtschaftlichen Vorgänge innerhalb eines Landes/Staates ab und versucht, die wesentlichen Bestimmungsgründe, die internationalen Unterschiede und die zeitliche Entwicklung makroökonomischer Schlüsselvariablen, wie zum Beispiel gesamtwirtschaftliche Produktion von Gütern und Dienstleistungen, […]

Richard J. Gerrig: Psychologie

1. Mai 2018 Michael Lausberg 0

Die von Philip Zimbardo begründete wissenschaftliche Überblicksdarstellung aller relevanten Bereiche der Psychologie wird von dem US-amerikanischen Professor Richard J. Gerrig weitergeführt und erscheint mittlerweile in der 20. Auflage. Für die deutsche Übersetzung sind Tobias Dörfler, […]

Yael Inokai – Mahlstrom: Schwarzer Schnee

28. April 2018 Heike Geilen 0

„Einer, der sich umbringt, kann sich wahrscheinlich gar nicht vorstellen, dass die Leute nach seinem Tod alles Mögliche studieren, was er hinterlassen hat: Gegenstände, Erinnerungsschnipsel, Nachrichten. So ein Suizid steht wüst in der Landschaft. Egal […]

1 2 3 6