Corona – Filmbrancheninfos #15

4. April 2020 Peter Hartig 0

Zehn Studierende der Internationalen Filmschule und der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) hatten im November 2018 die Gelegenheit, die Rolle des Ortes in ihren eigenen Filmvorhaben mit Wim Wenders zu besprechen. Dokumentiert wurde die Masterclass von Kamerastudierenden beider Hochschulen. Die 33-Minuten-Doku ist jetzt online zu sehen. […]

Corona – Filmbrancheninfos #14

3. April 2020 Peter Hartig 0

Für freiwillig Versicherte Selbstständige werden die Regeln beim Arbeitslosengeld gelockert. Über Hilfsprogramme für Kleinunternehmer und Selbständige sprach der Deutschlandfunk heute mit Experten. Über eine Stunde geben sie Tipps und Erklärungen. Und weil Donnerstag ist, stellen wir vor unserem Blog die aktuellen virtuellen Kinostarts vor, die auch den Filmtheatern zugute kommen. Was treiben Filmschaffende in Quarantäne? […]

Faszination altes Ägypten

3. April 2020 Autor kein 0

Geheimnisvolle Pyramiden, schwer zu entziffernde Hieroglyphen und die irritierende Sitte der Mumifizierung. Mit diesem Satz lassen sich unsere Vorstellungen vom alten Ägypten leicht zusammenfassen. Mit diesem Satz lässt sich aber auch die Faszination erklären, die […]

Corona – Filmbrancheninfos #13

2. April 2020 Peter Hartig 0

Der DJV hatte Briefe an ZDF-Intendant und ARD-Vorsitzenden geschickt, die bislang unbeantwortet geblieben seien. Darin fordert der DJV unter anderem, durch die Corona-Krise verursachte Ausfälle der freien Mitarbeiter*innen abzufedern. Viele erlitten massive Honorareinbußen. Kleinere Anstalten wie Radio Bremen, der RBB und der Saarländische Rundfunk hätten bereits vorbildliche Lösungen für ihre Freien gefunden. Wie klappt’s mit den Soforthilfen? […]

Leben um jeden Preis?

30. März 2020 Gallmeister Michael 0

Es wird viel über Humanität geredet, aber jetzt bestimmt nur noch die Angst das Leben, ohne Vernunft oder Verstand. Und wenn das Leben nur noch von Angst bestimmt wird, verliert es jeglichen Wert! Man möchte […]

#Nein zu Corona – #Ich habe fertig

28. März 2020 Willibald Schnellhuber 0

Mein chronologisches Coronatagebuch Jürgen Drews wird 75: Erstmals seit Jahrzehnten nicht auf Mallorca. Dies ist vielleicht besser für mallorca. Soll er doch in seinem Bett im Kornfeld bleiben. Rammstein-Sänger Lindemann: Virus gegen mich noch nicht […]

CORONA Filmbrancheninfos #10

27. März 2020 Peter Hartig 0

# Überstürzt nichts.
# Erstmal keine Kurzarbeitergeld-Vereinbarung unterschreiben, die sich auf diesen Tarifvertrag beziehen, denn die Gageneinbußen und die „Anordnung“ scheinen zu groß zu sein. Für Verdi-Mitglieder kann die Kurzarbeit natürlich angeordnet werden.
# Die Entwicklung der nächsten Tage und die Einschätzungen und Empfehlungen der Berufsverbände abwarten.
# Solange keine Kurzarbeitergeld-Vereinbarung vom Filmschaffenden unterschrieben wurde, läuft der Gagenanspruch in vereinbarter Höhe weiter. Erst durch eine Kurzarbeitergeld-Vereinbarung verliert man diesen.
# Lieber keine Kurzarbeitergeld-Vereinbarungen unterschreiben, die irgendeine Änderung oder Verkürzung der Vertragslaufzeit zur Folge haben könnten. […]

Corona – Filmbrancheninfos #9

27. März 2020 Peter Hartig 0

Sie haben lange abgewartet. Und jetzt wirkt es fast, als ob sie es vorher gewusst hätten. Denn einen besseren Moment für den großen Aufschlag hätte es für Disney+ gar nicht geben können: Die aufgezwungene Corona-Quarantäne fesselt Millionen Menschen in den heimischen vier Wänden fest. Wer bisher sein Geld für Kino- und Konzertkarten oder einfach ein schönes Abendessen im Restaurant ausgab, ist jetzt erst recht nur allzu bereit, 69 Euro zu bezahlen – fürs ganze Jahr! Dies ist der Dumping-Einstiegspreis. Später wird der Dienst pro Monat mindestens 6.99 Euro kosten. […]

CORONA – Filmbrancheninfos #8

26. März 2020 Peter Hartig 0

Ab heute gilt ein Tarifvertrag zur Kurzarbeit, und er wirft auf allen Seiten neue Fragen auf. Wir verweisen auf erste Einschätzungen und Reaktionen und zeigen nützliche Links zu Antworten zum Arbeitsrecht. Vorab ein Nachtrag: Schon vorige […]

CORONA – Filmbrancheninfos #7

25. März 2020 Peter Hartig 0

In Hamburg sah die Senatskanzlei die Drehfrage gestern Mittag in einer E-Mail-Antwort noch ganz anders: „Grundsätzlich kann eine Ansteckung mit dem Corona-Virus nie ganz ausgeschlossen werden, sobald Menschen zusammenkommen. Allerdings befinden sich bei Drehaufnahmen wesentlich weniger Menschen an einem Ort als zum Beispiel bei einer Kinovorführung, wo oft Hunderte nebeneinander in einem Saal sitzen. Deshalb hat die Hansestadt Hamburg beschlossen, beispielsweise Veranstaltungen mit Publikum wie Kino, Theater oder Konzerte zu untersagen, das Proben und Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler in ihren Räumen aber weiter zu gestatten. Wenn ein Filmdreh draußen in der Stadt stattfindet, liegt es bei den Bezirksämtern, die Allgemeinverfügung der Stadt auszulegen und für den Einzelfall eine Entscheidung zu treffen.“
[…]

Corona-Schule

25. März 2020 Klaus Hurtz 0

Die Schulen sind geschlossen, die Lebensschule hat geöffnet. In diesen Corona-Zeiten werden wir alle zu Lernenden, denn jeder ist mit einer nie dagewesenen Situation konfrontiert. Die Noten schreibt die Krise mit ihren grausamen, leidvollen Fallzahlen […]

Wer liest eigentlich noch?

25. März 2020 Autor kein 0

Wir leben in der Zeit der Technik.Alles muss heutzutage schnell gehen und oft sind wir auch im Stress. Täglich verändert sich was, etwas neues kommt auf den Markt. Wir verbringen immer mehr Zeit vor dem […]

Peter Lindbergh – Der Ausnahmefotograf

24. März 2020 Nathan Warszawski 0

Der deutsche Fotograf Peter Lindbergh (1944 – 2019) lebt in Paris, New York und Arles (wegen Vincent van Gogh). Er ist ein Weltbürger. Früh photographiert er für italienische, englische, französische, deutsche und amerikanische Zeitschriften (The New Yorker, Vanity Fair, Allure, Rolling Stone, Vogue). Er porträtiert Linda Evangelista, Naomi Campbell. […]

CORONA Filmbrancheninfos #6

23. März 2020 Peter Hartig 0

Das Coronavirus verbreitet sich weiter, die Gegenmaßnahmen sind ab heute bundesweit strenger geworden. Zugleich hat die Bundesregierung ihre Hilfspakete genauer vorgestellt. Und wir erweitern unsere Brancheninfos mit einem Blog: Der Filmjournalist Rüdiger Suchsland macht sich […]

Corona und kein Ende – Im globalen Krisenmodus

23. März 2020 Trdic Shanto 0

Corona und kein Ende. Die öffentlichen Plätze unserer Ortschaften und Städte ähneln mittlerweile den gespenstischen Ansichten, die der Italiener Giorgio de Chiricio auf zahlreichen seiner neo-realistischen Gemälde festgehalten hat. Alles scheint dort still zu stehen, […]

virus mikroskop infektion krankheit tod medizin, Quelle: qimono, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Die Welt nach Corona

22. März 2020 Matthias Horx 0

Ich werde derzeit oft gefragt, wann Corona denn „vorbei sein wird”, und alles wieder zur Normalität zurückkehrt. Meine Antwort: Niemals. Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert. Wir nennen sie Bifurkationen. […]

Update: Paritätischer zu Corona-Schutzschirm

22. März 2020 Gwendolyn Stilling 0

Der Paritätische Wohlfahrtsverband zeigt sich erleichtert, dass nach jüngsten Informationen soziale Dienste offenbar nun doch bei dem Corona-Schutzschirm, der am Montag im Bundeskabinett beraten wird, mit berücksichtigt werden. „Wir sind erleichtert, dass eine Lösung offenbar […]

CORONA Filmbrancheninfos #5

21. März 2020 Peter Hartig 0

Immer lauter wird der Ruf nach einem allgemeinen Drehstopp. Viele Produktionen haben bereits selbst reagiert. Es gibt keine einheitlichen Regelungen. Derweil werden weitere Hilfspakete versprochen. „Wir müssen vielleicht davon ausgehen, dass wir gesellschaftlich ein Jahr […]

Tanja Draxler: Was wäre, wenn…

21. März 2020 Tanja Draxler 0

Was wäre, …wenn in dieser Krise eine Chance für unsere Gesellschaft und die Zukunft unserer Erde liegt? Was wäre, …wenn viel mehr Menschen, als du denkst bereit sind, den nächsten Schritt zu gehen? Was wäre, […]

Das DOK.fest München 2020 findet als Onlinefestival statt

20. März 2020 Autor kein 0

Daniel Sponsel, Festivalleiter: „Ein Festival lebt vom interkulturellen Austausch, von persönlichen Begegnungen vor Ort. Dieser Aspekt fällt für die Edition 2020 unersetzlich weg. Aber wir wollen mit dem Onlinefestival ein Zeichen setzen, dass die Kultur ein wichtiger Aspekt unseres gesellschaftlichen Austauschs und Zusammenhalts ist und unbedingt weiter stattfinden muss, wenn aktuell auch in anderer Form. […]

Ein Dauerbrenner meldet sich zurück…

20. März 2020 Trdic Shanto 0

Die multimedialen Endlosschleifen haben, jenseits analoger Übertragungswege, längst jeden Menschen mit dem Corona-Fieber infiziert. Dieser Tage scheinen kollektive Archetypen Amok zu laufen. Unsere individuellen Entscheidungen werden pausenlos hintertrieben. […]

CORONA Filmbrancheninfos #4

19. März 2020 Peter Hartig 0

Kinos schließen. Filmstarts werden verschoben. Arbeitsverhältnisse sind gefährdet. Trotz Solidarität fürchten Experten: Schäden könnten irreversibel sein.Wie die Coronakrise weltweit die Filmkultur bedroht, schildert der „Tagesspiegel“. […]

Tanja Draxler: ES KÖNNTE SEIN…

19. März 2020 Tanja Draxler 0

Es könnte sein… Es könnte sein, dass in Italiens Häfen die Schiffe für die nächste Zeit brach liegen, … es kann aber auch sein, dass sich Delfine und andere Meereslebewesen endlich ihren natürlichen Lebensraum zurückzuholen […]

Die Coronavirus-Infektion – was hilft wirklich?

19. März 2020 Nathan Warszawski 0

Wie wäre es also, den Ausbruch der individuellen Coronavirus-Infektion zu beschleunigen? Oder wie Prof. Lauterbach es vorschlägt, die Hälfte der Kliniken zu schließen, deren ethischer und medizinischer Sinn unter dem materiellen verdeckt ist? Spätestens wenn die künstliche Verzögerung des Ausbruches der Viruserkrankung sich wie in Italien als wirkungslos erweist, werden (sollten) die Politiker ihre Meinung ändern. […]

CORONA Filmbrancheninfos #3

18. März 2020 Peter Hartig 0

Reihenweise schalten Produktionen auf Pause oder werden abgesagt, an anderen Orten wird noch gedreht. Die Lage ist unübersichtlich, Produzent*innen können und müssen noch selbst entscheiden. An vielen Filmschaffenden gehen die versprochenen Hilfsmaßnahmen vorbei. Bei der […]

CORONA: FILMBRANCHENINFOS #2

18. März 2020 Peter Hartig 0

Die Probleme der Produzenten mit dem Coronavirus schildert Jan Philip Lange (Junifilm) in Blickpunkt:Film: Ausfallversicherungen greifen nicht bei höherer Gewalt wie einer Pandemie. Er mahnt eine Lösung an: „Wenn Staat und Filmförderungen hier mit den Filmversicherern kooperieren und eine Art branchenspezifische Rückversicherung bilden könnten, wäre meines Erachtens viel gewonnen. Ziel müsste sein, dass die Filmversicherer wieder Deckung im Schadensfall auch durch Corona zusagen können und sich in einem Schadensfall dann an Staat und Förderer als Rückversicherer wenden können.“ […]

Coronavirus: Die Zahlen reichen bei Weitem nicht aus

16. März 2020 Nathan Warszawski 0

Statistik ist eine mathematische Wissenschaft, die viele Zahlen benötigt. Je mehr Zahlen, desto genauer die Aussage/Vorhersage. Noch reichen die Zahlen der Corona-Infizierten und -Toten mengenmäßig nicht aus. Eine „seriöse“ Statistik verlangt nach folgenden Zahlen: (https://ncov2019.live/data) […]

BODY OF TRUTH – Ein Dokumentarfilm von Evelyn Schels

14. März 2020 Autor kein 0

Die Dokumentation BODY OF TRUTH begleitet Marina Abramović, Shirin Neshat, Sigalit Landau und Katharina Sieverding auf ihren jeweiligen künstlerischen Wegen. Die Künstlerinnen stammen aus unterschiedlichen Kulturen aber eines vereint sie: der Umgang mit Gewalt, Unterdrückung und Krieg durch die Kunst. Ob ihre Wurzeln aus Israel, Serbien, Iran oder Deutschland stammen – sie setzen sich mit ganzem Körper, Geist und Seele für ihre Kunst ein und scheuen weder Schmerz noch Nacktheit. Vier faszinierende Frauen scheinen mit ihrem Engagement und ihrem künstlerischen Ausdruck das Karma in ihrer Ahnenlinie aufzulösen.“ – Sophie Adell […]

WIR DREHEN KEINEN FILM von Ulla Geiger

13. März 2020 Autor kein 0

Kurt (35, Norddeutscher in München) ist Schauspieler in kleinen Off-Theatern. Er sehnt sich nach einer Beziehung, aber Frauen werden ihm schnell zu klettig. Statements zu Massentierhaltung, vergifteter Kleidung und Konsumterror sind ihm wichtig, passen aber […]

Zweck und Nutzen eines VPNs

12. März 2020 Autor kein 0

Virtuelle private Netzwerke, kurz VPNs, sind nicht mehr nur für Unternehmen interessant, die ihren Mitarbeitern von unterwegs aus Zugriff auf das Firmennetzwerk ermöglichen möchten. Auch im Privatbereich kommen diverse VPN-Dienste vermehrt zum Einsatz. Während für […]

Coronavirus: Am Abgrund der Geschichte

12. März 2020 Trdic Shanto 0

Ein winzig kleiner Virus, derzeit in aller Munde und so ziemlich hinter allen von uns her, hat der allmächtigen Börse gestern ihren Schwarzen Montag beschert. Was soll das bedeuten? Hier wird uns eigentlich nur vorgeführt, […]

KATZEN: LEBENSLEHRER UND LEBENSELIXIER

11. März 2020 Angelika Weber 0

Luisa, sechs Jahre alt, Erstklässlerin, liest Freunden und Freundinnen die erste Geschichte aus dem brandneuen „KatzenKinderBuch“ von Hans Gärtner  (*) vor. Auf einer Bank im Münchner Englischen Garten. Nur hundert Meter entfernt ist die Auffangstation […]

Menschenrechte. Universal und vor Ort

11. März 2020 Wolfgang Schlott 0

Menschenrechte. Universal und vor Ort. Herausgeberinnen Eva Senghaas-Knobloch, Witha Winter von Gregory, Shazia Aziz Wülbers. Bremen (Sujet Verlag) 2019, 241 S., 14,80 €. ISBN 978-3-96202-046-0.  „Bremen – Stadt der Menschenrechte“ – unter diesem Titel verweist […]

Das Sondergericht Aachen 1941-1945

10. März 2020 Nathan Warszawski 0

2018 schreibt Helmut Irmen das Buch: Das Sondergericht Aachen 1941-1945, dessen Rezension auf erscheint. Nun hält der Autor eine ausgezeichnet besuchte Lesung über sein Buch in Düren unweit von Aachen. Es ist bemerkenswert, dass kein […]

Edgar Reitz wird mit dem Ehrenpreis für herausragende Verdienste um den Deutschen Film ausgezeichnet

9. März 2020 Autor kein 0

Zu den wichtigsten Werken von Edgar Reitz zählen die Filme CARDILLAC (1968/69), DIE REISE NACH WIEN (1973), STUNDE NULL (1976/77), DER SCHNEIDER VON ULM (1978) und die weltbekannte HEIMAT-TRILOGIE, die sich aus 31 abendfüllenden Einzelfilmen zu einem Jahrhundert-Epos zusammensetzt und mit über 54 Stunden Spieldauer zu den umfangreichsten erzählerischen Filmwerken der Filmgeschichte zählt. […]

Berlinale 2020 – Closing Gala and SEX Series

7. März 2020 Holger Jacobs 0

Schon bei meiner Preview zur 70. Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele von Berlin wies ich darauf hin, dass unter der neuen Leitung von Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian kein großartiger Wechsel in der Gesamtausrichtung zu erwarten ist. Und genauso kam es. […]

CLINT EASTWOOD’S: DER FALL RICHARD JEWELL

7. März 2020 Autor kein 0

„DER FALL RICHARD JEWELL beruht leider auf wahren Tatsachen. Leider – weil es ein völlig überzogenes Justizsystem zeigt. Eine Rechtsprechung in dem das Leben eines etwas dümmlichen aber fleißigen und tugendhaften Mannes, „a real decent Southern boy“, zerstört wird nachdem er eine Heldentat begeht. Erst wird er als Held gefeiert dann als Massenmörder verdächtigt – eine korrupte Journalistin gibt den Anstoß und macht Karriere dadurch, dass sie die Identität von Richard Jewell als erste durch den Dreck zu zieht. Die Würde eines Menschen schwindet gänzlich wenn man das FBI auf dem Hals hat. Ein wichtiger Film von Clint Eastwood und hervorragend gespielt vom gesamten Ensemble Paul Walter Hauser, Kathy Bates, Sam Rockwell, Olivia Wilde, Jon Hamm und Nina Arianda.“ – Sophie Adell […]

Der Sultan – Erdoğan und die EU

6. März 2020 Nathan Warszawski 0

Nun rächt sich Recep Tayyip Erdoğan, weil die EU-Staaten ihm aus dem Weg gehen. Sie weigern sich, ihn für seine letzten Eroberungen in Syrien zu bewundern. Die EU-Großkopferten sind bereit, ihn zu bezahlen, wenn er die vielen Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Iran, Irak und Afrika für eine nicht allzu hohen Geldsumme in seinem Osmanischen Reich aufnimmt und dafür sorgt, dass diese Flüchtlinge nicht westwärts Richtung EU marschieren. Da Recep nebenher eigene Interessen verfolgt und private Kriege trotz langer Mitgliedschaft in der NATO führt, kommt es häufig zu politischen und finanziellen Differenzen, die die Flüchtlinge in der Türkei ausbaden müssen. […]

Zweierlei Maß

5. März 2020 Trdic Shanto 0

In Hanau hat ein dreiundvierzigjähriger Einzeltäter neun Menschen ermordet, bevor er seine Mutter und anschließend sich selbst mit der Tatwaffe richtet. Auch er wird, sicher zu Recht, als psychisch krank bezeichnet. Jedoch: Im Unterschied zu […]

Ein Lerchenauisch` Glück

4. März 2020 Hans Gärtner 0

Happy Birthday, Staatskapelle Berlin! Bestehst seit 450 Jahren. Feierst das  opulent, wie sich`s gehört für eine nationale Vorzeige-Kulturinstitution, die als „Kurbrandenburgische Hofkapelle“ begann und sich heute als großes Opern- und Symphonieorchester fühlen darf: Symposium, Buchpublikation, […]

„Sieg Heil“ vor der Synagoge

4. März 2020 Nathan Warszawski 0

Seit den polizeilich technischen Problemen in Halle wird die Synagoge zu Aachen intensiv überwacht, selbst wenn sie leer steht. Da gewöhnliche Judenhasser aus Aachen dies nicht wissen, vertreiben sich die wachhabenden Polizisten im gut geheizten Polizeiwagen irgendwie die Zeit: Sie schauen Videos auf ihrem Handy an … […]

ZU WEIT WEG – mit Nachwuchstalent Yoran Leicher

4. März 2020 Autor kein 0

„Sehr talentierte Nachwuchsschauspieler verkörpern feinfühlig, wie es ist als Kind gegen den Willen das Umfeld wechseln zu müssen und in einer neuen Schule vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden. Das sensible Spiel der beiden jungen Hauptdarsteller Yoran Leicher und Sobhi Awad überzeugt von der vorsichtigen Annäherung ihrer Figuren bis zur festen Freundschaft. Ein sehenswerter Jugendfilm der wichtige gesellschaftliche Themen wie Zuwanderung, Integration und Toleranz aufgreift. […]

DIE KÄNGURU-CHRONIKEN mit Dimitrij Schaad und Rosalie Thomass

3. März 2020 Autor kein 0

„DIE KÄNGURU-CHRONIKEN – ein amüsanter, unterhaltsamer Film zum lauthals Lachen und Schmunzeln. Lustig, für den der sich darauf einlässt. Mit einer kurzweiligen Liebesgeschichte im Berliner Kiez mit Rosalie Thomass und Dimitrij Schaad, und natürlich funkt der eigenwillige Kumpel, das vorlaute Känguru, als eine Art Cupido dazwischen. Das Berliner Flair kommt herrlich zur Geltung und gleichzeitig wird die reale Bedrohung der Immobilenhaie und Gentrifizierung der kultigsten Berliner Stadtteile thematisiert, samt Henry Hübchen als widerlich-schmierigen AfD-ler. Dies kulminiert in einem wunderbar übertriebenen Showdown, , mit Happy End. Just fun! und ohne Vorbehalte zu geniessen.“ – Sophie Adell […]

Preisträger*innen in der Sektion Perspektive Deutsches Kino

3. März 2020 Autor kein 0

Seit 2017 wird der Kompagnon-Förderpreis jeweils für ein neues Filmprojekt an eine*n Autor*in und/oder Regisseur*in von Berlinale Talents sowie an eine*n Regisseur*in der Perspektive Deutsches Kino vergeben. Mit dem Kompagnon-Förderpreis möchten Berlinale Talents und Perspektive Deutsches Kino in Deutschland lebende Regisseur*innen und Drehbuchautor*innen nachhaltig bei ihrer Arbeit unterstützen. Die Auszeichnung bietet neben dem Stipendium von 5.000 Euro (Kurzfilme: 2.500 Euro) auch ein Mentoringprogramm mit berufsbegleitenden Coachings zur Stärkung der persönlichen Handschrift und zur Vernetzung in der Branche. Die Juror*innen Melanie Andernach, Bernd Lange und Mia Spengler verliehen die Preise. […]

Warum so viel Hass?

29. Februar 2020 Herbert Csef 0

Der rechtsradikale Mordanschlag von Hanau am 19. Februar 2020 hat der ganzen Nation wieder einmal die destruktive Kraft des Hasses vor Augen geführt: Fremdenhass, Rassismus, Ausländerhass, Hass auf Muslime. Ein 43-jähriger Deutscher hat neun Menschen […]

„Kein Wagner ohne Beethoven“

28. Februar 2020 Herbert Csef 0

Der bedeutungsvolle Satz „Kein Wagner ohne Beethoven“ stammt von Nike Wagner (2015). Sie ist eine, die es wissen muss: Sie hat Musik-, Theater- und Literaturwissenschaft studiert und hat über Karl Kraus promoviert. Richard Wagner war […]

1 2 3 30