Erklärung des Parteivorstandes der Christlich-Sozialen Union – 75 Jahre Grundgesetz: Unsere Demokratie und Freiheit verteidigen!

Am Mai 2024 wird unser Grundgesetz 75 Jahre alt. 75 Jahre Frieden, Freiheit, Rechtsstaat, Föderalismus und Demokratie in Das ist Erfolg und Verpflichtung Das Erreichte feiern und auch für die Zukunft verteidigen: Das ist der Auftrag jedes Einzelnen, das ist der Auftrag der Christlich-Sozialen Union. Erklärung des Parteivorstandes der Christlich-Sozialen Union – 75 Jahre Grundgesetz: Unsere Demokratie und Freiheit verteidigen! […]

Franz Kafka und Rainer Maria Rilke: Religiös-existentiell versus analytisch absurd

11. Mai 2024 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Rainer Maria Rilke und Franz Kafka – fast zeitgleich hatten sie mit ihren Werken die Zeit vermessen. Beide rangen um Weltaneignung; der eine religiös-existentiell, der andere analytisch-absurd. Beide waren Chronisten und Diagnostiker ihrer Epoche. Doch während Rilke Hoffnung jenseits der Resignation keimen sah, eröffnete Kafka die dunklere Welt von Entfremdung, von Nichtigkeit und Ausgestoßensein. Von Stefan Groß-Lobkowicz. […]

Sonntagsumfrage INSA: SPD, Grüne und AfD verlieren

11. Mai 2024 Hermann Binkert 0

Die Union gewinnt in dieser Woche einen Prozentpunkt hinzu und bleibt mit 30,5 Prozent nach wie vor an der Spitze der aktuellen Potentialanalyse. Somit vergrößert die Union ihren Vorsprung vor den dahinter platzierten Parteien deutlich, da sowohl AfD (18 %, -0,5) als auch SPD (15,5 %, -1) und Grüne (12 %, -0,5) Verluste hinnehmen müssen. […]

Schweine auf dem Weg ins Glück

11. Mai 2024 Tabula Rasa Redaktion 0

Der in Allmannshofen bei Augsburg ansässige Tierrechtsverein Rüsselheim e.V. hat nach einem schwerwiegenden Tierschutzskandal im Harz die das Martyrium überlebenden Schweine übernommen, die nach einer Kontrolle auf einem Hof mit Schlachtbetrieb in Eisleben im Landkreis Mansfeld-Südharz vom Veterinäramt beschlagnahmt wurden.  […]

Feel-good Komödie: BEAUTIFUL WEDDING

8. Mai 2024 Sophie Adell 0

Jedes Filmgenre hat seine Berechtigung, und Komödie gilt als las schwierigste Fach der Darstellenden Kunst. Auch Slapstick und Comedy in jeglicher Form will gut gemacht sein, und das kann man von BEAUTIFUL WEDDING durchaus behaupten. […]

Ist noch auf eine Regeneration des Landes zu hoffen?

2. Mai 2024 Herbert Ammon 0

Jegliche Betrachtung der deutschen Gegenwart weist auf den von Deutschen inszenierten „Zivilisationsbruch“ (Dan Diner) im Zweiten Weltkrieg zurück, der wiederum – von seinen tiefliegenden ideologischen Wurzeln abgesehen – aus der europäischen Urkatastophe des Ersten Weltkriegs hervorging. […]

Tipp der Redaktion: „Black Box Biotop linker Ideologien“

1. Mai 2024 Gunter Weißgerber 0

Mit „Cave Canem“ /Vorsicht vor dem Hunde) warnten im alten Rom Hausbesitzer vor unbefugtem Zutritt. In Pompeji ist heute noch ein Fussbodenmosaik mit einem großen Hund und der Unterschrift „Cave Canem“ im „Haus des Tragödiendichters“ zu bewundern. Wer sich dennoch ungebeten Zutritt verschaffte, musste schmerzhafte Folgen einkalkulieren. […]

Die Weitergabe von unbewältigten Traumata an die nächsten Generationen- Zum Filmdrama „Sterben“ von Matthias Glasner

30. April 2024 Herbert Csef 0

Das Filmdrama „Sterben“ ist auf dem Weg, einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Filme des Jahres 2024 zu werden. Die Premiere fand im Februar 2024 bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin statt und wurde mit einem Silbernen Bären für das beste Drehbuch ausgezeichnet. Für den Deutschen Filmpreis, der am 3. Mai 2024 verliehen wird, hat er durch 9 Nominierungen erhebliche Vorschusslorbeeren. Am 25. April war der Kinostart in Deutschland. […]

Diesel-Fahrverbot in München verhindert  

28. April 2024 Autor kein 0

Werden zehntausende Diesel-Fahrzeuge durch ein Fahrverbot aus der Stadt ausgesperrt? Über diese Frage hat am Mittwoch die Vollversammlung des Münchner Stadtrats beraten. Die Grünen wollten nach einem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts ein zonales Fahrverbot durchsetzen. Das hätte bedeutet, dass keine Euro-5-Diesel mehr auf dem Mittleren Ring und innerhalb fahren hätten dürfen – so, wie es für Euro-4-Diesel bereits gilt. Für die CSU-Stadtratsfraktion München stand fest: Vor so einem drastischen Schritt müssen alle milderen Mittel ausgeschöpft sein. Denn ein Fahrverbot für Euro-5-Diesel würde zehntausende Menschen in der Stadt treffen. Wer sich kein neues Auto leisten kann, hätte Pech – das ist weder nachhaltig noch sozial gerecht. […]

Friedrich Merz fordert: Wir Europäer müssen handlungsfähiger werden

28. April 2024 Friedrich Merz 0

Emmanuel Macron ist selten um klare Worte verlegen. In dieser Woche hat er an der Sorbonne in Paris nach 2017 seine zweite große Europa-Rede gehalten. Und so wie 2017 will er auch mit dieser Rede Frankreich und Europa aufwecken und uns die Defizite und Versäumnisse der europäischen Politik vor Augen führen. Europa sei „sterblich“, so sagte er, ebenso düster, wie er vor einigen Jahren die NATO schon einmal für „hirntot“ erklärt hatte. […]

Erich Schwinge: Vom NS-Hinrichter zum Rechts-Professor

26. April 2024 Helmut Ortner 0

Vor dreißig Jahren, am 30. April 1994, starb in Marburg an der Lahn ein allseits geschätzter Bürger, der in der Nazizeit als Kriegsgerichtsrat Todesurteile fällte und nach dem Krieg zum ehrenwerten Rechts-Professor aufstieg: Erich Schwinge. Helmut Ortner über eine exemplarische Täter-Karriere in der frühen Bundesrepublik. […]

Von der Ilm an die Havel – Eine Reise nach Weimar und Brandenburg

26. April 2024 Marc Peschke 0

Schon auf dem Weg nach Weimar, von Unterfranken kommend, liegen Städteschönheiten, liegen Kunst und Kultur wie Perlen an einer Kette. Die Theaterstadt Meiningen zuerst, dann das Städtchen und ehemalige Kurbad Ilmenau. Doch wir lassen sie links liegen, denn Weimar im Freistaat Thüringen lockt. Schon viele Jahre waren wir nicht mehr in der Kleinstadt an der Ilm. Kleinstadt? Weimar hat etwa 65.000 Einwohner, doch der Ruf der Stadt strahlt überregional, in die Welt. […]

Die politische Brisanz von Symbolen

22. April 2024 Karl-Eckhard Hahn 0

Der Streit um Kreuze in Behörden, das Anlegen des Hidschabim Schuldienst, das Verbot von Kennzeichen verfassungswidriger Organisation, die Auseinandersetzungen um Regenbogenfahnen vor Dienstgebäuden, die heftigen Reaktionen, die offen getragene Davidsterne mancherorts auslösen oder Palästinensertücher in anderen Zusammenhängen – das alles sind aktuellere Beispiele für die politische Brisanz von Symbolen. […]

In Deutschland bröckeln die Brandmauern

21. April 2024 Gunter Weißgerber 0

Linksextremismus, Linksradikalismus, Kommunismus als genetische Tentakel der vormaligen DDR-Staatspartei SED gelten seitdem als vernachlässigbare Nickeligkeiten. Linke Extremisten und linke Demokraten sind jetzt brüderlich vereint im Kampf gegen Rechts für eine linksgrünwoke Dauerherrschaft. Kritik am Kartell gilt als rechts. Seit das Kartell die Bundesregierung stellt, gilt auch Kritik an der Regierung als rechts. Früheren Ostblockbewohnern kommt das bekannt vor. […]

Die Zahl der Beschäftigten war mit rund 46 Millionen Menschen 2023 so hoch wie nie zuvor

21. April 2024 Friedrich Merz 0

„Die Deutschen arbeiten so viel wie nie zuvor“ – so und ähnlich lauteten die Überschriften in vielen Nachrichten der letzten Woche über eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Das DIW hatte untersucht, wie sich Arbeitszeiten und Beschäftigungsverhältnisse seit der Wiedervereinigung in Deutschland entwickelt haben. Die tatsächlichen Ergebnisse der Studie zeigen, dass die gewählte Überschrift in den Medien zumindest grob missverständlich ist. […]

Weimar: Klingendes Palais am Wochenende | Tour mit Musik

Am kommenden Samstag, 20.04.2024, finden wieder die beliebten Touren mit Musik unter dem Motto „Klingendes Palais“ im Wittumspalais statt. Besucherinnen und Besucher sind herzlich zur Teilnahme eingeladen und haben die Möglichkeit, sich für die Termine um 11 Uhr und um 15.30 Uhr Restkarten im Online-Ticketshop zu sichern. Der Pianist an den historischen Tasteninstrumenten ist Bastian Uhlig. […]

Interview mit Antje Hermenau: Ex-Grüne betont – „Kriegslust der Grünen ist erschreckend“

16. April 2024 Marc Friedrich 0

Wenn eine ehemalige Grünenpolitikerin den aktuellen Grünen vorwirft, sie würden höchstens sich selbst zuzuhören und eindeutig in „Kriegsgeilheit“abdriften, dann weiß man, es läuft einiges schief. In diesem spannenden Interview mit Antje Hermenau geht es um genau das! Verfehlte Politik, ein Deutschland am Rande seiner Existenz, Gründe des damaligen Parteiaustrittes, die bevorstehende Europawahl und mögliche Wahlausgänge für AFD und Co. […]

Wolgang Kubicki: Darum habe ich dem Selbstbestimmungsgesetz nicht zugestimmt

12. April 2024 Wolfgang Kubicki 0

„Diese sexualpolitische Reform unterscheidet sich von anderen historischen Vorgängern: Vollzog der Gesetzgeber bisher zum Beispiel bei der „Ehe für alle“ oder bei der Streichung von § 175 StGB eine längerfristige gesellschaftliche Entwicklung nach und befriedete die Gesellschaft, so wird diesem Gesetz vielfach das Gegenteil bescheinigt. Die dahinterstehende Idee einer proaktiven Gesellschaftsgestaltung entspricht nicht meinem Bild einer verantwortungsvollen Politik in der freiheitlichen Gesellschaft.“ […]

1 2 3 58