Grölemeyer im Sportpalast

19. September 2019 Matussek Matthias 0

Die verblüffende Ähnlichkeit der heutigen „Antifaschisten“ mit ihrem unerreichbaren Vorbild, alles ist ja schon da: die Gleichschaltung, der Taumel, der Unternehmerneid, der Vegetarismus, Technikbegeisterung, Generationenkonflikt, Selbstversorgung…

Das Mercedes Team ist der Meinung es sei zu früh, George Russell gegen Hamilton fahren zu lassen

18. September 2019 Autor kein 0

Vor dem Rennen in Spa-Francorchamps gab das Mercedes Team etwas überraschend bekannt, dass sie die Option auf eine Vertragsverlängerung mit Bottas gezogen haben. Der Finne wird somit auch 2020 einen Silberpfeil fahren. Die Spekulationen, dass Esteban Ocon oder George Russell schon diesen Winter das zweite Mercedes Cockpit erhalten, sind somit vorbei. Allerdings gilt es als sehr sicher, dass die nächste Saison die letzte von Bottas im Mercedes-Cockpit sein wird. Wird Wackelkandidat Bottas nächste Saison nicht Weltmeister, wird einer der Mercedes Junior Piloten übernehmen. […]

Literaturpreise für Mülleimer

15. September 2019 Nathan Warszawski 0

Kamila Shamsie ist eine britische Pakistanin, die in England lebt und dort viel gelesene und gekaufte Romane schreibt. Ihre Bücher werden in vielen Sprachen übersetzt, außer ins Hebräische, da die Schriftstellerin als Muslima wohl keine […]

So lief das Spiel gegen die Niederlande

12. September 2019 Autor kein 0

Die Bundesliga pausiert das erste Mal in dieser Saison und die Spieler reisen zu ihren Nationalmannschaften, um in diversen Qualifikations- und Freundschaftsspielen für ihr Land anzutreten. Auch für die deutsche Nationalmannschaft stand ein Treffen auf dem […]

Schreddern fürs Klima

11. September 2019 Nathan Warszawski 0

Es ist noch nicht lange her, dass die eigenen Kinder den Göttern geopfert werden, um ein bevorstehendes Unglück (Unwetter, Krieg) von der gesamten Gemeinschaft abzuwenden. Folgende menschlich-logische, nicht notwendigerweise reale Bedingungen, liegen vor: Die Gemeinschaft […]

Mit mehr Motivation in den Job

10. September 2019 Autor kein 0

Sicher kennt das jeder: Man wacht am Morgen auf, und würde am liebsten einfach liegen bleiben. Grund dafür ist der Beruf, der einem so manches Mal den letzten Nerv rauben kann. Kaum auf der Arbeit […]

Fährt Jesus Tretroller?

10. September 2019 Nathan Warszawski 0

Bei den Oberammergauer Passionsspielen soll Jesus nach dem Willen von Tierschützern nicht auf einem Esel, sondern auf einem Elektro-Tretroller in Jerusalem (Tel Aviv*) einziehen. Der Ritt eines Erwachsenen auf einem Esel ist tierschutzwidrig, erklärte die […]

Downton Abbey – Der Film

10. September 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Pressemitteilung – Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr […]

Flüchtig

7. September 2019 Meinhard Miegel 0

„Ach wie flüchtig, ach wie nichtig ist der Menschen Leben“, so reimte und komponierte 1652 der Lehrer und Kirchenlieddichter Michael Franck. Und seine Worte fanden Gehör. Wieder und wieder wurden sie vertont, zuletzt von dem […]

Americanic. Berichte aus einer sinkenden Gesellschaft

6. September 2019 Michael Lausberg 0

Die hier veröffentlichten Aufsätze gehen auf viele verschiedene Aspekte des Lebens in den USA ein, sie alle haben die langsam sinkende Gesellschaft, symbolisch mit der Titanic versehen, gemeinsam. Gewöhnliche Bürger erfahren, dass die Struktur unter ihnen zusammenbricht und in der der amerikanische Traum zu Ende geträumt ist. Ferner berichtet er vom Verlust geregelter Arbeit, Schulden, Armut großer Teile der Bevölkerung und wachsender Klassengegensätze, und von den Eliten und der politische Klasse, die sich um sich selbst dreht und die das Vertrauen bestimmter Bevölkerungskreise verloren hat. […]

Roulette-Systeme: Ist Glück im Spiel völlig unnötig?

5. September 2019 Autor kein 0

Obwohl man das Glück als Faktor, der über Sieg und Niederlage entscheidet, nur wenig bis gar nicht zurückdrängen kann, schadet es zumindest nicht, wenn man das eine oder andere System beim Spielen nutzt, solange man eine Grundregel beherzigt: Spiele immer nur mit Geld, das du im Extremfall komplett verlieren könntest, ohne dass du dadurch in große Probleme gerät. Dann ist selbst ein ärgerlicher Pechtag zumindest ein erträglicher. […]

Grigori Dor + Hypnos

5. September 2019 Rothamel J 0

14. September bis 2. November 2019Galerie Rothamel Erfurt Zur Eröffnung mit dem Künstler am Samstag, 14. September um 20 Uhr in unserer Erfurter Galerie laden wir Sie herzlich ein. Zeitgleich eröffnet eine Ausstellung mit Werken von  Nguyen Xuan […]

Die marode Republik der Sprücheklopfer

4. September 2019 Matussek Matthias 0

Matthias Matussek Am 04.09.2019 veröffentlicht In einer Titelgeschichte für die WamS hat meine alter Chef Stefan Aust eine Bestandaufnahme unserer Republik geschrievben. Brillant, gut recherchiert, klarsichtig. Wir sind zur Nation der humanitären Sprücheklopfer verkommen, die […]

Digitale Ethik. Ein Wertesystem für das 21. Jahrhundert

31. August 2019 Michael Lausberg 0

Wenn man jedoch die Sorge innerhalb der Arbeitswelt, dass die Digitalisierung und die künstliche Intelligenz zahlreiche Jobs bedroht, mit zur Ethik hinzuzählt, hätte dieser Aspekt in dem Buch wesentlich mehr Beachtung verdient. In der neuen digitalisierten Welt entkoppelt die digitale Vernetzung Ort und Präsenz, die menschliche Interaktion wird weniger werden und auch manche Jobs werden demnächst wegfallen können. Eine Chance könnte daher das bedingungslose Grundeinkommen sein. […]

Die Hotelzimmer-Skandale der Jungen Union: 1997 – 2010

30. August 2019 Robert Tanania 0

Über den Hotelzimmer–Skandal in der Jungen Union Bayern (1997-1998) wurde damals in mehreren Zeitungen an mehreren Tagen mit einer Millionenauflage berichtet. Die umfangreiche Berichterstattung und das vertrauliche Schreiben des damaligen Kreisvorsitzenden des CSU-Kreisverbandes München VI an Theo Waigel hatten auch zivilrechtliche Verhandlungen vor Gerichten zur Folge. […]

Diego Maradonna – Rebel. Held. Gott.

29. August 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Am 5. Juli 1984 traf Diego Maradona nach Zahlung der weltweit höchsten Rekordablösesumme in Neapel ein — und ein sieben Jahre währender Hexenkessel begann. Die gefeiertste Fußballlegende der Welt und die leidenschaftlichste wie gefährlichste Stadt Europas passten ideal zueinander. Auf dem Spielfeld war Diego Maradona ein Genie. Außerhalb des Spielfeldrands wurde er wie ein Gott behandelt. […]

Das war die Sommerausgabe des FaceClub in Berlin

28. August 2019 Autor kein 0

Wie werden wir zukünftig bezahlen? Darüber diskutierten beim Sommerfest des FaceClub, am 28. August 2019 im Regent Berlin, Dr. Johannes Beermann (Vorstandsmitglied der deutschen Bundesbank) und Moderator Dietmar Deffner (stellv. Ressortleiter Wirtschaft bei WELT). „Die […]

Climate and Democracy

27. August 2019 Nathan Warszawski 0

Im postfaktischen Zeitalter des Klimawandels wird einiges gefordert, um den Klimawandel zu stoppen. Ob dies letztendlich gelingt oder gar notwendig ist, wird nicht diskutiert, da nur Ideologen (Politiker, bezahlte Forscher, Medien) mit Schulkindern mit (trotz, wegen) fehlendem naturwissenschaftlichen Wissen sprechen. Es kann also sein, dass der Klimawandel seine Meinung ändert und es wegen den Waldbränden und Waldzerstörungen weltweit – selbst in Deutschland – zu einer Klimaerkältung kommt, die vielen Menschen missfallen wird, weil die Untergangsszenarien nun nicht eintreffen werden. Leider können die vorhergesagten Untergangsszenarien auch dann eintreffen, wenn die Wälder in Brasilien, in Südamerika, in Sibirien, in Alaska, in Ostdeutschland und auf EU-Ferieninseln erfolgreich gelöscht worden sind. […]

Dr. Reiner Bernstein – Kommentar zum Urteil des LG Stuttgart am 22. August 2019

26. August 2019 Robert Tanania 0

Vor Gericht vertreten wurde ich durch Rechtsanwalt Ahmed Abed (Berlin), die Gegenseite hatte den Berliner Anwalt Norman Nathan Gelbart eingeschaltet. Dieser hatte sich auf Artikel 5 Abs. 1 des Grundgesetzes berufen, weil mich die Behauptungen der Beklagten nicht in meinem allgemeinen Persönlichkeitsrecht verletzen würden. Da das Stuttgarter Gericht ein Anerkenntnisurteil gefällt hat, entfällt die zweite Instanz. […]

Volksbürgerliche Schwanengesänge – vom Niedergang der großen Volksparteien

21. August 2019 Nathan Warszawski 0

Genug. SPD und CDU, ehedem bürgerlich im besten Sinne, krepieren an der Lasterhaftigkeit eigener Verstiegenheiten. Sie vertreten Eliten und Randgruppen. Nicht mehr das eigene Volk. Wir erinnern uns mahnend der ersten Hälfte des verblichenen Jahrhunderts. Auch da haben es die Würdenträger volksnaher Parteien selbst in der Hand gehabt – und leichtfertig verspielt, was am Ende nur mehr Konkursmasse gewesen ist. Wir dürfen ihnen dennoch eine kleine Träne nachheulen. Im Tal der Tränen, mit dem jederzeit zu rechnen ist, gleicht eine nur der anderen. […]

Josef Schuster alleine zuhause

20. August 2019 Nathan Warszawski 0

Bleiben die Medien, an die sich der Aufruf richtet, damit sie die Juden in Wahlzeiten nicht vergessen mögen, worauf die Juden leichten Herzens verzichten. Der Aufruf über die Medien hegt die Hoffnung, dass Dr. med. Josef Schuster nicht vergessen wird. […]

Tetzel und das deterministische Chaos

18. August 2019 Nathan Warszawski 0

Ein halbes Jahrtausend nach dem Tod Tetzels erfährt der Ablass eine gewaltige Renaissance. Da das Christentum nicht mehr nur gespalten, sondern auch ausgedörrt seinem Untergang entgegenfiebert, hat die Politik – und freitags die Straße – die Aufgabe der Religion übernommen: Der Glaube an Gott wird zur Klima-Ideologie, die Toten in der Hölle zu CO2-Zertifikaten! Dem der Demokratie vertrauende Bürger wird die Wiedergutmachung des von Menschen verursachten Klimawandelschadens und somit das ewige Leben der Menschheit auf dem Planeten Erde versprochen. […]

„LATE NIGHT – Die Show ihres Lebens“

13. August 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Seit über 30 Jahren ist Katherine (EMMA THOMPSON) das Gesicht der Talkshow „Tonight with Katherine Newbury“ – von ihren Kollegen geschätzt und ihrem Publikum verehrt. Doch hinter den Kulissen ist sie eine überhebliche Egomanin. Als ihr vorgeworfen wird, eine „Frauenhasserin“ zu sein, lässt sie spontan die unerfahrene Quereinsteigerin Molly (MINDY KALING) einstellen – als erste Frau in ihrem Autorenteam. Doch die Quoten brechen unerbittlich ein und Katherine soll durch einen angesagten Comedian ersetzt werden. […]

Der Preis des Lebens

12. August 2019 Nathan Warszawski 0

Andrerseits sind CT-Untersuchungen trotz Röntgenstrahlen nachweislich nicht schädlich, was der hysterischen Volksmeinung im Zeitalter der Ängste vor Kernkraftwerke und CO2eindeutig widerspricht. Ob ein menschlicher Beobachter bei einem größten anzunehmenden Unfall (GAU) oder ein Patient nach mehreren CT-s mehr Röntgen-Dosis erhält, hängt von sehr vielen Umständen ab und kann somit nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorausgesagt werden. Zudem ist zu bedenken, dass Röntgenstrahlen gesund sind. Ohne Röntgenstrahlen gäbe es keine Evolution, also auch kein menschliches Leben. […]

Greta Thunberg, das Braunkohle-Loch und ein Gipfeltreffen in New York

11. August 2019 Nathan Warszawski 0

Wohlstand fällt nicht vom Himmel. Wohlstand festigt sich über die entsprechenden Vorläufe. Deren Spätfolgen man ruhig kritisieren soll. Freilich: Nichts anderes als eben letzteres interessierte die Katastrophen-Touristin. Nichts außerdem. Sie wusste vorher schon ganz genau, was zu sagen war – was man von ihr erwartete. So konnte oder wollte der Göre nicht in den Sinn kommen, dass in der von ihr beklagten Schlammwüste Menschen geschuftet und gelitten haben, damit es ihnen und uns allen einst ein wenig besser ginge. […]

Ferenc Molnár · LILIOM

Nein! – war die Antwort von Regisseur Kornél Mundruczó, als Schauspiel-Leiterin Bettina Hering ihn gefragt hatte, ob er Liliom bei den Salzburger Festspielen inszenieren wolle. Als Ungar, der mit den Werken und Figuren Ferenc Molnárs […]

Demokratie

10. August 2019 Meinhard Miegel 0

Wieder einmal ist die Demokratie Gegenstand lebhafter Kontroversen. Ist sie in der Lage, notwendige Entscheidungen herbeizuführen? Kann sie gegenwärtige Menschheitsprobleme wie Klimawandel, Migrationsströme oder Verletzungen von Menschenrechten lösen? Vermag sie binnengesellschaftliche und globale Gerechtigkeit herzustellen? […]

Alte Pinakothek | Van Dyck

9. August 2019 Tine Nehler 0

ERÖFFNUNG | 24. OKTOBER 2019, 19.00 | in der PINakothek der Moderne AUSSTELLUNGSDAUER | 25. OKTOBER 2019 BIS 02. FEBRUAR 2020 Anthonis van Dyck – in ganz Europa wurde er gefeiert für seine Porträts von […]

Sie wollen auf Tabula Rasa Magazin werben? Kein Problem!

8. August 2019 Autor kein 0

Ob klassische Anzeige, Advertorial oder Textbeiträge, das Tabula Rasa Magazin verfügt über eine breite Leserschaft und über 10.000 Seitenaufrufe pro Tag, Tendenz steigend. Wenn Sie sich für Werbemöglichkeiten interessieren, ist Sophie Adell, Stellvertretende Chefredakteurin, die […]

GLORIA – Das Leben wartet nicht

8. August 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

mit GLORIA – Das Leben wartet nicht kommt ein echter Feel-Good-Film mit der mitreißenden Oscar®-Preisträgerin Julianne Moore ins Kino, die uns durch ihre pure Lebensfreude verzaubert. Tanzend geht sie durch das Leben und nimmt den Zuschauer mit auf ihre Reise zwischen langweiligem Alltag und einer aufregenden Romanze. […]

DANA MEYER – Südpazifikexpedition

6. August 2019 Rothamel J 0

6. September bis 5. Oktober 2019Galerie Rothamel Frankfurt Dana Meyer, Das Phlegma Zebra II, 2019, Stahl – geschmiedet geschweisst, 150 x 230 x 60 cm Dana Meyer ist eine begnadete Bildhauerin. Ihre Skulpturen besitzen eine zeitlose […]

Ansturm auf Area 51 wird zum Festival

5. August 2019 Autor kein 0

Der 20 Jahre alte Matty Roberts aus Kalifornien hatte sich jüngst auf Facebook einen Scherz erlaubt. Seine Idee: Das vom Militär gesperrte Gebiet Area51 stürmen. Wie Stern.de berichtete, soll nun aus der nicht ernst gemeinten […]

Syrer tötet Mann in Stuttgart!

1. August 2019 Autor kein 0

Alice Weidel Syrer tötet Mann in Stuttgart! +++ Eine weitere, äußerst brutale Attacke erschüttert das von Mord und Totschlag gebeutelte Deutschland. Gestern Abend wurde ein 36-jähriger Mann in Stuttgart mit einem schwertähnlichen Messer in aller […]

Der demokratische Judenhass

31. Juli 2019 Nathan Warszawski 0

BERLIN, 24. Juli 2019. Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Rolf Mützenich, nennt US-Präsident Donald Trump einen Rassisten. Die Äußerung fällt in einer Aussprache im Parlament nach der Vereidigung von Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) als neue Verteidigungsministerin. […]

Kommt nicht nach Italien!

29. Juli 2019 Nathan Warszawski 0

Mit 19 Jahren ist der Flüchtende in Europa gestrandet, jetzt will er als 22-Jähriger zurück. Europa hat ihn enttäuscht. Er hat sich hier ein gutes Leben erhofft, ist jedoch nicht einmal in der Lage, seine bedürftige Mutter in Nigeria zu unterstützen. Migranten haben in Europa kein gutes Leben. Er hat sich das ganz anders vorgestellt, als er es erlebt hat. […]

1 2 3 26