Kein Bild

Felix Mendelssohn Bartholdy in Jena

23. März 2010 Löw Otto 0

Um es vorweg zu nehmen: Der 1809 geborene Komponist hat die Saalestadt nach heutiger Kenntnis nie besucht. So bedeutet der Titel also nur die Beantwortung der Frage: Welche Rolle spielte seine Musik in den hiesigen […]

Kein Bild

NellyMotroschilowa / Norbert Hinske (Hg.), Kant im Spiegel der russischenKantforschung heute, Forschungen und Materialien zur deutschenAufklärung (FMDA), hg. v. Norbert Hinske, Lothar Kreimen­dahlund Clemens Schwaiger, Bd. 20. Stuttgart-BadCannstatt 2008. 208Seiten. ISBN: 978-3-7728-2448-7.

23. März 2010 Stefan Groß 0

Die Facetten der Kantinterpretation sind vielgestaltig, die Sekundärliteratur mittlerweile unüberschaubar. Kant, dem zentralen Gestirn der deutschen Aufklärung und des kritischen Idealismus – ihm widmet sich ein Sammelband mit Vorträgen, die auf dem Internationalen Kantkongreß 2004 […]

Kein Bild

Der Buhmann bangt

9. Juni 2009 Lembke Robert 0

Am 12. Juni ist es soweit: Der Iran wählt einen neuen Präsidenten. Nach dem heißersehnten Abtritt des unglückseligen George W. Bush könnte die Welt ein zweites Mal aufatmen, auch wenn dabei nicht mal annähernd ein […]

Kein Bild

Christentum und Repräsentation

3. Juni 2009 Mainberger Gonsalv K. 0

Die christliche Religion ist, wie die anderen Buchreligionen, ein Repräsentationssystem. Spezifisches Merkmal ist die „Gottesperspektive“[1], ein Blickwinkel, der den Religionsausübenden zwar von einer fremden Instanz auferlegt und überantwortet ist, von ihnen aber im Zuge von […]

Kein Bild

Roman zweier Schicksalsbeladener

28. Mai 2009 Karim Akerma 0

Boualem Sansal, Das Dorf des Deutschen oder Das Tagebuch der Brüder Schiller,Roman, Aus dem Französischen übertragen von Ulrich Zieger,Merlin Verlag, Gifkenkorn 2009, ISBN 978-3-87536-270-1, EUR 22,90 „Hamburg, Harburg, Lüneburg, Soltau, Uelzen. Vier Katzensprünge für einen […]

Kein Bild

Was ist der Osten?

25. Mai 2009 Rathenow Lutz 0

Natürlich gerät der Osten immer wieder zyklisch in den Blick: Negativ-Schlagzeilen und gelegentliche gut gemeinte positive Leuchtturm-Vorzeigobjekte wechseln einander ab. Bei der EM vereinten sich Ost und West weitgehend im Einig-Fußballbegeisterungsland. Man brauchte über ein […]

Kein Bild

„Immer noch eine Tabudiagnose“

25. Mai 2009 der Leyen Ursula von 0

Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen erläutert, wie die Familie mit der Alzheimer-Krankheit ihres Vaters Ernst Albrecht umgeht. Focus: Aus eigener Erfahrung wissen Sie, was Angehörige von Alzheimer-Patienten bewegt. Nun werben Sie für mehr Verständnis für […]

Kein Bild

Im Schlaraffenlanddes Lesens

25. Mai 2009 Heike Geilen 0

Hanns-Josef Ortheil, Lesehunger. Ein Bücher-Menü in 12 Gängen, Luchterhand Literaturverlag, München (März 2009, 240 Seiten, Taschenbuch, ISBN-10: 3630621538, ISBN-13: 978-3630621531,Preis: 8,00 EURO Lesen ist eine der wichtigsten Kulturfertigkeiten, die wir Menschen uns zu Eigen gemacht […]

Kein Bild

Homines maxime homines

25. Mai 2009 Heike Geilen 0

Christian Meier, Kultur, um der Freiheit Willen, Griechische Anfänge – Anfang Europas? Siedler Verlag, München (Januar 2009),368 Seiten, Gebunden,ISBN-10: 3886809234, ISBN-13: 978-3886809233, Preis: 22,95 EURO „Menschen, die im höchsten Sinne Menschen sind“ nannte der römische […]