Lob des Zorns

21. Mai 2022 Helmut Ortner 0

Kriege, Klima-Katastrophe, Korruption, Menschenrechts-verletzungen – an Zorn-Anlässen besteht kein Mangel. Wann aber ist der Zorn ein gerechter? Wann nur Attitüde und Pose – wann Ausdruck einer Haltung?  Höchste Zeit, die produktiven Seiten des Zorns sichtbar […]

urteil richter richterhammer auktionshammer auktion, Quelle: TPHeinz, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Hans Filbinger – Ein fürchterlicher Jurist

13. Mai 2022 Helmut Ortner 0

Als NS-Marinerichter unterschrieb er Todesurteile. In der Bundesrepublik konnte er Karriere machen: Hans Filbinger, Ministerpräsident von Baden-Württemberg – ein Mann, der sich nicht mehr erinnern wollte. Ein kurzer Blick in die Vergangenheit und ein Briefwechsel […]

Hi, Hitler! – oder: Sophie Scholl als Instragram-Star

2. Mai 2022 Helmut Ortner 0

Mit einer Instagram-Soap »@ich­bin­sophie­scholl«, holte die ARD den Nationalsozialismus aus den Geschichtsbüchern für junge Influencer-Community in die Gegenwart. Über eine Million Follower verfolgten die Lebensgeschichte der jungen Sophie Scholl.  Die Nazi-Ära verkommt dabei zur beliebig […]

Streit ist der Sauerstoff für die Demokratie

23. April 2022 Helmut Ortner 0

Demokratie  braucht den Streit, die Kontroverse – auf allen Ebenen: privat, kollektiv, institutionell. Widerspruch und Dissens gegenüber dem Ist-Zustand, sind durch unsere Verfassung nicht nur geschützt, sondern konstitutiv verankert. Helmut Ortner über Streitlust und Streitkultur […]

Volk und Wahn oder: Kann Vergangenheit verjähren?

19. März 2022 Helmut Ortner 0

Deutschland in den Nachkriegsjahren – ein „entnazifiziertes“ Volk müht sich, das zu vergessen, was es verschwieg: seine Bereitschaft zur Teilnahme an einem System der Barbarei. Geschichtsverleugnung und Geschichtsumdeutung hatten Hochkonjunktur. So verloren sich der Schrecken […]

einer gegen alle alle gegen einen auseinandersetzung, Quelle: Alexas_Fotos, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Streiten ist Sauerstoff für die Demokratie

25. Februar 2022 Helmut Ortner 0

Demokratie braucht den Streit, die Kontroverse – auf allen Ebenen: privat, kollektiv, institutionell. Widerspruch und Dissens gegenüber dem Ist-Zustand sind durch unsere Verfassung nicht nur geschützt, sondern konstitutiv verankert. Aber was tun, wenn wie in Corona-Zeiten zivilisierter Streit oft nicht mehr möglich ist? […]