Hat sich die AfD-Sachsen mit ihrer Landesliste selbst geschadet?

AfD-Logo, Foto: Stefan Groß

Nur 18 Personen der AfD wurden für die Landesliste in Sachsen zugelassen. Wird das der Partei schaden? Darüber hat Jan-Philipp Knoop mit Alex gesprochen.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

2019 gibt es zwei politische Sieger – die Grünen und die AfD

Es gibt 2019 zwei politische Sieger. Einerseits sind es die Grünen, andererseits ist es die AfD. D...

Grüner und blauer Populismus sind auf der Überholsspur und infizieren die Gesellschaft

„Die Medien sind bellende Wachhunde der Demokratie, und die Demokratie ist bekanntlich das best...

Wenn Sie von den Wahlergebnissen enttäuscht sind, ist noch nicht alles verloren!

Andre Spicer, Professor für Organisationsverhalten, Cass Business School Quelle: The Conversati...