MPE-Art-Circle – Stimmungsvoller Networking-Abend bei ZISSKA & LACHER

Wolfgang Lacher, MPE, Dr. Kristina Krüger, Monika-Luiza Ostrowska (Buch- und Kunstauktionshaus ZISSKA & LACHER), Foto: Peter Seufert

Am 22. Oktober 2019 fand der erfolgreiche Kunst- und Kultur-Networking-Event MPE-Art-Circle von Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) mit etwa 100 Teilnehmern im Rahmen der Vorbesichtigung zur Kunstauktion beim Buch- und Kunstauktionshaus ZISSKA & LACHER in München statt.


Diane Freiin von Schoen (Fotografin; DJK REPORTAGE), Fiona Baronin Loeffelholz von Colberg (Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen, Agentur von Colberg), Dr. Yvonne Prinzessin Croy (Cura Placida Stiftung für krebskranke Kinder, Kunsthistorikerin), Dr. Laetitia Baronin Loeffelholz von Colberg (Ärztin), Foto: Peter Seufert

Am MPE-Art-Circle nahmen Kunstsammler, Galerien, Auktionshäuser, Journalisten, Interessierte, Künstler und Personen aus der Kunst- und Kulturbranche teil.

Anja Caninenberg (Bayerischer Rundfunk; Kunstfirma viva arte), Herbert Georg Schmidt (CNC-Outlet Center), Denise Med (Denise Med / Kunstgalerie / detoKUNST Channel), Valeska Caninenberg (ProSiebenSat.1 Media SE; Kunstfirma viva arte), Foto: Peter Seufert

Immer wieder aufs Neue zieht Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein beim MPE-Art-Circle viele, wertvolle Kunst- und Kultur-Kontakte aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland an, da es etwas Besonderes ist, dass auf ihren MPE-Events ein jeder Teilnehmer zu seinen individuellen Themen persönlich vernetzt wird.

Denn durch Nachfrage von MPE vor der Veranstaltung, welche Kunst- und Kulturinteressen man hat, was man anbietet und welche Kontakte von Interesse sind, ergeben sich dort – durch gezielte Vernetzung – anhand der persönlichen, handgeschriebenen Vernetzungskarten – ideale Kunst- und Kulturkontakte.

Achim Stark, MPE und Katharina Stark (CENTURY21 Immo-Haus München), Foto: Peter Seufert

Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein schrieb für jeden der Gäste etwa 10 bis 25 Kontakte auf die Vernetzungskarte und führte diese Verbindungen am Oktoberabend persönlich zusammen. Insgesamt wurden etwa 1.200 Kontakte mit Begründungen von MPE auf die Networking-Karten geschrieben.


Wolfgang Lacher, MPE, Dr. Kristina Krüger, Monika-Luiza Ostrowska (Buch- und Kunstauktionshaus ZISSKA & LACHER), Foto: Peter Seufert

Es war ein fantastischer, stimmungsvoller Networking-Abend. Nicht nur die ausgewählten Personen, welche auf den Vernetzungskarten standen, lernte man kennen – sondern auch eine große Anzahl weiterer sympathischer Gäste. Dazu gab es Gourmet von Seiten des Kunstauktionshauses.

Dr. Louis Rönsberg (SLB Kloepper Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Kunstrecht), Malte Wiedemeyer (Hotel Opéra; Gandl; BAR LEHEL; Hotel Krone), Foto: Peter Seufert

Unterstützer der Veranstaltung MPE-Art-Circle waren das Buch- und Kunstauktionshaus ZISSKA & LACHER und Wolfgang Lacher, das CENTURY21 Immo-Haus München und Achim Stark, das 5-Sterne Hotel Klosterbräu & SPA in Tirol und Familie Seyrling und Katharina Fenners – Reisen à la carte.

Mehr zum MPE-Art-Circle: https://mpe-poelnitz-egloffstein.com/circle/
MPE – MEDIA PROJECTS EVENTS: info@mpe-poelnitz-egloffstein.com

Buch- und Kunstauktionshaus ZISSKA & LACHER: http://www.zisska.de

Fotos: Peter Seufert