Die bayerische Wirtschaft befindet sich im Abschwung – Verringern unsere BIP-Prognose für 2019 auf 0,7 Prozent“

„Die bayerische Wirtschaft befindet sich im Abschwung, unsere Industrie steckt in einer echten Rezession. Die davon ausgehenden Signale führen auch in anderen Branchen zu Unsicherheiten. Für 2019 reduzieren wir deshalb unsere Prognose erneut und gehen nun von einem BIP-Wachstum in Bayern von 0,7 Prozent […]

„Tosca“ in Oscurità

17. November 2019 Hans Gärtner 0

Von Hans Gärtner   Da muss erst Stefano Poda aus Italien kommen, um den Münchnern zu zeigen: Giacomo Puccinis  „Tosca“ ist ein Nachtstück. Ein Film Noir mit Schreckenswirkung. Mit Gänsehautkriegen und Atemanhalten. Kein TV-Thriller schafft […]

HUSTLERS – mit Jennifer Lopez und Constance Wu

15. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

New York, kurz vor dem großen Finanz-Crash. Abend für Abend strömen die Männer der Wall Street in den angesagtesten Stripclub der Stadt. Ramona (Jennifer Lopez) ist der Star des Clubs, keine kann ihr in diesem Job das Wasser reichen, sie kennt jede Pose, jeden Trick, jeden Kniff – und sie weiß, wie sie den reichen Gästen auch noch den letzten Dollar aus der Tasche zieht. […]

Ein Kampf für die Wahrheit und gegen die Lüge

15. November 2019 Nathan Warszawski 0

Jutta Ditfurth ist eine überzeugte Linke. Doch keine linke Partei wird sie auf Dauer aufnehmen, denn sie kämpft für die Wahrheit. Nur einige Themen sollen hier besprochen werden, um den Appetit anzuregen, das Buch zu besorgen/kaufen und es selber zu lesen, um sich ein eigenes Bild zu machen. […]

21 BRIDGES – eine mitreißende Verbrecherjagd

14. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

„Black Panther“-Star Chadwick Boseman kommt nun als NYPD Detective zurück auf die große Leinwand: In 21 BRIDGES liefert er sich zusammen mit J.K. Simmons und Sienna Miller eine mitreißende Verbrecherjagd mitten in Manhattan, bei der alle Brücken zur Insel kurzerhand geschlossen werden. Der Action-Thriller von den „Avengers“-Produzenten Anthony Russo und Joe Russo sorgt ab dem 26. September im Concorde Filmverleih für Hochspannung in den deutschen Kinos. […]

Die Aufgaben und Tricks eines Croupiers im Kasino

13. November 2019 Autor kein 0

Ein Croupier muss vollkommen unbestechlich sein und sehr geschickt am Tisch im Kasino agieren. Damit die Spieler ohne Misstrauen und ohne Unsicherheit spielen können muss ein Croupier fehlerlos und maschinengleich arbeiten. Ein Fehler am Tisch kostet schnell Geld und kann die Spielbank viel Geld kosten. […]

ALS ICH MAL GROSS WAR von Lilly Engel und Philipp Fleischmann

13. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

ALS ICH MAL GROSS WAR ist eine so noch nie gesehene Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm, ein kindlicher Blick in die Zukunft und ein erwachsener Blick zurück in die eigene Vergangenheit. Eine berührende und humorvolle Geschichte, die von großer Freundschaft erzählt, vom Erwachsenwerden, und die uns mit Leichtigkeit und Witz zum Lachen und Nachdenken bringt. […]

Faust to go (Goethe in 9 Minuten)

12. November 2019 Autor kein 0

Sommers Weltliteratur to go ACHTUNG: NEUFASSUNG! Es ist das Nationaldrama der deutschen und ein teuflischer Spaß: FAUST – DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL ist Goethes Antwort auf die Frage, was man in der Schule gelesen haben […]

YUNG – von Henning Gronkowski – über die „Lost Generation“

12. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

YUNG ist ein intensiver Trip von vier selbstbewussten jungen Frauen in die pulsierende und hedonistische Subkultur Berlins. YUNG ist ein realistisches, extremes und gleichzeitig liebevolles Portrait dieser neuen „Lost Generation“ – das ihnen gewidmet ist. Gronkowski über seinen Film: „YUNG ist eine echte Geschichte. Mit Leidenschaft und großer Energie erzählt, basierend auf den Abenteuern dieser Teenager und ihrer Freunde.“ […]

Cate Blanchett in BERNADETTE von Richard Linklater

9. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

„Selten spielt eine Frau über vierzig die absolute Hauptrolle in einem Film. Und dann noch so eine eigensinnige, starke Persönlichkeit mit erfolgreicher eigener Karriere und übersprudelnder Kreativität, genial gespielt von Cate Blanchett. Richard Linklater erschafft in sensibler Regie das Psychogramm einer Stararchitektin, Mutter, Ehefrau und Großstadtneurotikerin die wieder anfängt zu erblühen nachdem sie komplett in die Ecke gedrängt wird. Sie verschwindet völlig von der Bildfläche, setzt sich gegen alle Widrigkeiten durch und lebt dann Ihren Traum, ohne Rücksicht auf Verluste. Happy End inklusive.“ […]

Die CSU ist für eine Deutschpflicht für Imame

9. November 2019 Markus Blume 0

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Nur mit ausreichenden Sprachkenntnissen gelingt die Integration der Geistlichen und der Gläubigen. Und wir wollen wissen, was in Moscheen gepredigt wird. Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Deutschpflicht […]

Der Weg ist meist nicht das Ziel

9. November 2019 Nathan Warszawski 0

Dass auch Deutsche sterben müssen, um den Plan der Judenvernichtung zu verwirklichen, ist Hitler gleichgültig. Er liebt nicht die Deutschen – er hasst die Juden. Das ist der Grund, warum junge deutsche Soldaten bei der Verteidigung des Hürtgenwalds sterben müssen: Die Vernichtungslager müssen geschützt werden, die Endlösung der Judenfrage muss erreicht werden. Die Verteidigung des Hürtgenwalds ist militärisch sinnlos. Die deutschen Soldaten sterben, damit der Holocaust fortgesetzt werden kann. Die Judenvernichtungist das oberste Ziel der Nazis und nicht das Glück der Deutschen im tausendjährigen Reich. Die Unterwerfung der Slawen und der Lebensraum im Osten sind zweitrangige Ziele. Der Krieg, und ist er noch so schrecklich, ist nur der Weg. […]

Denunziation als Bürgerpflicht

8. November 2019 Ramin Peymani 0

Auf die Klima-Panik folgt die Nazi-Panik, und die Alarmisten gehören einmal mehr zum politischen Spektrum, das seit jeher versucht, den Bürgern mit Horrorszenarien die eigene „Errettungsideologie“ aufzuzwingen. Ihnen haben sich selbst ehemals liberale Kräfte angeschlossen, […]

Matt Damon und Christian Bale in LE MANS 66 – GEGEN JEDE CHANCE

8. November 2019 Autor kein 0

LE MANS 66 – GEGEN JEDE CHANCE: „Man braucht kein Autofan zu sein um an diesem Film Gefallen zu finden. Denn letztlich geht es um Menschen, ihre Kreativität und Passionen. Durch die Verwaltungsintrigen eines Großkonzerns wird der Genius des Baus und Fahrens des perfekten Rennwagens, Ken Miles, wegen trivialer persönlicher Unstimmigkeiten ausgebremst – hätte er sich entfalten dürfen hätte das auch für den Ford Konzern einen schnelleren Sieg herbeigeführt mit mehr Fairness, Anerkennung und allgemeiner Zufriedenheit. Ein spannender Film mit den fantastischen Schauspielern Matt Damon und Christian Bale, mit hochwertigen Aufnahmen um die Geschichte von Ford versus Ferrari beim 24 Stunden Rennen in Le Mans 1966.“ – Sophie Adell […]

Wird die SPD noch gebraucht?

7. November 2019 Jörg Bernhard Bilke 0

Nichts könnte den heutigen Zustand der SPD treffender kennzeichnen als die umständliche Vorstellung der Kandidaten für den Parteivorsitz am 26. Oktober im Berliner Willy-Brandt- Haus. Hier sollte nach 23 Regionalkonferenzen endlich Bilanz gezogen und den […]

Erklärung der Freisinger Bischofskonferenz – Herbstvollversammlung der bayerischen Bischöfe in München vom 6. bis 7. November 2019

1. Kompetenzzentrum für Demokratie und Menschenwürde wird ausgebaut Die katholische Kirche in Bayern verstärkt ihr Engagement gegen Extremismus und Populismus. Im Frühjahr 2018 hatte die Freisinger Bischofskonferenz das Kompetenzzentrum Demokratie und Menschenwürde an den Standorten […]

BUT BEAUTIFUL – NICHTS EXISTIERT UNABHÄNGIG von Erwin Wagenhofer

7. November 2019 Autor kein 0

BUT BEAUTIFUL – NICHTS EXISTIERT UNABHÄNGIG. Ein sehenswerter, faszinierender Film mit einer klaren und optimistischen Aussage, ohne die globalen Aufgaben unserer Zeit herunterzuspielen. Statt die Verantwortung an Regierungen und Politsysteme abzugeben, regen die Aktionen und Projekte der Protagonisten dazu an die Lösung unserer globalen Probleme in der individuellen Selbstverantwortung und dem Autark-sein. Back to the roots und sich auf sich selbst, die eigene Herkunft und die vorhandene Umgebung besinnen und im eigenen, stillen mit der Veränderung zu beginnen zeigt sich bei den unterschiedlichsten Ländern und Menschen als Lösung. Auf die Stimme der Frauen zu hören ist in unserer Welt neu, sowie Mitgefühl und Mitverantwortung für den Planeten und seine Bewohner. […]

Corinna Harfouch brilliert in „Lara“ von Jan-Ole Gerster

6. November 2019 Autor kein 0

Harfouch spielt eine unerträgliche Bitch so differenziert, dass man ihre Handlungen nachvollziehen und verstehen kann und sich teilweise sogar mit ihr identifiziert. Die Darstellung Ihrer Einsamkeit, Kälte und Frustrationen gehen unter die Haut. Ein großes deutsches Drama mit beeindruckenden ästhetischen Bildern. […]

Depositphotos_59623055_l-2015, focuspocusltd(Marcos Calvo Mesa)

Was ist eine optimale Verschuldung?

6. November 2019 Autor kein 0

Verbraucherkredite sind groß in Mode. Was früher als unvernünftig galt, ist dank niedriger Zinsen und flexibler Angebote beliebt wie nie zu vor. Kein Wunder, denn auf diese Weise lassen sich große Wünsche ohne jahrelanges Sparen […]

SMUGGLING HENDRIX – ein Film von Marios Piperides

6. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

SMUGGLING HENDRIX erzählt charmant und mit liebevollen Charakteren, die Geschichte eines einfachen Mannes, der seinen Hund verliert. Dessen Versuch, ihn wieder zu bekommen, verdeutlicht anschaulich, wie die Grenzen, die zwischen Menschen stehen, sowohl real als auch imaginär aufgebrochen werden können, sobald wir die Vertrautheit angesichts des Unbekannten erkennen. […]

Das Shakespeare-Prinzip

6. November 2019 Hans-Martin Esser 0

Shakespeare als Marktlücke Andreas Sturm ist mit seinem Buch „Das Shakespeare-Prinzip – 13 Wege zum Erfolg (WOLL Verlag)“ ein kleiner Coup gelungen. Warum? Geht man in England durch Buchgeschäfte, gibt es eigene Abteilungen, die sich […]

Bessere Zusammenarbeit von Mensch und Maschine

5. November 2019 Autor kein 0

Der Einsatz von klassischen, autonom funktionierenden Industrierobotern in der Produktion gehört heute zum Standard. Sie kommen bereits seit Jahren in der Automobil- und Elektronikindustrie zum Einsatz und übernehmen dort Aufgaben, die für die Mitarbeiter schon […]

Die Eiskönigin II

5. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Pressemitteilung – in wenigen Wochen startet mit DIE EISKÖNIGIN 2 das Kinohighlight dieses Herbstes. Kleine und große Fans fiebern dem Kinostart am 20. November entgegen und können das neue Abenteuer aus Arendelle kaum erwarten. Bereits […]

DOK.aroundtheclock im November

4. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Pressemitteilung – DOK.aroundtheclock, das Ganzjahresprogramm des DOK.fest München, startet im November durch. Sie beginnen mit SEARCHING EVA, dem Porträt einer Sex-Workerin und Autorin, gefolgt von einem für uns ganz neuen Format: Einem Tangoabend mit Film plus Milonga und internationalen Tango-DJs. […]

FC Bayern trennt sich von Trainer Kovac

3. November 2019 Autor kein 0

1:5 in Frankfurt und Platz vier in der Bundesliga. Der Fußball-Rekordmeister Bayern München steckt in der Krise. Nun haben sich die Münchner von ihrem Coach getrennt. Vorerst übernimmt nun Hansi Flick.

Kein Bild

2040 – WIR RETTEN DIE WELT!

3. November 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Pressemitteilung – Der Dokumentarfilm 2040 – WIR RETTEN DIE WELT! startet am 7. November 2019 bundesweit in den Kinos.  Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß […]

2040 – WIR RETTEN DIE WELT!

3. November 2019 Autor kein 0

Dokumentarfilm: 2040 – WIR RETTEN DIE WELT! Ein sehenswerter, faszinierender Film mit einer klaren und optimistischen Aussage, ohne die globalen Aufgaben unserer Zeit herunterzuspielen. Statt die Verantwortung an Regierungen und Politsysteme abzugeben, regen die Aktionen und Projekte der Protagonisten dazu an, die Lösung unserer weltumspannenden Probleme in der individuellen Selbstverantwortung und dem Autark-sein zu finden. Back to the Roots und sich auf sich selbst, die eigene Herkunft und die vorhandene Umgebung zu besinnen und im eigenen, stillen mit der Veränderung zu beginnen, beweisen sich in den unterschiedlichsten Ländern und Menschen als Lösung. Auf die Stimme der Frauen zu hören ist in unserer Welt neu, sowie Mitgefühl und Mitverantwortung für den Planeten und seine Bewohner zu übernehmen zeigen uns den Weg. […]

Galerie Zink Waldkirchen: Vorschau 2020

2. November 2019 Nickl Simone 0

Im April 2019 feierte die Galerie Zink das 25-jährige Jubiläum und die Einweihung der neuen Ausstellungsräume in dem 27-Seelen-Dorf Waldkirchen. Das Ganze ist mehr als nur der Versuch des Galeristen, Leben und Arbeiten unter einen […]

This Binary World

2. November 2019 John Watts 0

As an 11-year-old boy in the mid 1960s I took part in an experiment to teach some of the British academic youth modern (Nuffield) mathematics. Not for us the perils of algebra and differential equations, […]