Bayerischer Filmpreis – Ministerpräsident Dr. Markus Söder verleiht Ehrenpreis an Schauspieler Heiner Lauterbach

18. Januar 2020 Autor kein 0

Ministerpräsident Dr. Markus Söder verleiht den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten beim Bayerischen Filmpreis 2019 an Heiner Lauterbach. Ministerpräsident Söder: „Heiner Lauterbach ist einer unserer ganz großen Filmstars. Nur ganz wenigen Schauspielern in Deutschland gelingt es wie ihm, so viele Menschen ins Kino zu locken und zu begeistern. Heiner Lauterbach ist ein wandlungsfähiger Charakterkopf. Er hat es sich und seiner Mitwelt nicht immer einfach gemacht – aber stets interessant!“ […]

DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS mit Daniel Auteuil

19. November 2019 Autor kein 0

„Ein Film der zum Nachdenken anregt und Fragen aufwirft. In Frage gestellt wird die lineare Zeit – die bereits von Wissenschaftlern und Spirituellen als nichtexistent angesehen wird, zumindest zeitweise. In diesem Film geht es um Zeitreisen und dabei stellt sich die Frage, ob wir uns wirklich nach einem anderen Zeitalter sehnen, oder ob es eigentlich darum geht, die Jugend wiederzuerlangen und unsere eigene Vergänglichkeit zu vergessen. Reisen wir tatsächlich zurück in unsere Jugend, inwieweit lassen sich dann Geschehenisse wahrhaftig wiederholen oder vielleicht sogar entschärfen oder lösen? Es geht um Liebe, Hass, Leidenschaft, Betrug, Parties, Einsamkeit, Illusion in jedem Alter und Zeitalter – Französischer Surrealismus und französischer Charme inklusive.“ – Sophie Adell […]

Der neue Film von Bora Dagtekin: „Das Perfekte Geheimnis“

18. Oktober 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus […]

EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0

26. September 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Rainer Kaufmann vereint in EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0 die Hauptdarstellerinnen Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass und Bettina Mittendorfer in der Rolle von Waltraud, Lena und Maria erneut vor der Kamera und inszeniert das beliebte Frauentrio u.a. an der Seite von Franziska Schlattner, Matthias Ransberger, Tristan Seith, Felix von Manteuffel, Jorge González und Günther Maria Halmer. […]

OSTWIND 4 – ARIS ANKUNFT

20. Februar 2019 Autor kein 0

OSTWIND ist zurück! Das Pferdeabenteuer um den außergewöhnlichen schwarzen Hengst geht in die vierte Runde. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten und auf neue Gesichter, die auf Gut Kaltenbach und in Andalusien […]

Kein Bild

Omar Sy ist der BELLEVILLE CO

18. Januar 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

BELLEVILLE COP Pressemitteilung – Raus aus Paris, rein nach Miami – mit BELLEVILLE COP startet Constantin Film am 31. Januar rasant ins neue Kinojahr! Publikumsliebling Omar Sy sucht als französischer Polizist Baaba einen Mörder in den […]

Kein Bild

Sönke Wortmanns neuer Film: DER VORNAME

16. Oktober 2018 Autor kein 0

Pressemitteilung: Mit DER VORNAME inszeniert Erfolgsregisseur Sönke Wortmann ein Abendessen im Freundes- und Familienkreis, das zum handfesten Streit über Kindererziehung, Jugendfreundschaften und Liebesbeziehungen ausartet. Eine amüsant-entlarvende Gesellschaftskomödie mit deutscher Star-Besetzung: Christoph Maria Herbst, Florian David […]

Kein Bild

Asphaltgorillas – Der neue Buck ist da!

27. August 2018 Autor kein 0

Pressemitteilung – Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt – besonders im (klein-) kriminellen, rauen Berliner Straßenmilieu. Ein vermeintlich noch so ausgeklügelter Plan bedeutet nichts inmitten dubioser Zufälle, grotesker Ereignisse, eigensinniger Charaktere und falscher […]

Kein Bild

SAUERKRAUTKOMA – das Dreamteam ist wieder da!

13. August 2018 Autor kein 0

Pressemitteilung: Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird neuen, nervenzerfetzenden Belastungen ausgesetzt: Er wird nach München „strafversetzt“. Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) und seine Widersacherin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) […]