WÄHRUNGSKRISE? Sie sind mittendrin! – A CURRENCY CRISIS? You Are in One!

Und was tun die Zentralbanken dagegen? And what are central banks doing about it?

Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay

Übersetzung aufs dem Englischen

Machen Sie weiter, wenden Sie sich an JEDES Mainstream-Finanzmedium und was werden Sie hören? NICHTS, absoluter Nullpunkt, wenn es um die aktuelle Währungskrise geht.

Welche Währungskrise?

Heute ist die Hauptursache für die steigende globale Inflation die Tatsache, dass wir eine umfassende Krise der globalen Währungen erleben. Währung, die ihre Kaufkraft SCHNELLER verliert als je zuvor in der Geschichte! Als direkte Folge der aktuellen Währungskrise schießt die Inflation WELTWEIT in die Höhe! Aber du darfst es nicht wissen – Täuschungen, Ablenkungen und Propaganda. Derzeit haben Sie das Mainstream-Propaganda-Narrativ, das im Gleichschritt mit der Federal Reserve und anderen Zentralbanken folgt, die eine Lüge verkaufen!

Die Lüge, die einer allgemeinen Bevölkerung verkauft wird, die es nicht besser weiß, ist, dass es die niedrigen Zinsen sind, die die Hauptursache für die steigende Inflation sind. NICHTS KÖNNTE WEITER VON DER WAHRHEIT ENTFERNT SEIN! Es sind NICHT die Kurse, die für die explodierenden Kosten verantwortlich sind, es ist die Währung, die mit alarmierender Geschwindigkeit an Kaufkraft verliert.

Und was tun die Zentralbanken dagegen?

Seit Monaten erhöhen die Zentralbanken, zu denen die Federal Reserve und die Europäische Zentralbank gehören, die Zinsen dramatisch. DOCH DIE INFLATION STEIGT WEITER! Diese einzige Tatsache allein sollte ausreichen, um den Menschen zu zeigen, dass die Zinsen nicht das Problem sind, sondern die Tatsache, dass wir uns in einem freien Währungsfall befinden, ohne dass ein Ende in Sicht ist! Wenn es den Zentralbanken tatsächlich ernst damit wäre, die Inflation zu zähmen, würden sie sich auf die Stabilisierung ihrer Währung konzentrieren, aber das wird nicht passieren. Die Zentralbanken haben es sich zur Aufgabe gemacht, mehr Inflation zu schaffen, nicht weniger.

JAHRELANG! Die Zentralbanken haben sich kollektiv und absichtlich in einem Wettlauf nach unten befunden und absichtlich die Kaufkraft der von ihnen ausgegebenen Währung getötet und damit absichtlich Inflation geschaffen. Die Macht jeder Zentralbank liegt in EINER SACHE: ihre Fähigkeit, sich weiter aufzublasen.

Die Leistung der Zentralbanken besteht aus einem einzigen Produkt und dieses Produkt sind Schulden. Je mehr Schulden eine Zentralbank ausgeben kann, desto stärker werden sie auf Kosten von uns, den Menschen, denen das „Privileg“ gewährt wird, dass Zentralbanken uns erlauben, IHR PRODUKT zu verwenden – die Währung, die sie aus dem Nichts schaffen.

Die Menschen werden heute im großen Stil getäuscht, abgelenkt, propagiert, aufgefordert ihre Aufmerksamkeit nur in eine bestimmte Richtung zu lenken! Denn die Zentralbanken und die Mainstream-Medien weisen auf die Zinsen als Hauptursache für die Inflation hin. Aber in Wirklichkeit ist es der Kaufkraft-FREIFALL der Währungen bzw. die WÄHRUNGSKRISE, der die wahre Ursache für die steigende Inflation ist.

 

Originaltext auf Englisch – Go ahead, turn ANY mainstream financial media outlet and what will you hear? NOTHING, absolute zero when it comes to the current currency crisis.

What Currency crisis?

Today the root cause of surging global inflation is the fact that we are experiencing a full-on crisis of global currencies. Currency which is losing its purchasing power FASTER than any other time in history!

As a direct result of the current currency crisis, inflation is skyrocketing ON A WORLDWIDE SCALE! But you are not allowed to know it!

Deceptions, distractions, and propaganda.

Currently, you have the mainstream propaganda narrative which is following in lockstep with the Federal Reserve and other central banks who are selling a lie!

The lie being sold to a general population, which does not know any better, is that it’s low rates which are the root cause of surging inflation. NOTHING COULD POSSIBLY BE FURTHER FROM THE TRUTH! It IS NOT rates which is responsible for the skyrocketing costs, it is the currency which is losing purchasing power at an alarming rate.

And what are central banks doing about it?

For months now, central banks which include the Federal Reserve and the European Central Bank, have been raising rates dramatically. YET INFLATION CONTINUES TO RISE! This single fact alone should be enough to demonstrate to people that rates are not the problem, it’s the FACT that we are in a currency freefall with no end in sight!

IF central banks were actually serious about taming inflation, they would be focusing on stabilizing their currency, but this will not happen. Central banks are on a mission to create more inflation, not less.

FOR YEARS! Central banks have collectively and deliberately been in a race to the bottom, intentionally killing the purchasing power of the currency they issue therefore purposely creating inflation.

The power of any central bank resides in ONE THING! Their ability to inflate.

Central banks product is also ONE THING, and that product is debt.

The more debt a central bank can issue, the stronger they become at the literal expense of We the People who are given the “privilege” of having central banks allow us to use THEIR PRODUCT! The currency they create out of nothing.

People are being duped on a grand scale today, distracted, propagandized, told to LOOK HERE! As central banks and the mainstream media point at rates as the root cause for inflation. But in reality, it’s the purchasing power FREEFALL of the currency/CURRENCY CRISIS which is the real cause of surging inflation.

Über Gregory Mannarino 15 Artikel
The Robin Hood Of Wall Street – Gregory Mannarino Is A Wall Street Pro Helping You Profit From The Capital Markets Like Nobody Else...FOR FREE! Also known as "The Robin Hood Of Wall Street", I am an active/full time trader of the capital markets with a world-wide following. Born on July 22, 1965, I became interested in "Wall Street," like many others at the time, in 1987 after seeing the movie Wall Street with Michael Douglas. Around that time I was able to get an entry level position, then subsequently to the trading floor, at the now defunct bank Bear Stearns, but within a relatively short time realized that working on Wall Street was not like the movies and moved on. I went on to get a medical degree and practiced medicine as a Physician Assistant beginning in 1996, now retired from practice. I also served in the United States Naval Reserve Medical Service Corps, having attained the rank of Lieutenant. I even published a book on casino Blackjack strategies years later, and was banned from playing the game in Las Vegas casinos.