Wie funktioniert die Blockchain-Technologie?

finger berühren blockchain sechseck netzwerk, Quelle: geralt, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Das Hauptprinzip und der Vorteil der Blockchain-Technologie bestehen darin, dass alle von Benutzern ausgeführten Vorgänge transparent und für alle sichtbar sind. Nehmen wir als Beispiel eine Bank – Sie wissen nicht, welche Transaktionen auf welchen Konten ausgeführt werden, Sie sehen nichts und nur Bankangestellte und Regierungsbehörden können herausfinden, welcher Person dieses oder jenes Konto gehört .

In der Blockchain stehen alle Transaktionen für alle Benutzer zur Verfügung, aber wir sehen nur Konten und welches Geld wohin überwiesen wird. Sie können wahrscheinlich Einwände erheben, warum sollten Sie Ihre Konten zur Schau stellen. Aber hier ist der Trick, dass alle Zahlen ohne Vor- und Nachnamen kommen. Niemand wird herausfinden können, an wen dieses Geld überwiesen wurde, es sei denn, Sie zeigen natürlich jemandem die Adressen Ihrer Brieftaschen.

Ursprünglich wurde diese Technologie im Bitcoin-Zahlungssystem verwendet, aber aufgrund der Bequemlichkeit und Billigkeit des Betriebs wurde sie in verschiedenen Unternehmen eingesetzt, die wiederum ihre eigene persönliche Kryptowährung herausgaben. So basiert zum Beispiel auch E-Yuan, eine relativ junge und vielversprechende Kryptowährung, die man nur auf https://yuanpaygroup.org/de/ kaufen kann, auch auf dieser Technologie.

Wenn Sie versuchen, in einfachen Worten zu erklären, wie die Blockchain funktioniert, können Sie jede mit der Blockchain-Technologie durchgeführte Finanztransaktion mit einem DNA-Molekül vergleichen. Jedes dieser mikroskopischen Moleküle enthält detaillierte Informationen über den gesamten Körper. Infolgedessen ist die illegale Einführung von Datenänderungen in das System unmöglich, da dies den Vorgang nicht bestätigt, so wie jeder lebende Organismus keine fremden Zellen akzeptiert.

Für diejenigen, die mit der Molekularwissenschaft nicht vertraut sind, und ein rein technisches Beispiel wollen, können wir folgendes Beispiel geben: Stellen Sie sich ein Cloud-Excel-Dokument vor, das auf allen Computern der Welt millionenfach dupliziert wird, und alle Vorgänge werden in diese allgemeine Tabelle eingegeben und die Daten werden jede Sekunde aktualisiert. Das reicht für ein allgemeines Verständnis des Blockchain-Systems aus.

In der Phase ihrer Entstehung wurde die Blockchain-Technologie ausschließlich für die Kryptowährung verwendet und wenig später von einigen Bankstrukturen übernommen. Heutzutage dringt dieses neue System jedoch ziemlich tief in das tägliche Leben der Menschen ein. Programme zur Entwicklung spezieller Geschäftsanwendungen, die auf dieser neuen Technologie basieren, können sogar die Einhaltung des Urheberrechts kontrollieren und alle Produktionsprozesse eines Produkts auf seine Einhaltung spezieller Standards hin verfolgen. Diese Technologie kann in absolut allen Bereichen verwendet. Deswegen sind Banken an dieser Perspektive interessiert und führen diese Technologie erfolgreich in ihr Geschäft ein.

Die Blockchain-Technologie hat folgende Vorteile:

1. Sie kann nicht gehackt oder manipuliert werden. Selbst wenn Sie Hunderte von Supercomputern besitzen und die stärksten Hacker in Ihrem Personal haben, können Sie nichts gegen dieses System tun. Theoretisch kann alles gehackt werden, aber dafür muss man jeden Supercomputer auf dem Planeten aufkaufen und eine Milliarde Hacker-Programmierer rekrutieren, die als ein ganzer Organismus arbeiten, was im Grunde unmöglich zu erreichen ist.

2. Dezentralisierung des Blockchain-Systems. Das bedeutet, dass Sie keine Zwischenbank benötigen, die eine hohe Provision für die Wartung Ihres Kontos erhebt. Gleichzeitig kann keine Bank dieses System blockieren, kein Gericht und niemand im Allgemeinen kann Ihre Überweisung, Ihr Geld oder Ihre Einzahlung blockieren. Blockchain im Finanzwesen ist Freiheit.

3. Das System ist nicht nur im Finanzsektor, sondern auch in allen anderen Bereichen anwendbar, z.B. in der Rechtswissenschaft, Medizin, Politik usw. Das Anwendungsgebiet ist so groß, dass es einfach unmöglich ist, alle Möglichkeiten der Blockchain zu beschreiben.

4. Deflationäres Instrument. Wie Sie wissen, hat die Zentralbank ein Monopol in Bezug auf die Frage der Landeswährung. Und diese Währung kann in beliebiger Menge gedruckt werden. Aus diesem Grund wächst die Inflation in einigen Ländern und jedes Jahr wertet die Landeswährung immer mehr ab, und wir können deswegen die Abwertung des Geldes beobachten. Die Kryptowährung und insbesondere Bitcoin können nicht in unbegrenzten Mengen erstellt werden und unterliegen dementsprechend keiner Inflation.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Coinbase – Der spannendste Börsengang des Jahres

Die erste Kryptowährungs- Handelsplattform der Welt geht an die Börse. Soll man die Coinbase Akti...

Wird BITCOIN verboten? Jetzt schnell verkaufen?

Droht ein Bitcoin Verbot? Der US-Milliardär Peter Thiel hat die US Regierung aufgefordert sich mit...

Ronnie Stöferle: Viele werden ihre erste Wirtschaftskrise miterleben (Gold, Silber Bitcoin, Uran)

In diesem fulminanten Rundumschlag besprechen wir die aktuelle Situation und geben einen Ausblick z...