Fritz Langs Metropolis

1900 g – Gewaltig wie das Meisterwerk von Fritz Lang aus dem Jahre 1927 kommt auch der Prachtband “Fritz Langs Metropolis” aus dem Belleville Verlag daher. Herausgegeben von der Deutschen Kinemathek mit Unterstützung der Murnau-Stiftung anlässlich der Welturaufführung der 2009 erweiterten, restaurierten Fassung auf der diesjährigen Berlinale, beeindruckt er mit 400 Seiten und über 600 Abbildungen.

Avatar
Über Kaether Christoph 1 Artikel
PD. Dr. Christoph Kaether, Jahrgang 1967, studierte Biologie in Heidelberg. Zur Zeit ist er Gruppenleiter am Fritz-Lipmann-Institut für Altersforschung in Jena. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Alzheimersche Krankheit.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.