Perspektiven einer Philosophie des Fußballs

5. Mai 2018 o. V. 0

Perspektiven einer Philosophie des Fußballs[1] 1. Einleitung Das Problem der deutschen Philosophen sei es, „daß sie, was vor ihren Füßen liegt, in den Wolken suchen.“[2] Die Wahrheit läge dann, folgt man Schopenhauer, wenn nicht auf […]

Kein Bild

Wesensmerkmale des Impressionismus

14. September 2016 Michael Lausberg 0

Die Kunst der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird als „historische Moderne“ bezeichnet, die unterschiedlichen Kunststile seit etwa 1890 unter dem Begriff „Moderne“ zusammengefasst. Schon in der Mitte des 19. Jahrhunderts etablierten sich die ersten […]

Kein Bild

Ein Recke streckt die Waffen

3. August 2016 Hans Gärtner 0

Von Anfang an war er dabei, als Daland in München. Regie-Revoluzzer Peter Konwitschny wollte, konnte nicht auf ihn verzichten, als er Richard Wagners „Fliegenden Holländer“ unter der Ägide von Staatsopern-Intendant Sir Peter Jonas vom Bolschoi-Theater […]

Kein Bild

Die Philosophie der Vorsokratiker

28. Juli 2016 Michael Lausberg 0

Ausgangssituation Handel und Schifffahrt der Griechen erstreckten sich über die ganze Welt des Mittelmeeres. Rund um dieses Meer, bis zur Straße von Gibraltar im Westen und bis zum Schwarzen Meer im Osten, hatten sich im […]

Kein Bild

Deutsche Romantik

5. Juli 2016 Michael Lausberg 0

Die Jahrzehnte zwischen 1785 und 1815 sind eine Zeit des Übergangs und der Krise in den deutschen Territorien. Die Autoren der Klassik und Romantik treten das Erbe der Aufklärung an.[1] Die Formen und Inhalte der […]

Kein Bild

Hartmut Rosa

22. Juni 2016 Autor kein 0

You Tube Konturen einer Postwachstumsgesellschaft – Hartmut Rosa stellt das ‚Jenaer Projekt’ vor. Aufzeichnung eines Vortrags im Rahmen der Ringvorlesung ‚Postwachstumsökonomie’ an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im November 2015. Mehr dazu

Kein Bild

Vergesst das Wissen!

22. Juni 2016 Autor kein 0

You Tube Richard David Precht ist ein intellektueller Star mit einer Mission: Die Welt droht zu verrohen, sie muss gerettet werden, beispielsweise indem man die Kinder zu Mitgefühl und Kreativität erzieht. Ein Gespräch über unnützes […]

Kein Bild

Wer sind wir eigentlich?

20. Juni 2016 Hans Sixl 0

Alle Lebewesen reproduzieren sich von Generation zu Generation neu. Auch wir Menschen sind abgesehen von den Feinheiten unseres Aussehens eine körperlich nur geringfügig modifizierte Kopie unserer Vorfahren. Dafür sorgen die auf der DNA genetisch abgespeicherten […]

Kein Bild

Vis-à-vis – Peter Sloterdijk

19. Juni 2016 Autor kein 0

You Tube Der Philosoph und Autor befragt von Frank A. Meyer. Der Philosoph Peter Sloterdijk gehört zu den massgeblichen intellektuellen Instanzen in Deutschland. Er ist im akademischen Betrieb genauso zu Hause wie in den Feuilletons. […]

Kein Bild

Gadamer erzählt die Geschichte der Philosophie

19. Juni 2016 Autor kein 0

You Tube Hans-Georg Gadamer (1900-2002) spannt in dieser TV-Reihe aus dem Jahr 2000 einen Bogen von den griechischen Philosophen über Hegel, Kant, Hölderlin, Nietzsche bis zu der von ihm begründeten Hermeneutik. Zusammengestellt von Rüdiger Safranski.

Kein Bild

Markus Gabriel – Warum es die Welt nicht gibt

19. Juni 2016 Autor kein 0

You Tube Seitdem es Philosophie gibt, denken Menschen darüber nach, was die Welt „eigentlich“ ist. Für die einen ist sie die Gesamtheit aller Dinge, für andere die Gesamtheit aller Beziehungen. Konstruktivisten unterscheiden zwischen der nicht-erfahrbaren […]

Kein Bild

Evolution der Informationsverarbeitung

30. Mai 2016 Hans Sixl 0

Vorbemerkungen Dieser Beitrag befasst sich mit den elementaren Mechanismen der Informationsverarbeitung, ihren Ursprüngen und ihren evolutionären Stufen. Die erste Stufe der Kausalkette steht in engem Zusammenhang mit der Evolution der Materie auf Basis der Standardtheorie […]

Kein Bild

Hobbes LEVIATHAN in Krisenzeiten lesen

24. Mai 2016 Nikolaus Egel 0

Wir werden von Bildern überflutet – dieser Gedanke ist selbst nur noch ein Gemeinplatz unter anderen. Bildern in Krisenzeiten, die einen „Ausnahmezustand“ anzeigen, der nach Meinung vieler Politiker zu einem „permanenten Ausnahmezustand“ zu werden droht. […]

Kein Bild

Vorworte und Vorwürfe

5. Mai 2016 Siegmar Faust 0

Diesen Text schreibe ich ohne äußeren Auftrag und ohne Längenmaß. Aber ich muss mich schreibend wehren gegen den schreienden Unsinn dieser Zeit. Ich schreibe den Text in erster Linie für mich selber, zur Wahrung meines […]

Kein Bild

Die gespaltene Nation – Augstein und Sarrazin

4. Mai 2016 Autor kein 0

You Tube: Unter den Linden Werden die Volksparteien nun gezwungen, verloren gegangene Wählerstimmen an den Rändern zurückzugewinnen? Ist die derzeitige Flüchtlingskrise die größte politische und gesellschaftliche Herausforderung der deutschen Nachkriegsgeschichte, spaltet sie gar die Nation? […]

Kein Bild

Scheitert Europa?

3. Mai 2016 Ingo Friedrich 0

Europa befindet sich in einer existentiellen Krise und die Liste der akuten Probleme wird immer länger: Da wäre die mangelnde Bereitschaft der europäischen Nationalstaaten einmal getroffene EU-Beschlüsse umzusetzen. Rechtsradikale Parteien verschärfen dieses Problem für die […]

Kein Bild

Flucht und Umsiedlung nach 1945

22. April 2016 Michael Lausberg 0

Bis Mitte 1941 wurde der Konflikt von der deutschen Wehrmacht in Europa vorwiegend als Eroberungskrieg geführt. Nach Polen wurden in kurzen, konzentriert geführten Feldzügen Dänemark, Norwegen, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, der Großteil Frankreichs, Jugoslawien und […]

Kein Bild

Annullierung des Menschen aufgrund der bundesdeutschen Sozial-Bürokratie – Oder: Wie die Kritische Theorie bereits etwas beschreiben konnte, was momentan wieder zu den Erscheinungsweisen des politischen, sozialen und rechtlichen Systems gehört.

22. April 2016 Rösike Axel 0

»Dem Bewusstsein ist es unangemessen, den Tod als absolutes Nichts zu denken, das absolute Nichts denkt sich nicht. Und wenn dann die Last des Lebens sich wieder auf den Hinterbliebenen legt, erscheint die Lage des […]

Kein Bild

US-Wahl: Hillary Clinton

20. April 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Sie gilt als die Eiserne Lady Amerikas. Den Namen der „härtesten Frau“ hat sie sich in vielen Jahren erarbeitet. Hillary ist eine Synthese aus eisenhartem Ehrgeiz, verbissenen Arbeitseifer und ein wenig Arroganz. Und keine Frau […]

Kein Bild

US-Wahl: Bernie Sanders

20. April 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Im amerikanischen Wahlkampf 2016 sollte er eigentlich keine Rolle spielen, der Underdog Bernie Sanders. Noch vor einem Jahr wurde er für dieses Vorhaben milde belächelt. Nun mischt er die US-Demokraten auf. Bei seinen Wahlkampfauftritten gleicht […]

Kein Bild

US-Wahl: Donald Trump

20. April 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Für die einen ist er der fleischgewordene Satan, für die anderen ein neuer Heilsbringer, der Amerika aus der Krise hilft. Aber eines ist der Populist auf alle Fälle: der derzeit telegenste Mensch, der nicht nur […]

Kein Bild

US-Wahl: Ted Cruz

20. April 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Für Ted Cruz, den smarten Senator aus Texas, sieht es derzeit gar nicht so schlecht aus. Dennoch ist es unwahrscheinlich, dass er seinen republikanischen Rivalen Donald Trump aus dem Rennen um das Amt des US-Präsidenten […]

Kein Bild

Die Philosophie Ernst Cassirers

18. April 2016 Michael Lausberg 0

1 Einleitung Seit dem Ende des Kalten Krieges begann die Ausbildung des Forschungsfeldes der interkulturellen Philosophie als neue Impulsgeber innerhalb der herkömmlichen Philosophie. Der sich in allen Ebenen durchsetzende Globalisierungsprozess brachte eine größere Heterogenität und […]

Kein Bild

Terrorismus und Migration

13. April 2016 Köppel Roger 0

Europa ist im Begriff, sich selber abzuschaffen. Keine Zivilisation überlebt, wenn sie ihre Grenzen nicht mehr sichert und un­gesteuert Hunderttausende, ja Millionen von schwer bis kaum integrierbaren Fremden aufnimmt.

Kein Bild

Cannabis für alle?

9. April 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

In Deutschland kämpft Rot-Grün für eine Legalisierung der Droge Cannabis, die Union ist da anderer Meinung. Allein bei Schwerkranken sollte es eine Ausnahme geben, wie ein Urteil in Leipzig jetzt entschied.

Kein Bild

Der Neo-Islamismus polarisiert die Schweiz

6. April 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Für Aufsehen und Diskussion sorgt in der Schweiz die Entscheidung der Schulleitung in der Sekundarschule Therwil. Zwei muslimische Schüler verweigern ihrer Lehrerin den Handschlag. Die Schule hat die Sonderregelung erlaubt, die Lehrerin fühlt sich diskriminiert.

Kein Bild

Geistige Vorbereiter des Holocaust

4. April 2016 Michael Lausberg 0

Die klare Trennung von Christen und Juden teilte den Juden einen in jeder Beziehung anderen Status zu.Das IV. Laterankonzil 1215 macht den Juden deutlich Kleidervorschriften, aus denen dann der obligatorische Gelbe Fleck entwickelt wird.

Kein Bild

Evolution der Information

4. April 2016 Hans Sixl 0

Vorbemerkungen Unter Evolution versteht man die Entwicklung der Lebewesen und deren in Genen codierten Merkmale durch Mutation und Selektion. Da sich jedoch die Ereignisse in der Natur nicht nur auf das biologische Leben beschränken, wurde […]

Kein Bild

Hans-Dietrich Genscher ist tot

1. April 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Der gebürtige Sachse, Hans-Dietrich Genscher war FDP-Chef, Bundesaußenminister und eines der prägenden Gesichter der Deutschen Einheit. Genscher starb in der Nacht zum Freitag im Alter von 89 Jahren. Von 1974-1992 war der charismatische Politiker 18 […]

Kein Bild

Die griechische Tragödie

22. März 2016 Zimmerschied Patrick 0

Seit sich vor ungefähr zwei Wochen durch heftige Regenfälle ein Großteil der inoffiziellen und einiger offizieller Flüchtlings-Camps im Norden Griechenlands in Sumpflandschaften verwandelt hatten, bin ich dort mit meiner griechischen Lebensgefährtin als freiwilliger Helfer tätig. […]

Kein Bild

Kunst und Architektur in Dresden

18. März 2016 Michael Lausberg 0

Elbflorenz Elbflorenz bürgerte sich ab Anfang des 19.Jahrhunderts als Beiname für die Stadt Dresden ein. Die Initiative zur Einbürgerung des Begriffs Elbflorenz wird Johann Gottfried Herder zugeschrieben, der 1802 in der Adrastea „Kunstsammlungen in Dresden“ […]

Kein Bild

Das Gewicht der Welt

15. März 2016 Zimmerschied Patrick 0

Meist spricht man ganz selbstverständlich von der Willensfreiheit. Doch weder Freiheit noch Wille sind unproblematische Begriffe. Ist mein Wille zum Beispiel immer frei? Und wenn nicht, ist das Kriterium für die fehlende Freiheit dann, dass […]

Kein Bild

Was ist der Geist des Menschen?

8. März 2016 Hans Sixl 0

Was ist der Geist des Menschen? Zusammenfassung Die Begriffe Geist, Information und Bewusstsein werden von Philosophen seit Jahrtausenden kontrovers diskutiert. Eine eindeutige Antwort auf die Frage, was der Geist des Menschen ist und was er […]

Kein Bild

Nikolaus Harnoncourt ist tot

6. März 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Am Samstag ist im Alter von 86 Jahren der österreichische Dirigent Nikolaus Harnoncourt gestorben. Harnoncourt zählte, der 1929 in Berlin geboren wurde und in Graz aufgewachsen ist, war einer der weltbesten Dirigenten. Im Jahre 1953 […]

Kein Bild

Die russische Avantgarde

5. März 2016 Michael Lausberg 0

Die russische Avantgarde war ein Prozess der Umwälzung und Erneuerung in allen Bereichen der Kunst Russlands. Einerseits orientierte sie sich an den neuesten französischen Kunstentwicklungen, während sie sich andererseits mit ihren engen Bezügen zur bildnerischen […]

Kein Bild

Umberto Eco ist tot

20. Februar 2016 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Umberto Eco ist tot. Der Schriftsteller und Professor, weltweit bekannt durch den Bestseller-Roman „Der Name der Rose“, ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Kein Bild

Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff

19. Februar 2016 Michael Lausberg 0

Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff (1699-1753) war ein Multitalent auf den Gebieten der Kunst und Architektur im 18. Jahrhundert. Er war Porträt- und Landschaftsmaler, Theaterintendant, Landschaftsgestalter und Innendekorateur, in erster Linie aber Architekt im Dienste FriedrichsII. […]

1 2 3 40