Ihre Wettarten beim Live-Roulette kennen

Bild von whekevi auf Pixabay

Roulette ist ein Casinospiel, das die Zeit überdauert hat und zu einer Ikone unter Casinobesuchern und Online-Spielern gleichermaßen geworden ist. Dank der ständig wachsenden Beliebtheit des Spiels und der fortschreitenden Technologie war es noch nie so einfach, eine Partie Live-Roulette bequem vom Sofa aus zu spielen.

Das Spiel wird live aus einem speziell eingerichteten Studio gestreamt und von einem Dealer moderiert, der bereit ist, das Wettfenster zu öffnen und das Rad in Bewegung zu setzen. Normalerweise gibt es in landbasierten Spielstätten ein Limit, wie viele Spieler gleichzeitig an einem Tisch spielen können, aber online gibt es dieses Limit nicht.

Außerdem gibt es auf Websites wie https://de.karamba.com/ möglicherweise Angebote, die Ihnen dabei helfen, mehr Spiele zu drehen, so dass es sich immer lohnt, dies vor dem Spiel zu überprüfen. Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen eine kleine Auffrischung der Wettarten geben, damit Sie das Beste aus Ihrem Spiel herausholen können.

Scrollen Sie nach unten, um Ihr Wissen über Wetten aufzufrischen.

Innere Wetten

  • Basket – eine Wette, bei der Sie darauf wetten, dass die Gewinnzahl entweder 0, 1, 2 oder 3 sein wird. Um diese Wette zu platzieren, müssen Sie einen Chip auf 0, 1, 2 und 3 setzen.
  • Ecke – eine Wette, bei der Sie darauf wetten, dass die Gewinnzahl eine von vier Zahlen sein wird. Um diese Wette zu platzieren, müssen Sie einen Chip in der Ecke platzieren, in der sich vier Zahlen treffen.
  • Snake – eine Wette, bei der Sie darauf wetten, dass die Gewinnzahl eine der Zahlen sein wird, die eine schlangenartige Form auf dem Tisch bilden. Zum Beispiel, wenn Sie einen Chip auf 1, 5, 9, 12, 14, 16, 19, 23, 27, 30, 32 und 34 setzen.
  • Split – eine Wette, bei der Sie darauf setzen, dass eine der beiden gewählten Zahlen die Gewinnzahl des Spiels sein wird. Sie müssen einen Chip auf der Linie zwischen zwei benachbarten Zahlen auf dem Roulettetisch platzieren.
  • Straight Up – eine Wette, bei der Sie darauf wetten, dass eine Zahl die Zahl ist, die auf der Tasche angezeigt wird, auf der die Kugel landet, wenn das Rad aufhört, sich zu drehen.
  • Street – eine Wette, bei der Sie darauf setzen, dass eine der drei ausgewählten Zahlen die Gewinnzahl sein wird. Um diese Wette zu platzieren, müssen Sie Ihren Chip auf der äußeren Linie der Reihe platzieren. Zum Beispiel auf die äußere Linie von 1 oder 3, um eine Wette auf 1-3 zu platzieren.

Äußere Wetten

  • Rot/Schwarz – eine Wette, bei der Sie auf die Gewinnerfarbe setzen.
  • Ungerade/Gerade – eine Wette, die vorhersagt, ob die Gewinnzahl gerade oder ungerade sein wird.
  • Hoch/Niedrig – eine Wette, die vorhersagt, ob die Gewinnzahl in der niedrigen Kategorie (1-18) oder in der hohen Kategorie (19-36) liegt.
  • Spalten – eine Wette, bei der darauf getippt wird, dass eine der 12 Zahlen in der gewählten Spalte die Gewinnzahl ist. Dies wird in der Tabelle als „2 zu 1“ gekennzeichnet.
  • Dutzend – eine Wette, bei der auf 1 von 12 Zahlen innerhalb des gewählten Dutzends getippt wird. Dies wird in der Tabelle als „1. 12“, „2. 12“ oder „3. 12“ gekennzeichnet.

Jetzt, da Sie Ihr Wett-Know-how aufgefrischt haben, steht einer Partie Live-Dealer-Roulette im virtuellen Casino nichts mehr im Wege.

Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewusst.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen.

 

Finanzen

Über Autor kein 2994 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.