Jubilare des Jahres 2011

David Hume würde seinen 300. Geburtstag (7. Mai) feieren, Franz Liszt seinen 200. Geburtstag (22. Oktober). Emil Cioran wäre dieses Jahr 100 geworden (8. April). Die Schriftstellerin Luise Rinser, die zuerst eine Ode auf Hitler schrieb und sich dann in einen Jesuiten verliebte, würde ebenfalls ihren 100. Geburtstag (30. April) begehen. Max Frisch wäre am 15. Mai ebenfalls 100 – wie Georges Pompidou (5. Juli). Marshall McLuhan wäre einhundert Jahre am 21. Juli, während William M. Thackeray seinen 200. Geburtstag (18. Juli) feiern würde. Louise Bourgeois (25. Dezember) und Ronald Reagan (6. Februar) würden wiederum 100. Den 200. Todestag von Heinrich von Kleist begeht die Nachwelt am 21. November.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2080 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.