Sofia Nordgren: Schweden Zauber. Vegane Backrezepte aus dem Norden

Lausbergs Buchtipp

Bild von Regina auf Pixabay. Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig.

Sofia Nordgren: Schweden Zauber. Vegane Backrezepte aus dem Norden, Gerstenberg, Hildesheim 2022, ISBN: 978-3-8369-2188-6, 36 EURO (D)

Sofia Nordgren ist Food-Bloggerin und Fotografin, die sich mit veganer Ernährung beschäftigt. In ihrem erfolgreichen Blog und Instagram-Auftritt The Nordic Kitchen veröffentlicht sie Rezepte, gespickt mit Tipps und Geschichten über den skandinavischen Lebensstil. In diesem Buch präsentiert sie leckere vegane Backrezepte aus Schweden, im Verlauf der Jahreszeiten und mit natürlichen Zutaten.

Das Buch beginnt mit grundsätzlichen Informationen. Zuerst gibt es Tipps für den Einkauf und die Auswahl der Zutaten. Danach gibt es Tipps für den Vorratsschrank: sie nennt in einer Art Warenkunde ihre Lieblingszutaten, die sie immer im Haus hat. Außerdem zählt sie die Hilfsmittel für das notwendige Küchen-Equipment auf.

Der Rezeptteil beginnt mit Grundrezepten wie Sauerteigbrot, Pfannkuchen oder Samen-Cracker. Danach werden Rezepte entlang der Jahreszeiten vorgestellt. Der Frühling bietet unter anderem Engelsaugen mit Himbeermarmelade, Rhabarber-Blondies oder Holunderblütensirup mit speziellen Sammeltipps. Im Sommer gibt es zum Beispiel Erdbeer-Brombeer-Crumble, einen halbgefrorenen Blaubeer-Käsekuchen oder Pflaumen-Mandel-Galette zu entdecken.

Für den Herbst werden unter anderem eine Preiselbeer-Biskuitrolle, Kardamomschnecken oder eine traditionell schwedische Variante einer Karottentorte vorgestellt. Safran-Mandel-Biscotti (doppelt gebackene Kekse), Schokokugeln oder Kaffee-Schoko-Quadrate werden für den Winter oder Glühwein empfohlen.

Zu den Rezepten gibt es neben den üblichen Angaben noch Tipps, historische Hintergründe zu den einzelnen Rezepten und den schwedischen Namen.

Zwischen den Rezepten schildert und zeigt die Autorin die tolle Natur Schwedens und erklärt, warum dieses Land für sie ein magischer Ort ist.

Im Anhang gibt es noch ein Register und eine Vorstellung der Autorin.

Dieses Buch ist mehr als ein Kochbuch. Es favorisiert ein einfacheren Leben im Einklang mit der Natur, für das eigene Herstellen von saisonalen Produkten und liefert sinnliche kleine  Geschichten, Anregungen und Erinnerungen über Schweden und seine Natur. Illustriert wird dies von stimmungsvollen Bildern. Die hier dargestellten Rezepte sind alles Originalrezepte aus Schweden, mal traditioneller, mal moderner. Aber immer alltagstauglich und für Hobbybäcker wohl zu schaffen.

Über Michael Lausberg 461 Artikel
Dr. phil. Michael Lausberg, studierte Philosophie, Mittlere und Neuere Geschichte an den Universitäten Köln, Aachen und Amsterdam. Derzeit promoviert er sich mit dem Thema „Rechtsextremismus in Nordrhein-Westfalen 1946-1971“. Er schrieb u. a. Monographien zu Kurt Hahn, zu den Hugenotten, zu Bakunin und zu Kant. Zuletzt erschien „DDR 1946-1961“ im tecum-Verlag.