Der sichere Weg zur Diktatur

20. November 2018 Nathan Warszawski 0

Die deutsche Liberalität und Weltoffenheit basiert auf ein ethisch-kulturelles Fundament. Wir sind dabei, dieses Fundament zu untergraben, bis wir die liberale Demokratie in eine strenge Diktatur umgewandelt haben. Zum Aufbau einer Diktatur müssen einige Voraussetzungen […]

Der Kampf der Ideologien

16. November 2018 Nathan Warszawski 0

Zwischen Nationen und Ideologien werden harte Kämpfe um Leben oder Untergang gefochten. Im 20. Jahrhundert kämpft die demokratische freie Welt gegen Faschismus, Sozialismus und bis heute gegen Islamismus. Der Faschismus wird binnen sechs Jahren vernichtend […]

Über die Wahrheit und weiteren Lügen

9. November 2018 Nathan Warszawski 0

Es soll Menschen geben, die Politikern vertrauen. Nicht klar ist, ob die Vertrauenden Masochisten oder stolz sind über ihren niedrigen IQ. Jeder Mensch hat ein Anrecht auf Glück, auch wenn die menschliche Gesellschaft darüber zerbricht. […]

Müssen alle Juden sterben? Wer ist Jude?

3. November 2018 Nathan Warszawski 0

Ein Judenhasser betritt schwer bewaffnet eine ungesicherte Synagoge in Pittsburgh, tötet 11 und verwundet weitere Synagogenbesucher und herbeigeeilte Polizisten. Als bekennender Antisemit verkündigt er, dass alle Juden sterben müssen. Es ist ja kein Geheimnis, dass […]

Das gewollte Ende der Demokratie

2. November 2018 Nathan Warszawski 0

Während ein Einwanderungsland sich seine regulären Einwanderer frei nach seiner Notwendigkeit aussucht, bestimmen irreguläre Zuwanderer, wohin sie ziehen wollen. Falls es den irregulären Zuwanderern gelingt, sich im Land ihrer Wahl festzusetzen, sind sie Illegale. Diese […]

Juden in die SPD!

7. Oktober 2018 Nathan Warszawski 0

Sergey Lagodinsky gründet im April 2007 den Arbeitskreis jüdischer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Kaum einen Monat später greift er den Publizisten Ralph Giordano, ebenfalls Jude, jedoch kein SPD-Mitglied, verbal an, weil sich dieser gegen den Bau […]

Die Tunnel im Hambacher Forst

12. September 2018 Nathan Warszawski 0

Der Hambacher Forst im Rheinland bei Köln ist zum Symbol des Kampfes von Umweltschützern gegen die Kohleverstromung geworden, realiter gegen die Polizei. Der folgende Bericht fasst mehrere Artikel seriöser Zeitungen zusammen. Die Polizei stellt sich […]

Die Gnade des frühen Todes

11. September 2018 Nathan Warszawski 0

Die Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen heißt seit 1953 und bis heute „August-Pieper-Haus“ nach dem anerkannten katholischen Soziallehrer August Pieper (1866 – 1942). Nun sind einige streng verschlossene Dokumente an die Öffentlichkeit gelangt, die leider […]

Die Juden sind an allem Schuld!

11. September 2018 Nathan Warszawski 0

Jean Asselborn, Luxemburger und dienstältester Außenminister der Europäischen Union: „Seit Trump zum US-Präsidenten gewählt worden ist und die US-Botschaft nach Jerusalem verlegt hat, läuft im Nahostkonflikt alles in die falsche Richtung. Israels Siedlungspolitik hat inzwischen […]

Deutsche Türkin kritisiert Deutschtürken

2. September 2018 Nathan Warszawski 0

Tuba Sarica wird in Deutschland geboren. Die Eltern sind türkische Gastarbeiter. Tuba fühlt sich wohl unter Deutschen in Deutschland und unter Türken in der Türkei. Sie bevorzugt aufgeklärte Menschen, die selbstbestimmt sind. Deutschtürken in Deutschland […]

Das Selbstmordattentat im Islam

29. August 2018 Nathan Warszawski 0

Monotheistische Religionen (Judentum, Christentum, Islam) verbieten ihren Anhängern aus religiösen Gründen den Selbstmord, da das menschliche Leben heilig ist. Dabei wird geflissentlich übersehen, dass das Leben begrenzt ist. Während Juden und Christen den Selbstmörder betrauern […]

Stolpersteine mit Judenhass

28. August 2018 Nathan Warszawski 0

Köln ist eine große und laute Stadt. Hier findet das Herz alles, was es begehrt, und was Ohren und Augen ablehnen. Die Kölner Innenstadt ist größer als manch eingebildete Provinzstadt. Nichtsdestotrotz fahre ich hin, da […]

Eine Jesidin flieht aus Deutschland

22. August 2018 Nathan Warszawski 0

Aschwak Hadschi Hamid Talo ist Jesidin, der die Flucht aus Nordirak geglückt ist. Sie wird 2014 von Terroristen des Islamischer Staat IS verschleppt und auf einem Sklavenmarkt einem IS-Kämpfer für 100$ verkauft. Der gottesfürchtige Mann […]

Zigeuner-Kindergeld-Betrug: Duisburger SPD-OB ist alarmiert: Die Chefin der Duisburger Werkstätten für Menschen mit Behinderungen ist ihren Job los, weil sie ein jährliches Gehalt über 370 000 Euro eingesteckt hat

19. August 2018 Nathan Warszawski 0

Der Oberbürgermeister von Duisburg greift das Thema auf, obwohl (da) er SPD-Mitglied ist. Zunächst schwadroniert er öffentlichkeitswirksam von vermüllten Vorgärten in einem bestimmten Stadtviertel, das jedem Nicht-Duisburger geläufig ist. Bald kommt er zur Sache: Wir […]

Was ist der Islam?

1. August 2018 Nathan Warszawski 0

Fast jeder Einwohner der BRD hat eine fast fundierte Meinung darüber, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht. Fragt man jedoch den Einwohner, was denn der Islam sei, so erfährt und erhält man Allgemeinplätze, […]

Was ist Salafismus?

24. Juli 2018 Nathan Warszawski 0

Tilman Nagel ist emeritierter Professor für Arabistik und Islamwissenschaften der Universität Göttingen. Er ist Verfasser bedeutender Standardwerke der Islamwissenschaft. Sein letztes Buch mit dem Titel „Was ist der Islam?: Grundzüge einer Weltreligion“ ist im März […]

Exilanten sind keine Usurpatoren

13. Juli 2018 Nathan Warszawski 0

Der Krieg um die Vorherrschaft und Durchsetzung von Meinungen beginnt in den Köpfen. Der dumme Kopf darf nicht selber denken, sondern soll das vorgekaute und vorverdaute politisch Korrekte politisch korrekt herunterschlucken. Deshalb werden Worte in […]

Klimawandel und Islamisierung

11. Juli 2018 Nathan Warszawski 0

Was wird sich in Deutschland und in der EU zuerst durchsetzen? Der Klimawandel oder die Islamisierung? Vielen Lesern wird der Vergleich von Klimawandel mit Islamisierung nicht gefallen. Deshalb: Der menschengemachte Klimawandel – so man daran […]

Holocaust II

28. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

Es dauert nach dem Holocaust mehrere Jahrzehnte bis Deutsche und Europäer erkennen, dass es unvorteilhaft für ihre Reputation ist, die Vernichtung von Juden zu tolerieren oder gar selber Juden zu vernichten. Seit dem großen syrischen […]

Elham Manea: Der alltägliche Islamismus

22. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

Elham Maneas lesenswerte Buch hat knapp 300 Seiten, die gelesen werden wollen. An vielen Beispielen erklärt sie dem interessierten Europäer den lebenswichtigen Unterschied zwischen Islam und Islamismus mit dessen Untergruppen: den gewaltlosen und den gewaltbereiten […]

Die Werte-Demokratie

19. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

Gesellschaften und Staaten, in denen heute Demokratie herrscht, haben sich einst die Demokratie mit Gewalt erkämpft oder sind nach einem verlorenen Krieg zwangsdemokratisiert worden. Zwar hat es vor langer Zeit in Griechenland ein Staatswesen gegeben, […]

Warum Erdogan kein Kindermörder ist

18. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

Ein Boot kentert in der Ägäis während der Überfahrt vom türkischen Festland zur griechischen Insel Lesbos. Sieben afghanische Flüchtlinge/Flüchtende/Asylanten/Illegale/Zuwanderer ertrinken, darunter drei Kinder. 13 Insassen werden gerettet, darunter erwartungsgemäß der Schleuser, der ein gottesfürchtiger Schiit […]

Das Wahrheitsministerium des George Orwell

15. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

Bis 1948 schreibt George Orwell an seinem Roman „1984“, der ein Welterfolg werden wird. Unter dem Eindruck der unsäglichen Verbrechen des Stalinismus, die damals viele Intellektuelle (bis heute) verteidigen, beschreibt Orwell den totalitären Staat. Im […]

Trump ist gefährlich: Terror und Diktatur

14. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

US-Präsident Trump kritisiert Frankreich für seine harten Waffengesetze. Wären die Gesetze liberaler, hätten sich große Terroranschläge in Frankreich verhindern lassen können. Strenge Waffengesetze sind für Terroranschläge verantwortlich. Der Terroranschlag vom 13. November 2015 (Paris, Bataclan) […]

Mahmud Abbas und der Holocaust

9. Mai 2018 Nathan Warszawski 0

Alfred Jarry, der Begründer der Pataphysik, schreibt das Theaterstück „König Ubu“. Heute würde er das Theaterstück „König Abbas“ betiteln. Denn die Pataphysik ist die Lehre von den Unnützen Dingen. Prinz Abbas studiert Geschichte an der […]

Taharrusch dschamā’i

27. April 2018 Nathan Warszawski 0

Taharrusch dschamā’i ist arabisch und beschreibt die gemeinschaftliche sexuelle Belästigung von Frauen durch Gruppen von Männern. In Deutschland ist dieser Begriff wenig bekannt, da er noch selten angewandt wird. Im gesamten von arabischen Muslimen bewohnten […]

Die Pataphysik des Mordens

25. April 2018 Nathan Warszawski 0

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags in Berlin stuft den von Deutschland unterstützten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien als völkerrechtswidrig ein. „Der Einsatz militärischer Gewalt gegen einen Staat, um die Verletzung einer internationalen […]

Inzucht – Debilität – Gewalt

19. April 2018 Nathan Warszawski 0

Inzucht ist beim Menschen die Fortpflanzung relativ naher Blutsverwandter miteinander. Erbkrankheiten treten bei den Nachkommen blutsverwandter Eltern 1. Grades (Cousin–Cousine) zu über 6% auf. Dieser unbedeutende Prozentsatz steigt rapide an, wenn die Inzucht regelmäßig über […]

Broders Erklärung 2018: Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.

16. April 2018 Nathan Warszawski 0

Es heißt, dass bereits mehr als 100.000 Bürger die Erklärung 2018 unterschreiben haben, die Henryk M. Broder als Erster unterzeichnet hat. Die kurze Erklärung stammt wohl aus der Feder von Vera Lengsfeld. Die Unterschreiber befürworten […]

Der Rassismus der Essener Tafel

9. April 2018 Nathan Warszawski 0

Alle Tafeln in Deutschland, die gespendete Nahrungsmittel an Bedürftigen weiter verteilen, sind gemeinnützig und zudem unter dem deutschen Dachverband organisiert. Das bedeutet, dass sie förderungswürdig sind. Spenden und Mitgliedsbeiträge können somit von der Steuer abgesetzt […]

Die neuen Europäer

29. März 2018 Nathan Warszawski 0

Václav Klaus, der frühere tschechische Präsident, ist ein Mahner in der Wüste. Er ist ein Euroskeptiker, ein Klimaleugner und ein Anhänger der freien Marktwirtschaft. Außerdem ist er Demokrat, Rationalist, kein Anhänger der neuen Naturreligion und […]

Flüchtling – Zuwanderer – Einwanderer

28. März 2018 Nathan Warszawski 0

Nach Aussagen der deutschen Bundeskanzlerin Merkel soll die deutsche Wahlbevölkerung in der Frage der Aufnahme von Flüchtlingen gespalten sein. Um diese Aussage zu verifizieren oder zu falsifizieren, muss der Begriff „Flüchtling“ zunächst definiert werden und […]

Die Würfel sind bereits gefallen

21. März 2018 Nathan Warszawski 0

Krieg, Hunger, Arbeitslosigkeit, Terror, rigider Islam, Korruption, Kopftuchzwang, fehlende Freiheit und die daraus hervorgehende wirtschaftliche Not bewirken Flucht. Zuwanderer und Flüchtlinge fliehen vor Krieg, Hunger, Arbeitslosigkeit, Terror, rigidem Islam, Korruption, Kopftuchzwang und fehlender Freiheit. 2015 […]

Gehört der Islam zu Deutschland?

21. März 2018 Nathan Warszawski 0

Kaum sind in Berlin die Regierungsposten verteilt, da entzweien sich schon die Parteien an der überlebenswichtige Frage über die Zukunft Deutschlands und der deutschen Bevölkerung (das deutsche Volk/Staatsvolk scheint es nicht mehr? zu geben), ob […]

Amos Oz: Jesus und Judas

11. März 2018 Nathan Warszawski 0

Das Neue Testament erzählt die Geschichte des Gründers des Christentums von seiner Geburt an bis über seinen Tod hinaus. Hiermit gleicht das Neue Testament dem Koran. Doch während Mohammed von sich behauptet, ein Muslim zu […]

Keine Demokratie ohne Nationalstaat

9. Februar 2018 Nathan Warszawski 1

Der Artikel basiert auf Nationalstaat und Demokratie von Hannah Arendt (1963). Der Artikel wird mit aktuellen Ereignissen ergänzt. Die Historikerin Hannah Arendt ist bereits 1975 im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Keine […]

Polen verbietet die Wahrheit

8. Februar 2018 Nathan Warszawski 1

Ein von Parlamentariern verabschiedetes Gesetz verbietet in Polen das Aussprechen, das Schreiben und das Verbreiten gewisser historisch gesicherter Tatsachen. Verboten wird die Behauptung, dass die deutschen Nazis (SS, SA, Wehrmacht) im von ihnen besetzten Polen […]

Asyl und das Pareto-Prinzip 80 : 20

28. Januar 2018 Nathan Warszawski 1

Ein Mann aus Nigeria stellt in Ungarn im April 2015 einen Asylantrag. Er gibt an, dass ihm in seiner Heimat Verfolgung wegen seiner Homosexualität droht. Der Nigerianer kann keine Beweise vorlegen, dass er tatsächlich homosexuell […]

Umwort des Jahres: Alternative Fakten

24. Januar 2018 Nathan Warszawski 1

Das „Unwort des Jahres“ 2017 lautet „alternative Fakten“. Die Unwort-Aktion wird von einer unabhängigen Initiative von Sprachwissenschaftlern und Journalisten gemanagt. Die Bezeichnung „alternative Fakten“ – so die Initiative – ist der verschleiernde und irreführende Ausdruck […]

Warum Deutschland Massenmörder schützt

14. Januar 2018 Nathan Warszawski 0

Deutschland hat ausgezeichnete Ärzte. Der gebürtige Iraner, Prof. Madjid Samii, Chef der Neurochirurgischen Privatklinik in Hannover, politischer Freund der Herren Schröder und Gabriel, gehört dazu. Es gibt keinen Grund, warum ein Arzt nicht Millionen scheffeln […]

Die EU-Kommission bestraft Polen

27. Dezember 2017 Nathan Warszawski 1

Demokratie definiert sich über die Gewaltenteilung in der Gemeinschaft und  über die Macht des Souveräns, welches das Volk ist. Vollkommene Demokratien kommen nicht vor, da eine absolute Gewaltenteilung zwischen Exekutive, Legislative und Jurisdiktion in der […]

Der Messias kommt ungelegen!

12. Dezember 2017 Nathan Warszawski 1

Shehecheyanu ist ein jüdisches Dankgebet für etwas besonders Gutes, auf das man lange gewartet hat und nun auch erleben darf. Zum Guten gehören wiederkehrende Feiertage und umso mehr die Anerkennung ganz Jerusalems mit Tempelberg als […]

13. Eifel-Literatur-Festival 2018

27. November 2017 Nathan Warszawski 1

Seit 1994 findet alle zwei Jahre das Eifel-Literatur-Festival statt. Dauerten die ersten Literatur-Treffen nur eine Woche lang, so nehmen sie heute sechs Monate in Anspruch. Damit das ehrenamtlich organisierte Literaturfest weiterhin auf den sanften Hügeln […]

Luther, das deutsche Schicksal

19. November 2017 Nathan Warszawski 1

Der 9. November ist der Schicksalstag der Deutschen. Am 9. November 1918 endet das Deutsche Kaisertum nach mehr als 1.000-jähriger Knechtschaft. Am 9. November 1938 werden Synagogen, jüdische Geschäfte und jüdische Wohnhäuser in Brand gesteckt. […]

Ein ICE namens Anne Frank

15. November 2017 Nathan Warszawski 1

Nach dem Willen der Deutschen Bahn wird ein neuer Hochgeschwindigkeitszug den Namen des von den Nationalsozialisten ermordeten jüdischen Mädchens Anne Frank tragen. Nicht dieser Umstand ist das Ärgernis, sondern die schriftlichen Reaktionen vieler Leser, deren […]

Keine Freiheit für Katalonien!

13. November 2017 Nathan Warszawski 0

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist nicht einklagbar. Wenn es einem Volk – die Definition des Volkes ist nicht eindeutig – erfolgreich gelingt, sich vom Ursprungsstaat abzuspalten, muss es zusätzlich von anderen anerkannten Staaten offiziell als […]

Die Vereinigten Staaten von Europa

1. November 2017 Nathan Warszawski 1

Die Vereinigten Staaten von Europa (USE: United States of Europe) garantieren, dass niemals mehr Angriffskriege oder ein Holocaust von europäischem Boden ausgehen werden. Diese Versprechen reichen aus, die Vereinigten Staaten von Europa zu gründen. Die […]

Religion und Ideologie

29. Oktober 2017 Nathan Warszawski 1

Gegenwärtig ist der Bundestag mit der wichtigen Frage vollauf beschäftigt, ob der Islam eine Religion oder eine politische Ideologie ist. Der Grund der Beschäftigung liegt darin, dass ein AfD-Politiker, der die CDU verlassen hat, Bundestagsvizepräsident […]

Verrat!

23. Oktober 2017 Nathan Warszawski 1

Wen wundert es, wenn Merkels Deutschland einen nützlichen Verbündeten verrät, der in Not gerät? Schließlich schweigt die Kanzlerin der Herzen auch dann, wenn es darum geht, einen Bürgerkrieg im deutschen Urlaubsparadies Spanien zu verhindern. Doch […]

Schluss mit Luther: eine Rezension

19. September 2017 Nathan Warszawski 1

Peter Henkel ist ein deutscher Journalist und Sachbuchautor. Bekannt ist er durch mehrere religionskritische Sachbücher. Sein äußerst lesenswertes Buch „Schluss mit Luther. Von den Irrwegen eines Radikalen.“ erscheint zum Lutherthesen-Jubiläum im www.tectum-verlag.de ISBN 978-3-8288-3958-8 und […]

Bis heute müssen fromme Muslime sieben Mal die äußeren Geschlechtsorgane Evas umrunden, bevor sie sie mit den Fingern berühren und mit den Lippen küssen dürfen – Vergleichende Religionswissenschaft

27. August 2017 Nathan Warszawski 1

Die Vergleichende oder Systematische Religionswissenschaft beschäftigt sich mit Gleichheiten und Unterschieden in den verschiedenen Religionen. Wenn Ähnlichkeiten auftreten, so kann dies durch das Wesen der Religionen begründet werden oder durch Abschreiben. Verschiedenheiten beruhen meist auf […]

1 2 3