Medienmurks

2. September 2019 Trdic Shanto 0

Es ist noch keine Woche her, da frohlockten unsere Mainstream-Medien unisono: “Die Deutschen werden immer glücklicher!“ Ein Marktforschungsunternehmen IPSOS hatte das herausgefunden. Die Damen und Herren Forscher freilich vergaßen zu ergänzen, dass dies von den […]

Aufstand der Anständigen oder: oller Ossi, mach kein´ Scheiß!

26. August 2019 Trdic Shanto 0

Spätestens jetzt ist jeder Einspruch zwecklos, die Deutungshoheit auf Anhieb gewonnen – und jeder mögliche Einwand sowas von hinfällig geworden. Der Historiker Joachim Fest wusste früh um die begleitenden Mechanismen. Sie behaupten sich, so der Experte, nicht nur in „fallweise wiederkehrenden Exorzismen,“ sondern auch“ in der Tabuisierung von Themen und Fragen“, soll heißen: in der bequemen Art, alles Unbequeme mit dem Beelzebub auszutreiben. Zusammengefasst:“ Je fremder und rätselhafter die geschichtliche Figur (Hitlers) wird, desto sichtbarer tritt ihre sozialpsychologische Funktion hervor.“ […]

Die moralische Krise des Aachener Friedenspreises ist nicht vorbei

19. Mai 2019 Nathan Warszawski 0

Die zweite Hälfte des Aachener Friedenspreis AFP geht trotz anderslautenden Gerüchten nicht an den Ukrainer und Journalisten Ruslan Kotsaba. Der Grund hierfür ist, dass der Ukrainer vor einigen Jahren Judenhass, vulgo: Antisemitismus, verstreut, nämlich dass die Juden am Aufstieg Hitlers und Stalins eine besondere Mitschuld tragen. Die Juden haben somit die gerechte Strafe für ihren Anteil an der Erschaffung des Nazismus und des Kommunismus erhalten. […]