Vor 100 Jahren starb Gustav Mahler

Gustav Mahler, geboren 1860 in Kalischt, war ein Komponist und europaweit anerkannter Dirigent. Mahlers musikalische Entwicklung begann bereits in jungen Jahren. Schon zu dieser Zeit komponierte er erste kleine Stücke. Er studierte Musik am Konservatorium in Wien und arbeitete anschließend als Kapellmeister. Mahler bereiste als Gastdirigent viele Städte in Europa. Auch eigene Kompositionen führte er europaweit auf. Heute gilt er als ein bedeutender Komponist der Spätromantik. Ab 1909 leitete er die New Yorker Philharmonika. Am 18. Mai 1911 verstarb Mahler.

Über Autor kein 3043 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.