Wie Zahlungssysteme in Online-Casinos in Deutschland funktionieren

Bildquelle: Pexels.com

Online-Casinos können ohne die Anbindung von Zahlungssystemen nicht voll funktionsfähig sein, da sie für den Fluss von echtem Geld sorgen, mit dem die Spieler spielen können. Zahlungssysteme in Online-Casinos sind integrierte Lösungen, die es ermöglichen, für das Spielen in virtuellen Glücksspieleinrichtungen zu bezahlen. Sie sind Finanzvermittler zwischen einer Spielressource und einem Nutzer und helfen bei der Überweisung von Geldern auf das Spielguthaben sowie bei der Auszahlung von Gewinnen auf das Konto des Spielers bei Banken und anderen Finanzinstituten. Jede von ihnen hat ihre eigenen Merkmale. 

Bei Transaktionen über ein persönliches Konto kann sich der Nutzer der Sicherheit aller Transaktionen sicher sein. Die Spielplattform bietet eine sichere Umgebung, Verbindung und Privatsphäre. Diese Punkte werden regelmäßig von offiziellen staatlichen Kommissionen überprüft. Systeme, die Bankkarten- und E-Wallet-Transaktionen abwickeln, entsprechen den jeweiligen Industriestandards und Sicherheitsprotokollen (PCI DSS, TLS). Angesichts der Beliebtheit von Online-Casinos werden einfache Zahlungen per SMS immer wichtiger. Heute ist es die beste Möglichkeit, schnell einen kleinen Betrag abzugeben und um Geld zu spielen. Im folgenden Artikel werden die Vor- und Nachteile der Zahlungssysteme und ihrer Varianten vorgestellt.

Vorteile von Zahlungssystemen

Die Integration von Zahlungssystemen ist eine der wichtigsten Etappen bei der Schaffung einer funktionierenden Online-Casino-Ressource. Je mehr Zahlungsdienste vom Betreiber angeschlossen werden, desto mehr Möglichkeiten haben die Spieler, Geld zu überweisen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass nicht alle Zahlungssysteme in allen Ländern verfügbar sind. Es ist auch eine profitable Lösung, um nicht nur internationale, sondern auch nationale Zahlungsdienste im Casino zu verbinden. Dies vergrößert die Zielgruppe der Einwohner dieser Länder, da die Ressource den Nutzern die Möglichkeit bietet, auf einer qualitativ hochwertigen und verantwortungsvollen Ressource zu spielen, anstatt die Dienste illegaler Betreiber zu nutzen.

Außerdem sollte man nicht vergessen, dass das Vorhandensein von zuverlässigen Zahlungssystemen das erste Zeichen für ein gutes Online-Casino ist. Heutzutage gibt es im Internet viele Betrüger, die die Nutzer betrügen wollen. Wir empfehlen Ihnen, die Anzahl der Zahlungssysteme zu beachten, bevor Sie Ihre erste Einzahlung im Online-Casino tätigen. Achten Sie außerdem auf den Termin für die Auszahlung. Casino schnelle Auszahlung ist die beste Option für Spieler, die gerne spielen, weil Sie Ihr Geld vom Spielkonto in wenigen Minuten abheben können. In Online-Casinos ohne Checkout dauert die Auszahlung mehrere Wochen, und manchmal erhalten die Spieler ihre Gewinne nicht. Wir raten Ihnen daher, sehr vorsichtig zu sein.

Wie wählt man das Zahlungssystem in einem Online-Casino aus?

Für die Spieler hängt die Wahl vom Zweck der Zahlung ab. So werden beispielsweise Bankkarten (Visa, MasterCard, Maestro) hauptsächlich deshalb gewählt, weil sie am einfachsten zu benutzen sind. Visa ist auch die Karte der Wahl für Spieler, die kleine Einsätze tätigen. Gleichzeitig ist das vorteilhafte Zahlungssystem Skrill. Im Folgenden informieren wir Sie über die beliebtesten und am häufigsten verwendeten Zahlungssysteme in Online-Casinos.

  1. Click2Pay. Der Hauptvorteil von Click2Pay ist, dass Sie Ihr Spielgeld direkt von Ihrer Bankkarte abheben können. Sie können im System auch ein Auszahlungslimit festlegen – nützlich für Spieler, die mit Spielsucht zu kämpfen haben.
  2. Neteller. Dies ist eines der am häufigsten verwendeten Online-Banking-Systeme für Glücksspiele. Es unterstützt die meisten Weltwährungen und ist in 160 Ländern verfügbar. Der Hauptvorteil: Die Überweisung aus Ihrer Online-Casino-Einzahlung geht direkt auf Ihr Neteller-Konto.
  3. EntroPay. Ein in seiner Art einzigartiger Service, der dem Kunden tatsächlich eine virtuelle Visa-Debitkarte zur Verfügung stellt. Der größte Vorteil sind die niedrigen Gebühren.
  4. Ukash. Ukash ist ein ungewöhnlicher Service, der durch die Verwendung von Gutscheinen funktioniert. Auch dieses Zahlungssystem erfordert keine Registrierung, Bankverbindung oder Altersnachweis.
  5. Visa. Visa ist eines der beliebtesten Systeme, nicht nur bei den Nutzern, sondern auch bei den Online-Casinos. Sie können bei jeder Bank eine Visa-Kreditkarte erhalten und damit schnell und einfach bezahlen. Bei Online-Casinos muss die Visa-Karte vor der Einzahlung auf der Website registriert werden, indem Sie Ihren Namen, Nachnamen und die Kartennummer in ein spezielles Formular eingeben. Diese Aktionen werden nicht zur Offenlegung persönlicher Daten des Spielers führen, da das Casino seinen Ruf schätzt und die Privatsphäre der Spieler respektiert.
  6. MasterCard. Das MasterCard-Zahlungssystem wird von fast allen Online-Casinos verwendet und ist sehr bequem und vorteilhaft in der Anwendung. Um eine Einzahlung vorzunehmen, sollten Sie im entsprechenden Formular MasterCard auswählen und dann die auf der Karte angegebenen Daten eingeben, ebenso wie bei der Zahlung für andere Dienstleistungen. Dieses Zahlungssystem hat jedoch einen Nachteil: Erfahrene Spieler raten davon ab, finanzielle Transaktionen durchzuführen, ohne sich zu vergewissern, dass das Online-Casino sicher und offiziell ist. Das liegt daran, dass Sie bei diesem Zahlungssystem den Namen, den Nachnamen, die Kartennummer und den Code angeben sollen – diese Daten könnten in die Hände einer betrügerischen Plattform gelangen.
  7. Maestro. Maestro gehört ebenfalls zu MasterCard, ist aber gleichzeitig ein unabhängiger Zahlungsdienst. Dabei handelt es sich um Debitkarten, bei denen das Geld im Besitz des Kunden ist und von der Bank verwahrt wird. Auf der Maestro-Website finden sich keine zuverlässigen Angaben zum Einsatz der Karte in anderen Ländern. Daher sollten Sie sich vor der Nutzung dieser Systeme auf der Website des Online-Casinos erkundigen, ob dieses System für Zahlungen akzeptiert wird.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es wichtig ist, Online-Casinos mit sicheren Zahlungssystemen zu wählen, wenn Sie möchten, dass Ihre persönlichen Daten sicher sind.  Es gibt inzwischen viele Möglichkeiten, Geld auf Ihr Wettkonto einzuzahlen, also wählen Sie diejenige, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Viele seriöse Online-Casinos akzeptieren eine Vielzahl von Zahlungssystemen, von Bankkarten bis zu elektronischen Geldbörsen. Deshalb empfehlen wir neuen Spielern, die nach Online-Casinos suchen, vor der ersten Einzahlung zu prüfen, welche Zahlungssysteme akzeptiert werden. Dadurch können Sie Geld sparen. Spielen und gewinnen Sie in seriösen Online-Casinos.