120 Millionen EuroJackpot im 15. Anlauf geknackt!

120 Mio. EuroJackpot im Juni 2023 geknackt!

Mit 120 Millionen sollte die eine oder andere Luxuskarosse drin sein, Quelle: ChiniGaray, Pixabay Lizenz, Kostenlose Nutzung unter der Inhaltslizenz Kein Bildnachweis nötig

Ein neuer deutscher Lotto-Rekordgewinn geht nach Deutschland – doch nicht vom deutschen Lotto 6aus49, sondern beim EuroJackpot. Am 23. Juni 2023 wurde der Jackpot mit einem einzelnen Tippschein geknackt und geht nach Schleswig-Holstein. Diesmal hat es jedoch eine ganze Weile gedauert. Wie die Gewinnzahlen lauteten, wohin der Jackpot geht und bei welchen anderen Spielen solche Gewinne möglich sind, haben wir für Sie zusammengefasst.

URL: https://pixabay.com/photos/lottery-lottery-drawing-balls-6575996/

Text: Mit 120 Millionen sollte die eine oder andere Luxuskarosse drin sein

120 Millionen Euro gehen nach Schleswig-Holstein

Mit den Gewinnzahlen 2, 3, 18, 23 und 39 sowie den beiden Eurozahlen 6 und 8 wurde der Jackpot in Höhe von 120 Millionen Euro abgeräumt. Ein einziger Gewinnschein konnte sich nach 14 erfolglosen Ziehungen den Jackpot sichern. Unklar ist allerdings, ob es sich um eine Einzelperson oder eine Tippgemeinschaft handelt, denn der Gewinner bzw. die Gewinner möchten anonym bleiben – aus nachvollziehbaren Gründen.

Die EuroJackpot Gewinnzahlen werden in Helsinki gezogen, das Lottospiel selbst wird aber von der Lotterie Westlotto in Münster koordiniert. Entsprechend teilte auch Westlotto mit, dass der Jackpot geknackt wurde. Zuletzt wurde der EuroJackpot am 2. Mai 2023 geknackt. Es hat also 14 Ziehungen ohne Jackpotgewinn gedauert, bis er erneut geknackt wurde. Die hohe Summe ist nur möglich, wenn kein anderer Tippschein die Zahlen richtig tippt und zusätzlich die beiden Eurozahlen hat. Das nicht verteilte Geld geht automatisch in den nächsten Jackpot.

Ebenfalls ein 120 Millionen-Jackpot wurde zuletzt im November 2022 geknackt und ging nach Berlin. Der EuroJackpot ist ein europäisches Lottospiel, an dem 18 Länder aus ganz Europa teilnehmen.

Höchstgewinne in anderen Lottospielen

Beim 6aus49 Lotto gab es noch nie einen so hohen Gewinn. Der höchste Gewinn, der beim deutschen Lotto jemals ausgezahlt wurde, sind 45 Millionen Euro. Diese Rekordsumme wurde zum ersten Mal am Mittwoch, dem 13. April 2022, ausgezahlt. Höher als 45 Millionen Euro kann der Jackpot in Deutschland nicht gehen, denn erreicht er diese Grenze, wird er bei der nächsten Ziehung ausgeschüttet.

In einer ganz anderen Liga spielt die Power-Ball-Ziehung in den USA. Hier wurde im Jahr 2016 ein Jackpot in Höhe von sagenhaften 1,59 Milliarden US-Dollar gewonnen. Power-Ball können Sie in Deutschland jedoch nicht spielen. Zwar gibt es Zweitlotterien, die es auch deutschen Spielern ermöglichen, indirekt auf Zahlen im Power-Ball zu „wetten“, doch laut des deutschen Glücksspielstaatsvertrags ist es nicht erlaubt, über solche Anbieter an Lotterien teilzunehmen, die hierzulande keine Lizenz haben.

Höchstgewinne und Jackpots bei Spielautomaten und Sportwetten

Auch bei anderen Glücksspielen sind hohe Gewinne möglich. Angesichts der extrem geringen Gewinnchancen beim Lotto (1: 140 Millionen beim EuroJackpot und beim Jackpot beim 6aus49 Lotto) kann die Chance auf einen hohen Gewinn hierbei sogar höher sein, auch wenn solch hohe Gewinne beispielsweise in Online-Spielautomaten bisher nicht möglich sind. Insbesondere auch, da der Einsatz je Spin in Deutschland auf 1 Euro begrenzt ist. Bei vielen Slots muss der Maxmaleinsatz erbracht werden, um den Jackpot knacken zu können. Dieser liegt aber in der Regel bei weit über einem Euro.

Höchster Jackpot bei Online-Slots

Es gibt auch in Deutschland eine Reihe von Online-Automaten, bei denen bis zum 20.000-fachen oder sogar 50- und 100.000-fachen Einsatz abgeräumt werden kann. Wenn Sie Ihr Glück an Slots versuchen möchten, empfehlen wir Online-Casinos, die Ihre Einzahlung verdreifachen, wenn Sie sich neu anmelden. So können Sie mit geringem Einsatz durch die verschiedenen Slots spielen und mit etwas Glück sogar mit dem Bonusguthaben Gewinne abräumen.

Bei Online-Slots mit Jackpot ist Mega Moolah von Microgaming an erster Stelle. Der progressive Jackpot-Slot zahlte im Jahr 2021 19,4 Millionen Euro an einen einzigen Gewinner aus. Der Jackpot ging seinerzeit an einen Belgier, der ihn mit einem Einsatz von nur 15 Euro knacken konnte. Die meisten progressiven Jackpot-Slots, bei denen ein Teil der Einsätze in die Erhöhung des Jackpots fließen, stehen in Deutschland leider nicht mehr zur Verfügung, so dass solch hohe Gewinne kaum möglich sind.

Höchster Jackpot bei Spielautomaten und Sportwetten

Der höchste Jackpot, der an einem klassischen Spielautomaten jemals gewonnen wurde, lag bei sagenhaften 38,7 Millionen US-Dollar. Geknackt wurde dieser Jackpot im Jahr 2023 im Excalibur Casino in Las Vegas. Auch wenn dies deutlich unterhalb des EuroJackpot Rekordgewinns liegt, ist es für einen Spielautomaten beachtlich.

Bei Sportwetten fällt der bisherige Höchstgewinn im Vergleich zu Slots und Lotto deutlich geringer aus. In Deutschland liegt der höchste bisher aufgezeichnete Gewinn bei 441.850 Euro. Erreicht wurde er von einem Spieler aus Dresden, der 35 Euro auf zwei Wettscheine gesetzt und insgesamt 14 Spiele korrekt vorhersagte – beachtlich!

Finanzen

Über Autor kein 2994 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.