21 BRIDGES mit Chadwick Boseman und Sienna Miller

atemlose Krimi-Action in einem Rennen gegen die Zeit

Copyright: Concorde Filmverleih "21 BRIDGES"

„Packende Spannung ist im Action Thriller „21 Bridges“ mit Chadwick Boseman und Sienna Miller garantiert. Unzählige Schüsse und Knarren aller Art, Verfolgungsjagden in Autos und U-bahn, Geiselnahme im Schweineschlachthof, Hausbesuche bei paranoiden Groß- und Kleinkriminellen vervollständigen die hochdramatische, pure nächtliche Großstadtkrimi-Action. Gleichzeitig überzeugt 21 Bridges jedoch mit einem tiefergehenden und komplexen Plot. In Frage gestellt wird mitunter der Beruf der Polizeibeamten, bei denen die Verantwortung und Gefahr des Berufes mit den Bedingungen nicht im Verhältnis stehen – Polizisten, die sich eine Wohnung in der Stadt die sie beschützen, nicht leisten können. Dies klingt fast wie eine Begründung, gar Rechtfertigung, der Korruption bei der Polizei aus dem Munde von Schauspieler J. K. Simmons. Simmons kommt in jeder Szene so glaubwürdig rüber, dass man vergisst, dass er in einem Film spielt. Großartige Luftaufnahmen vom geliebten Big Apple, alias The City That Never Sleeps, alias New York City, Dank Kameramann Paul Cameron.“ – Sophie Adell

Chadwick Boseman war Black Panther, jetzt ist er Detective Andre Davis: Am Schauplatz Manhattan, eingegrenzt von 21 Brücken, begibt er sich auf die Jagd nach brutalen Polizistenmördern. Die adrenalingeladene Geschichte spielt sich in einer einzigen Nacht ab, nachdem ein Drogen-Raub zum Tod von acht Cops führt. Seite an Seite mit Sienna Miller als Frankie sorgt Chadwick Boseman in 21 BRIDGES für atemlose Krimi-Action in einem Rennen gegen die Zeit.

Zum Inhalt: Nachdem in Manhattan acht Polizisten erschossen werden, erhält der in Ungnade gefallene New Yorker Police Detective Andre Davis (Chadwick Boseman) eine Chance zur Wiedergutmachung: Er soll die Täter schnappen. Bei seiner Jagd nach den Mördern kommt er schon bald einer gewaltigen Verschwörung auf die Spur und schnell verwischen die Grenzen darüber, wer hier eigentlich wen jagt. Als sich die Situation in der Nacht weiter zuspitzt, greift die Polizei zu einer außerordentlichen Maßnahme: Zum ersten Mal in der Geschichte werden alle 21 Brücken von Manhattan geschlossen. Die Insel ist völlig abgeschottet und niemand kommt mehr rein oder raus.

Hauptdarsteller Chadwick Boseman war „Black Panther“, nun sorgt er als NYPD Detective Andre Davis im Action-Thriller 21 BRIDGES für jede Menge Nervenkitzel und fesselnde Verfolgungsjagden in den deutschen Kinos. In weiteren Rollen sind J.K. Simmons („Whiplash“, „Der Spitzenkandidat“), Sienna Miller („American Sniper“), Taylor Kitsch („No Way Out – Gegen die Flammen“) und Stephan James („Beale Street“) zu sehen. Produziert wird der Film von Anthony Russo und Joe Russo(„Avengers: Infinity War“), Regie führte Brian Kirk („Game of Thrones“). Weitere Produzenten sind Hauptdarsteller Chadwick Boseman und Logan Coles. Executive Producer ist Mike Larocca.

Regie: Brian Kirk

Drehbuch: Adam Mervis und Matt Carnahan

Mit: Chadwick Boseman, Sienna Miller, Taylor Kitsch, Stephan James, J.K. Simmons, Keith David, Alexander Siddig

Kamera: Paul Cameron

Verleih: Concorde Filmverleih

Ab 6. Februar im Kino!

Kino in der Nähe finden:

https://www.kino.de

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Die offiziellen Partner der 70. Berlinale

Pressemitteilung – Die 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin werden von den Hauptpartnern Aud...

Jetzt im Kino: LA GOMERA von Corneliu Porumboiu

"LA GOMERA ist ein ungewöhnlicher, überraschend unterhaltsamer Film mit einer vielschichtigen, fa...

Ab heute im Kino – Die neue Komödie von Erfolgsregisseur Simon Verhoeven: NIGHTLIFE

Pressemitteilung – Der Berliner Barkeeper Milo und seine Traumfrau Sunny begegnen sich auf schic...