AKK Rücktritt – was nun?

schachmatt schach rücktritt konflikt brettspiel, Quelle: stevepb, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Jan-Philipp Knoop

AKK hat ihre persönlichen Konsequenzen nach Thüringen gezogen und wird nicht als Kanzlerkandidatin für die CDU antreten. Auch den Parteivorsitz wird sie in diesem Jahr abgeben. Gleichzeitig geht die Suche nach dem neuen CDU Chef und Kanzlerkandidaten wieder los. Jens Spahn, Armin Laschet und Friedrich Merz werden immer wieder genannt. Im Laufe des Jahres wird es eine Entscheidung geben.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Wann spürte ich das erste Mal, dass ich mich als Deutscher in einem Irrenhaus befand?

Ich las einst während einer Zugfahrt im FOCUS: „Merkelsteuer, das wird teuer.“ So trommelt...

Coronavirus: Am Abgrund der Geschichte

Ein winzig kleiner Virus, derzeit in aller Munde und so ziemlich hinter allen von uns her, hat der...

Kann Norbert Röttgen Kanzler?

„Jetzt stelle man sich Norbert Röttgen in dieser Runde vor. Man muss vor Trump nur dann Angst ha...