BOOK CLUB – mit Jane Fonda und Diane Keaton

Es ist nie zu spät für das nächste Kapitel im Leben

01 Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn. © SquareOne

Pressemitteilung – Wenn die drei Oscar®-Preisträgerinnen Jane Fonda, Diane Keaton und Mary Steenburgen sowie die Golden Globe®-Gewinnerin Candice Bergen als Quartett bester Freundinnen in ihrem monatlichen „Book Club“ die Erotikbestseller-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ entdecken, sind urkomische Situationen und emotionales Chaos vorprogrammiert…

Mit „Mr. Greys“ Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher „Book Club“ ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. Doch dann präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre „Fifty Shades of Grey“, den Roman-Bestseller von E.L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das Leben der Damen auf den Kopf. Mehr oder weniger freiwillig finden sie sich in ebenso witzigen wie berührenden amourösen Verwicklungen verstrickt…

Das Wort ‚Ikone’ wird im Showbusiness gerne überstrapaziert. Aber kein Ausdruck passt besser auf jede der vier Hauptdarstellerinnen von BOOK CLUB – Das Beste kommt noch. Welcher Film vereint schon die drei Oscar®-Preisträgerinnen Jane Fonda („Das China-Syndrom“, TV-Hit „Grace and Frankie“), Diane Keaton („Der Stadtneurotiker“, „Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers“) und Mary Steenburgen („Melvin und Howard“, „The Help“) sowie Golden Globe®-Gewinnerin Candice Bergen („Der Wind und der Löwe“, Serienerfolg „Murphy Brown“)?

Das Regiedebüt von Bill Holderman (Regie/Buch/Produktion) erzählt auf ebenso komische wie berührende Weise, dass es nie zu spät ist, das nächste Kapitel im Leben zum besten zu machen. Bei dieser Erkenntnis werden die vier weiblichen Superstars von ähnlich hochkarätigen männlichen Partnern, darunter Oscar®-Preisträger Richard Dreyfuss („Der weiße Hai“, „R.E.D. – Älter, härter besser“), Golden Globe®-Gewinner Don Johnson („Miami Vice“, „Django Unchained“), dem Oscar®-Nominierten Andy Garcia („Black Rain“, „Mamma Mia! Here We Go Again“) und dem Golden Globe®-Nominierten Craig T. Nelson (TV-Serie „Parenthood“, „Gold: Gier hat eine neue Farbe“) unterstützt.

Mit: mit Jane Fonda, Diane Keaton, Mary Steenburgen, Candice Bergen, Richard Dreyfuss, Don Johnson, Andy Garcia u.v.m.

Regie: Bill Holderman

Verleih: SquareOne Entertainment und Telepool

Ab 13. September 2018 im Kino!