Corona-Tagebuch mit Markus Gabriel: Systemkritik

Bildquelle: leo2014 auf Pixabay. Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Zum VIDEO kommen SIE HIER

Avatar
Über Markus Gabriel 3 Artikel
Prof. Dr. Markus Gabriel ist Inhaber des Lehrstuhls für Erkenntnistheorie, Philosophie der Neuzeit und der Gegenwart an der Universität Bonn. Er leitet dort das Internationale Zentrum für Philosophie NRW und das Center for Science and Thought. Bekannt wurde er als Begründer des Neuen Realismus mit Büchern wie „Warum es die Welt nicht gibt“, „Ich ist nicht Gehirn“ und „Der Sinn des Denkens“. Gerade schreibt er sein neues Buch mit dem Titel „Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten" und ist im Homeoffice darüber beunruhigt, dass er mit seinem Buchtitel recht zu haben scheint.