Diane Keaton und Jane Fonda in: BOOK CLUB – EIN NEUES KAPITEL

Jetzt im Kino!

Bildquelle: Universal Studios

Jane Fonda erkannte bereits früh, dass es einen Kinomarkt für ein betagteres Publikum gibt, insbesondere für best-ager Frauen. Und wie Recht sie hatte! Mit Book Club – ein neues Kapitel kommt ja bereits die Fortsetzung in die Kinos, nach dem erfolgreichen Book Club 1.

Book Club – ein neues Kapitel  ist das perfekte Feel-Good-Movie nicht nur an einem Regentag. Die vier erfahrenen und hervorragenden Schauspielerinnen Jane Fonda, Diane Keaton, Candice Bergen und Mary Steenburgen lassen die italienische Sonne scheinen. Ansprechende Aufnahmen der Schönheit Italiens und der Ausdruck des italienischen Lebensgefühls voller Leichtigkeit bedient sich sämtlicher Clinches, reisst aber trotzdem mit. Man hat das Gefühl, mitten in Rom und bei den Abenteuern dabei zu sein.

Alternde Stars sind ein heikles Thema, in diesem Film sieht man sie tanzen. Auch Andy Garcia und Don Johnson dürfen auf der Tanzfläche nicht fehlen. Die Story und die Dramaturgie sind etwas unrealistisch, da sich Exkursionen dieser Art kaum jemand leisten kann und es sich in Book Club 2 um Frauen aus dem Alltagsleben und nicht um Millionärinnen handelt. Dennoch ist der Film Book Club – ein neues Kapitel ein herzerwärmender Ausflug in eine heile Welt voller Humor und Zuversicht. Also Mission accomplished: der Feel-Good Effekt tritt ein. Auf ins Kino!

 

 Zum Film:

Ciao Bella heißt es für die vier Best-Ager-Freundinnen des Book Club, als der längst überfällige Mädelstrip sie quer durch Italien führt. Denn wo könnte man einen Junggesellinnenabschied glamouröser feiern als unter der mediterranen Sonne, im Land der Liebe? Schließlich ist man für Amore nie zu alt, und schon bald schlägt so manches Herz höher.

Fast ihr halbes Leben sind die vier besten Freundinnen Diane (Diane Keaton), Vivian (Jane Fonda), Sharon (Candice Bergen) und Carol (Mary Steenburgen) schon im Buchclub. Jeden Monat gibt es etwas Spannendes zu erleben – zwischen den Buchseiten. Doch jetzt ist es endlich an der Zeit für ein echtes Abenteuer: ein Junggesellinnenabschied soll in Italien gefeiert werden. Ein aufregender Trip wartet auf die Freundinnen, und ehe sie es sich versehen, prickelt für die vier in Bella Italia nicht nur der Prosecco.

Universal Pictures präsentiert mit BOOK CLUB – EIN NEUES KAPITEL die heiß ersehnte Fortsetzung von Book Club – Das Beste kommt noch (2018). Zu dem All-Star-Cast gehören neben Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen und Mary Steenburgen auch wieder Andy García, Don Johnson und Craig T. Nelson. Neu dabei ist unter anderem Giancarlo Giannini. Auch Bill Holderman, der schon bei Book Club – Das Beste kommt noch Regie führte, kehrt für die Fortsetzung hinter die Kamera zurück. Außerdem schrieb er wieder das Drehbuch zusammen mit Erin Simms. Der Film wird von Holderman und Simms produziert. Die ausführenden Produzenten sind Brad Weston, Trish Hofmann, Enzo Sisti und Andrew Duncan.

 

Besetzung: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen, Mary Steenburgen, Craig T. Nelson, Giancarlo Giannini, mit Andy García und Don Johnson

Regie: Bill Holderman

Drehbuch: Bill Holderman, Erin Simms

Produktion: Bill Holderman, Erin Simms

Ausführende Produktion: Brad Weston, Trish Hofmann, Enzo Sisti und Andrew Duncan

Laufzeit: 107 Min

 

Hier gehts zum Trailer:

Finanzen

Über Sophie Adell 52 Artikel
Sophie Adell ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und Red Carpet Reporterin. In London geboren, lebte sie fortan in Belgien, Griechenland, USA, den Niederlanden, Argentinien und Ungarn. Sie hat in über 20 Fernseh- und Filmproduktionen mitgewirkt, wie beispielsweise in "Bernds Hexe", "Die Superbullen" und "Tatort". Seit 2018 ist sie stellvertretende Chefredakteurin.