Die EU-Grenzschutzagentur Frontex hat jegliche Kontrolle verloren: Spanien wird derzeit überrannt: Rund 600 afrikanische Migranten haben die Grenze in der spanischen Exklave Ceuta gestürmt

Grenze Bundesrepublik, Foto: Stefan Groß

+++Bitte teilen!+++Spanien wird derzeit überrannt: Rund 600 afrikanische Migranten haben die Grenze in der spanischen Exklave Ceuta gestürmt. Dabei verwendeten sie selbstgebaute Flammenwerfer und Branntkalk, mehr als ein Dutzend Sicherheitskräfte wurden verletzt.Die EU-Grenzschutzagentur Frontex hat jegliche Kontrolle verloren. Auch deshalb muss Deutschland seine Grenzen nun endlich wieder selbst schützen!

Gepostet von Alice Weidel am Donnerstag, 26. Juli 2018

Quelle: Facebook

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„Was Merkel treibt, grenzt an Untreue im Amt“

https://www.youtube.com/watch?v=NNg-VFd3M0A Kolumnist Henryk M. Broder findet nicht, dass Kanz...

Die verkaufte Republik: Merkel und Seehofer als Erdoğans treue Diener

Fast schien es, als spiele die ungebrochene Zuwanderung nach Europa keine große Rolle mehr. In den...

Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus. (Ignazio Silone)

Ist „Faschismus“ definierbar? Was unterscheidet den Faschismus vom Kommunismus, Sozialismus un...