Die EU-Grenzschutzagentur Frontex hat jegliche Kontrolle verloren: Spanien wird derzeit überrannt: Rund 600 afrikanische Migranten haben die Grenze in der spanischen Exklave Ceuta gestürmt

Grenze Bundesrepublik, Foto: Stefan Groß

+++Bitte teilen!+++Spanien wird derzeit überrannt: Rund 600 afrikanische Migranten haben die Grenze in der spanischen Exklave Ceuta gestürmt. Dabei verwendeten sie selbstgebaute Flammenwerfer und Branntkalk, mehr als ein Dutzend Sicherheitskräfte wurden verletzt.Die EU-Grenzschutzagentur Frontex hat jegliche Kontrolle verloren. Auch deshalb muss Deutschland seine Grenzen nun endlich wieder selbst schützen!

Gepostet von Alice Weidel am Donnerstag, 26. Juli 2018

Quelle: Facebook

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Kein Grund zur Panik, auf der schwäbischen Titanic…

Stell dir vor, es steht jemand neben dir und ein paar anderen Leuten; und lässt, ohne vorher zu fr...

Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen

Ludwig Wittgenstein gehört zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Er liefert gewic...

Haben wir bald Pariser Verhältnisse in Deutschland und warum darf man über die gescheiterte Integration nicht sprechen?

Erneut hat Stuttgart ein unruhiges Wochenende erlebt. Nach den exzessiven Ausschreitungen und den P...