Die Völkerwanderung der germanischen Stämme wirbelt das antike Europa durcheinander

Englische Fahne vor Luxusjacht in Monaco, Foto: Stefan Groß

Quelle: You Tube

Geschichte Europas Teil 2/10 Von Göttern und Kaisern Doku Deutsch HD 2017

ARTE.DE – Ach, Europa! (2/10) – Von Göttern und Kaisern Die Unterzeichnung der Römischen Verträge im Jahr 1957, mit der die Geschichte der Europäischen Union begann, jährt sich zum 60. Mal. Aus diesem Anlass wirft ARTE im Jubiläumsjahr 2017 einen heiter-kritischen Blick auf die Geschichte Europas. In dieser Folge: Die Völkerwanderung der germanischen Stämme wirbelt das antike Europa durcheinander.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Europatag 2020 – Europa lebt Solidarität!

Am 9. Mai 2020 jährt sich die Rede des französischen Außenministers Robert Schuman zur Gründung...

Tausche Freiheit gegen Gesundheit

Gesundheit ist mehr als Virenfreiheit – Ich werde bedroht, weniger durch Viren als durch die Maß...

Grenzschließungen zum Jubiläum der Grenzöffnungen

Am 26. März 1995 wurde der Schengenraum Realität: Die Grenzkontrollen zwischen Deutschland, Fra...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.