GIRL YOU KNOW IT’S TRUE räumt beim 45. Bayerischen Filmpreis doppelt ab

Disco-Pop Duo Milli Vanilli noch einmal zum Leben erweckt

Bayerischer Filmpreis für GIRL YOU KNOW IT’S TRUE – Seit 21.Dezember 2023 im Kino im Verleih von LEONINE Studios / © Johannes Simon

Am vergangenen Freitag wurden in München zum 45. Mal die Bayerischen Filmpreise im Prinzregententheater verliehen. Der Kinofilm GIRL YOU KNOW IT’S TRUE wurde an diesem Abend gleich zweifach ausgezeichnet.

In der Kategorie „Bester Film“ konnte sich GIRL YOU KNOW IT’S TRUE gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Die Produzent*innen Quirin Berg, Max Wiedemann und Kirstin Winkler und Drehbuchautor und Regisseur Simon Verhoeven nahmen den begehrtesten Preis des Abends mit großer Freude entgegen. Die Jury ist sich einig: „Schauspiel und Choreografie, Sound, Rhythmus, Szenenbild, Kamera und vieles mehr sind so perfekt aufeinander abgestimmt, dass wir Zuschauer in einen Sog voller Leidenschaft geraten. Hier wurde nichts dem Zufall überlassen, sondern eine komplexe und auch vielschichtig angelegte Geschichte auf allen Ebenen bis ins Detail durchdacht und vorbereitet. Diesen Film aus Deutschland heraus zu finanzieren ist eine Leistung, und dank seinem herausragenden Ensemble und Stab wurde ein geradezu perfekter Film daraus.“

Bayerischer Filmpreis für GIRL YOU KNOW IT’S TRUE –
Seit 21.Dezember 2023 im Kino im Verleih von LEONINE Studios / © Johannes Simon
Darüber hinaus wurden auch die Hauptdarsteller aus GIRL YOU KNOW IT’S TRUE, Tijan Njie und Elan Ben Ali, mit dem begehrten Preis als „Beste Nachwuchsdarsteller“ ausgezeichnet. Für ihre herausragende schauspielerische Leistung bekamen die beiden von niemand geringeren als dem echten Milli-Vanilli-Star Fab Morvan und Carmen Pilatus, der Schwester des verstorbenen Sängers Robert Pilatus, den Preis überreicht. In der Jurybegründung heißt es: „Mit ihrer mitreißenden Leidenschaft, ihrer überspringenden Energie und ihrer berührenden Sensibilität erwecken sie das Disco-Pop Duo Milli Vanilli noch einmal zum Leben und nehmen ihr Publikum mit auf diese exzessive Abenteuerreise voller gigantischer Bühnenauftritte und in das schmerzhafte Eintauchen in die Abgründe des Showbusiness.“Als weiteres Highlight des Abends überraschte Fab Morvan auf der Bühne mit einer Live-Performance des Songs „Girl You Know It’s True“, bei der der ganze Saal mitfeierte.

GIRL YOU KNOW IT’S TRUE beleuchtet die wahre Geschichte der beiden Tänzer Robert Pilatus und Fabrice Morvan alias Milli Vanilli und ihren märchenhaften Aufstieg zum schillerndsten Pop-Duo der späten 80er Jahre. Sie werden über Nacht zu gefeierten Stars, ein Traum geht in Erfüllung. Doch sie ahnen noch nicht, welchen Preis sie dafür zahlen werden. Der internationale Kinofilm besticht mit großen Bildern, einem fantastischen Cast und einer unglaublichen, aber wahren Geschichte.

Der vielfach ausgezeichnete Filmemacher Simon Verhoeven führte nach seinem Originaldrehbuch Regie. Der Film wurde produziert von LEONINE Studios und Wiedemann & Berg Film in Koproduktion mit SevenPictures, Mediawan und Sentana Film. Produzent:innen sind Quirin Berg und Max Wiedemann, Gewinner des Oscar® für DAS LEBEN DER ANDEREN und Produzenten von WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS, Erfolgsserien wie „Dark“, „Der Pass“ oder auch „4 Blocks“, sowie Kirstin Winkler (2012, 10.000 B.C., Anonymous).

Kevin Liles, Mitglied der Band Numarx, heute legendärer Produzent von Meghan Thee Stallion und CEO der Musikfirma 300 Entertainment, ist neben Simon Verhoeven, Frank Farian und Stefan Gärtner Executive Producer. Associate Producer sind Jasmin Davis, die Tochter des verstorbenen John Davis, sowie Brad Howell, der gemeinsam mit John Davis zu den wahren Milli Vanilli-Stimmen gehörte.

Fab Morvan verantwortet den Film als Berater und auch als Koproduzent. In der Entwicklung des Projekts waren außerdem Carmen Pilatus, die Schwester des verstorbenen Rob Pilatus, Todd Headlee, früherer Manager von Milli Vanilli, sowie Ingrid „Milli“ Segieth, Frank Farians rechte Hand, nicht nur besonders wertvolle Berater, sondern auch Associate Producer.

Gefördert wurde der Film durch den Deutschen Filmförderfonds (DFFF), den FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern), die Filmförderungsanstalt (FFA), das Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) und das Bayerische Staatsministerium für Digitales.

GIRL YOU KNOW IT’S TRUE ist seit 21. Dezember 2023 in den Kinos zu sehen. Im Verleih der LEONINE Studios.

 

Mit Tijan Njie, Elan Ben Ali, Matthias Schweighöfer, Bella Dayne,
Graham Rogers, Ashley Dowds, Tijan Marei u.v.a.
Drehbuch & Regie: Simon Verhoeven
Produzenten: Quirin Berg, Max Wiedemann
Produzentin: Kirstin Winkler
Eine Wiedemann & Berg Produktion in Koproduktion mit SevenPictures Film, Mediawan und Sentana Film
Gefördert durch DFFF, FFF Bayern, FFA, Medienboard Berlin-Brandenburg, MFG Baden-Württembergund Bayerisches Staatsministerium für Digitales

Finanzen

Über Autor kein 2791 Artikel
Hier finden Sie viele Texte, die unsere Redaktion für Sie ausgewählt hat. Manche Autoren genießen die Freiheit, ohne Nennung ihres eigenen Namens Debatten anzustoßen.