Gratulieren Sie Papst em. Benedikt XVI. zum 95. Geburtstag persönlich

Papst Benedikt XVI. Quelle: Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI.- Stiftung

Am Karsamstag feiert Papst em. Benedikt XVI. seinen 95. Geburtstag. Wir laden Sie herzlich ein, auf dem Internetportal

www.benedictusXVI.org/gratulation

Ihre Glück- und Segenswünsche zu übermitteln. Die Glückwünsche auf dieser Seite werden gesammelt und Papst em. Benedikt XVI. übergeben.

„Ich weiß, dass er sich sehr darüber freut.“, sagt Erzbischof Georg Gänswein, der Privatsekretär Benedikts XVI.

Bereits jetzt haben bereits zahlreiche Gläubige dem emeritierten Papst gratuliert.

Kardinal Kurt Koch schrieb: „Mein erstes Wort kann nur Dankbarkeit sein. Ich danke Gott, dass er am Karsamstag 1927 uns Joseph Ratzinger als einen feinen Menschen, tiefgläubigen Christen, hervorragenden Theologen und liebenswürdigen Bischof und Papst geschenkt hat. Und ich danke Papst em. Benedikt XVI. für sein lebenslanges Zeugnis von der Liebe Gottes und für sein überzeugendes theologisches Lebenswerk (…).“

Mit geradezu prophetischer Weitsicht hat Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft beschrieben. Ein Beispiel für die Kraft seines Denkens ist der Beitrag „Wie wird die Kirche im Jahr 2000 aussehen?“, aus dem Jahr 1969, der zum Download auf der Internetseite angeboten wird:

Zum Beitrag „Wie wird die Kirche im Jahr 2000 aussehen?“

Gerne möchte ich Sie noch auf einen weiteren Artikel von Peter Seewald aufmerksam machen. Viele von Ihnen kennen Herrn Seewald von seinen Büchern mit und über Joseph Ratzinger/Papst em. Benedikt XVI.

Anläßlich des 95. Geburtstags hat Peter Seewald einen Essay mit dem Titel „Kirchenlehrer der Moderne“ geschrieben. Wir veröffentlichen diesen Artikel exklusiv unter diesem Link:

Zum Essay: „Kirchenlehrer der Moderne“

Zur Website: www.benedictusxvi.org

Quelle: PM: Die Tagespost