Honecker feiert den 60. Jahrestag der DDR

Die 82-jährige Margot Honecker ist fest davon überzeugt, daß 50 Prozent der Ostdeutschen heute im Kapitalismus schlechter leben und sich an die „schöne Zeit (…) in unserer DDR“. erinnern. Die in Chile exilierte Honecker feiert den 60. Jahrestag der DDR und setzt auf die Jugend, die wissen wolle: „Wie war das damals, wie war das in der DDR?“ Da kann man nur sagen: So alt und keineswegs weise.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2077 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.