KOONS bricht Rekorde! – 90 Mio. Dollar für den „Rabbit“

Jeff Koons, Balloon Dog und Rabbit bei Christie´s in New, York, Rechte: Galerie Kronsbein

Gestern wurde diese silberne Skulptur von Jeff Koons bei Christie’s in New York versteigert. 91,1 Millionen Dollar war der „Rabbit“ einem Sammler wert. Damit wurde der bisherige Rekordpreis für das Werk eines lebenden Künstlers erneut übertroffen.

Balloon Dog und Rabbit bei Christie´s in New York

Galerie Kronsbein, Jeff Koons – Balloon Dog Blue

Anfrage

DATUM2002
GRÖSSE25 cm
MEDIUMverchromtes Porzellan
UNIKATnein
 Rückseitig signiert, datiert, betitelt und nummeriert

Galerie Kronsbein, Jeff Koons – Balloon Venus

Anfrage

DATUM        2013
GRÖSSE61,5 x 32,5 x 35,5 cm
MEDIUM Figurine aus Polyrethan-Harz, Silber-Lack-Patina inkl. Dom Pérignon Rosé Vintage 2003 und original Box
UNIKATnein
 signiert auf dem wildleder Innenfutter, aus der Ausgabe von 650, im Original Flightcase

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ab sofort auf DVD: A RAINY DAY IN NEW YORK von Woody Allen

"Noch ein fabulöses Werk eines fabulösen Filmemachers! Mit dem Anfangsmonolog, der die Ivy League...

Manhattan Bike Tour – Coronavirus Edition

https://www.youtube.com/watch?v=QkV-x3SWNlE&feature=youtu.be Manhattan is a ghosttown. Che...

CUNNINGHAM – einer der einflußreichsten Choreografen unserer Zeit

CUNNINGHAM "Eine beeindruckendes Tanzdokument mit viel Liebe zum modernen Tanz, der Avantgarde u...