MPE-Events zu Besuch im FILMSTADT ATELIER – anlässlich 100 Jahre Film und Fernsehen

Bavaria Filmstadt

Im Frühling veranstaltet die bekannte Networkerin Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) zwei MPE-Events auf dem spannenden Bavaria Filmgelände und im FILMSTADT ATELIER – anlässlich des 100jährigen Bestehens der Bavaria Filmstadt. Das beliebte Jugend-Networking MPE-Get2gether ist im März – und im April der exklusive Networking-Event MPE-Visit.

Die MPE-Events gibt es seit 23 Jahren – die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein bietet den Gästen auf ihren Events verschiedene Themenrichtungen an, ob Kunst, Medien, Gourmet, pures Networking und vieles mehr.

Innerhalb ihrer Veranstaltungen bringt MPE beim MPE-Get2gether Jugendliche zusammen. Denn ihr ist es ein Anliegen, dass auch die jungen Menschen schon frühzeitig ihr Netzwerk aufbauen, um später während Ausbildung, Studium oder Beruf den einen oder anderen Kontakt bereits zu kennen. MPE bietet den Jugendlichen durch ihr Jugendprogramm – zusätzlich zum Networking – die Möglichkeit, bei verschiedenen Unternehmen, Banken, Fernsehsendern und Verlagen sich die Berufsbilder anzuschauen, diese kennen zu lernen, um informiert zu sein, welchen Berufsweg sie nach ihrer Schulzeit einschlagen möchten. Auch haben die Jugendlichen dadurch den direkten Kontakt – und können sich dort zu den Themen Praktika, Trainee oder Berufsstart bewerben.

Die Bavaria Filmstadt ermöglicht den jungen Teilnehmern des MPE-Get2gether ein spannendes Programm mit 4D Kino, Kulissenführung, FILMSTADT ATELIER und den exklusiven Vortrag des Experten Christian Herger zum Thema „Berufsbilder“. In der Bavaria Filmstadt gibt es eine Vielzahl von Berufsrichtungen, von welchen manche der jungen Menschen noch nicht gehört haben.

Bei der Eventreihe MPE-Visit im April 2019 steht die Location im Mittelpunkt der Veranstaltung. Ideal gewählt, MPE-Visit – anlässlich der 100-Jahr-Feier – im FILMSTADT ATELIER stattfinden zu lassen. Teilnehmer aus der Wirtschaft, Politik, Medizin, Medien, Kunst, Kultur und der Gesellschaft werden gemeinsam viele Attraktionen erleben – und sich auf dem Event beruflich und privat kennenlernen.

Das FILMSTADT ATELIER zeigt exklusives und teils unveröffentlichtes Bildmaterial, Original-Requisiten sowie Kostüme aus den Archiven und dem Fundus der Bavaria Film. Die Geschichte des Unternehmens und des Studiogeländes in Geiselgasteig bei München werden erlebbar gemacht. Die Teilnehmer können mit Augmented Reality die Filme selbst erleben: Ein Flug auf Glücksdrache Fuchur ist nur eines von vielen interaktiven Erlebnissen in der Ausstellung. Köstliches Flying Buffet von Event Caterer TAFELGOLD und Weinverkostung von Funtime Wine wird den Teilnehmern zusätzlich geboten.

Förderer des MPE-Visit 2019 sind die Bavaria Filmstadt, die immomedia Immobilien GmbH, die NIXDORF Kapital AG, ZISSKA & LACHER Buch- und Kunstauktionshaus GmbH & Co. KG, der Event Caterer TAFELGOLD und Funtime Wine.

Wir gratulieren der Bavaria Filmstadt zum 100jährigen Bestehen!

Mehr zum MPE-Visit: www.mpe-poelnitz-egloffstein.com

info@mpe-poelnitz-egloffstein.com

Bilder:
Foto MPE: Johanna Link
Foto Bavaria Film: Bavaria Filmstadt