Negativzins, Bargeldverbot und komplette Enteignung? – IWF Lagarde wird EZB Chefin

Europäisches Parlament in Brüssel, Foto: Dr. Dr. Stefan Groß

Mit der IWF Chefin Christine Lagarde ist zum ersten Mal kein Ökonom Chef der EZB, sondern einen Juristin. Soll sie die Insolvenz des Euros abwickeln? Mit Frau Lagarde ist leider vom schlimmsten auszugehen. Unter ihrer Riege wurde nicht nur das knallharte Sparpaket in Griechenland durchgepresst, sondern auch IWF Entwürfe zum Bargeldverbot und Durchsetzung des Negativzins geschrieben. Setzt Sie es jetzt 1:1 um? Bereiten Sie sich vor auf: DER GRÖSSTE CRASH ALLER ZEITEN!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Jedes GELDSYSTEM kollabiert – wo geht die Reise hin?

Marc Friedrich war Turbokapitalist bis er 2001 den Staatsbankrott in Argentinien erlebte. Seitdem...

Enteignung der Sparer geht weiter – N-TV Gastbeitrag

Marc Friedrich zu Gast bei N-TV zum Thema, was erwartet uns mit der neuen EZB Präsidentin Christi...

Lagarde – Halloween für Sparer

Am 31.10.2019 ist es soweit. An diesem besagten Tage ist nicht nur der Reformationstag, Weltspartag...