SAVING THE PLANET – NEXT STEP 

13. Mai 2022 Arthur Firstenberg 0

The Earth is dying before our eyes. Most insects – bees, butterflies, crickets, spiders – have already disappeared, even from rainforests and protected nature areas. Titmice, sparrows, and other small birds no longer grace our yards […]

So gefährlich ist die Handystrahlung – Die Mobilfunkforschung vor Gericht

1. Februar 2022 Franz Adlkofer 0

In der gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen Professor Franz Adlkofer, dem Kläger, und der Süddeutschen Zeitung (SZ), der Beklagten, geht es um die Frage, ob die Ergebnisse der europäischen REFLEX-Studie, die der Kläger von 2000 bis 2004 koordiniert hat, inzwischen reproduziert und damit bestätigt sind. Die REFLEX-Studie hat gezeigt, dass elektromagnetische Felder, darunter auch die Mobilfunkstrahlung, in isolierten menschlichen Zellen unter anderem Genschäden verursachen können. […]

HISTORY OF THE ANTI-WIRELESS MOVEMENT

28. Januar 2022 Arthur Firstenberg 0

In 1996, when almost no one owned a cell phone, and WiFi had not yet been invented, organizations formed to oppose wireless technology in order to protect our world from an unprecedented assault. The telecommunications industry planned to put a cell phone in the hands of every man, woman and child so they could communicate instantaneously from any point on Earth to any other point on Earth. In order to accomplish this, and for the first time in the history of the planet, every square inch of the Earth was going to be bathed in microwave radiation at all times. Also every human being – all seven billion of us – were going to become sources of such radiation. This was also unprecedented. […]

Mobilfunkgeneration 5G in Europa: Das Strahlen-Kartell

6. Juni 2020 Franz Adlkofer 0

Der internationalen Mobilfunkindustrie ist im Verlauf von Jahrzehnten gelungen, wovon andere Industrien nur träumen können. Sie hat erreicht, dass die nationalen und internationalen Beratungs- und Entscheidungsgremien der Politik von Männern und Frauen mit der richtigen, das heißt der von ihr vertretenen und damit vorgegeben Meinung dominiert werden. Unbeeindruckt vom tatsächlichen Stand der Forschung beharren sie darauf, dass bei Einhaltung der Grenzwerte die Bevölkerung vor der Mobilfunkstrahlung zuverlässig geschützt ist. Dass ein Großteil der neueren wissenschaftlichen Forschung dieser Vorstellung entschieden widerspricht, wird von ihnen — wie es aussieht — einfach ignoriert. Lobbyismus dieser Art, der bereits den Tatbestand der institutionellen Korruption erfüllt, ist dann nicht weit entfernt von kriminellen Praktiken. […]